STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Allgemeines zur Olsenbande / Generelt om Olsen-Banden
Antworten
Dummes Schwein
Beiträge: 242
Registriert: 31.03.2008, 14:47

STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Dummes Schwein » 07.10.2014, 15:30

In der dänischen Facebook-Gruppe ist die Rede davon, dass das Stellwerk von Godtfredsen & Brodersen, das gelbe Palais, noch dieses Jahr abgerissen werden soll.

Weiß wer was Konkreteres? Hat jemand Kontakt zum Gerneraldirektor der DSB?

Steffen
Administrator
Beiträge: 794
Registriert: 24.03.2008, 21:28
Wohnort: Leipzig

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Steffen » 07.10.2014, 19:22

Das hat uns am Wochenende auch ein Fan geschrieben. Wir sind gerade dabei die genauen Hintergründe heraus zu finden.

Tobias
Beiträge: 121
Registriert: 15.08.2008, 09:55

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Tobias » 07.10.2014, 21:14

Petition gegen den Abriss muss gestartet werden !!

Paul
Administrator
Beiträge: 828
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Paul » 14.10.2014, 10:52

Wir kämpfen um das Stellwerk!!!

Alle Infos und Unterschriftensammlung gibt es hier: http://www.olsenbandenfanclub.de/news/2 ... -palae.php
stellwerk.jpg
Rettet das Stellwerk!

slg
Beiträge: 470
Registriert: 14.03.2012, 23:03
Wohnort: Gera

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von slg » 14.10.2014, 12:32

Danke, hab mich auch mal in die Liste eingetragen ;)


Was ich mich auch grad frage: Paul und Steffen, habt ihr vielleicht ein paar Bilder des Stellwerks, die ihr für Wikipedia spenden möchtet? ;) (denn wenn die Aktion nichts mehr nützt, was ich ja fast befürchte, dann wäre es zumindest schön, wenn alles für die Nachwelt dokumentiert und festgehalten wird ....)

slg
Beiträge: 470
Registriert: 14.03.2012, 23:03
Wohnort: Gera

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von slg » 14.10.2014, 17:17

Die B.T. hat mit Rune ein Video-Interview am Stellwerk geführt: http://www.bt.dk/indland/filmskat-staar ... filmklenod

Steffen
Administrator
Beiträge: 794
Registriert: 24.03.2008, 21:28
Wohnort: Leipzig

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Steffen » 14.10.2014, 17:31

@slg Bilder laden wir bei Wikipedia mal hoch. Schreibe uns mal wo noch Bilder fehlen.

Paul
Administrator
Beiträge: 828
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Paul » 14.10.2014, 20:05

Inzwischen hat auch Morten Grunwald alias "Benny" seine Unterstützung zugesagt. Artikel in der BT: http://www.bt.dk/danmark/dansk-filmskat ... nden-fans-

Heiko
Beiträge: 458
Registriert: 14.04.2011, 16:11
Wohnort: Freital / Sachsen
Kontaktdaten:

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Heiko » 14.10.2014, 23:00

So, bin auch dabei, Seite 53... :-)

Es wäre ein Jammer. Aber toll: man kann fast minütlich F5 drücken, die Zahl der Unterschriften steigt...

Tobias
Beiträge: 121
Registriert: 15.08.2008, 09:55

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Tobias » 15.10.2014, 21:10

@Paul

Danke Dir ! .Es hat mit einer anderen Emailadresse geklappt !

dansk
Beiträge: 6
Registriert: 28.02.2014, 13:06

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von dansk » 15.10.2014, 23:26

Meine Unterschrift habt ihr und Werbung dafür habe ich auch gemacht.

Gibt es eigentlich einen konkreten Grund für den Abriss? Falls dort irgendwas gebaut werden soll, könnte man das Stellwerk ja versetzen. Ich könnte mir einen "Umzug" nach Odense ins Eisenbahnmuseum vorstellen. Dann wären Traktor und Stellwerk vereint. Dann müsste man den Tresorwagen nachbauen... (und das schöne Museum hätte eine weitere tolle Attraktion!)

Gruß

Stefan

Heiko
Beiträge: 458
Registriert: 14.04.2011, 16:11
Wohnort: Freital / Sachsen
Kontaktdaten:

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Heiko » 15.10.2014, 23:28

Hab jetzt auf meiner HP auch noch mal groß auf das Stellwerk hingewiesen...

Paul
Administrator
Beiträge: 828
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Paul » 16.10.2014, 06:58

dansk hat geschrieben:Gibt es eigentlich einen konkreten Grund für den Abriss?
Ja, die dänische Bahn will auf dem Gelände neue Personalgebäude bauen. Wir wollen in erster Linie erreichen, dass das Stellwerk dort stehen bleiben kann. Die DSB kann es genauso gut sanieren und für ihr Personal nutzen. Groß genug ist es ja und welcher Bahnmitarbeiter möchte nicht in so einem wunderschönen Gebäude arbeiten? Falls das nicht klappt, muss es umziehen und das Eisenbahnmuseum in Odense wäre, wie du schon geschrieben hast, perfekt dafür.

Vielen Dank für eure Unterstützung, nun sind es weit über 1000 Unterschriften. Sagt es weiter und macht Werbung auf euren Internetseiten. Dafür könnt ihr auch gern das Protestbild verwenden.

slg
Beiträge: 470
Registriert: 14.03.2012, 23:03
Wohnort: Gera

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von slg » 16.10.2014, 13:21

Beitrag von Rune bei Facebook: https://www.facebook.com/groups/olsenba ... 677418438/
OFFICIEL PRESSEMEDDELELSE FRA OLSEN BANDEN FANKLUB DK:

Grundet den store medieomtale de sidste dage og modstand mod nedrivningen af Det Gule Palæ, har Bane Danmark foreløbigt valgt at udskyde nedrivningen af den kendte bygning. Olsen Banden Fanklub DK og Bane Danmark har aftalt et møde, mandag den 20. Oktober 2014, vedrørende mulighederne for flytning af bygningen. Dette er den eneste løsning, da grunden skal benyttes til andre formål, udtaler Kåre Stig Nielsen fra Bane Danmark.
Olsen Banden Fanklub DK er utrolig glade for Bane Danmarks beslutning, der kan være medførende til, at rede denne ikoniske bygning fra en af dansk films største klassikere. Nu starter et stort arbejde med, at finde økonomien til et flytteprojekt af denne størrelse. En opgave vi i fanklubben vil tage meget alvorligt, og forhåbentlig få bygningen flyttet til et andet egnet område.

Rune Holm Clausen
Olsen Banden Fanklub DK
Ganz kurzer Versuch einer Zusammenfassung: Die dänische Bahn hat einem Treffen mit dem dänischen Fanclub am Montag, dem 20.10., zugestimmt. Da es keine Möglichkeit gebe, das Stellwerk an Ort und Stelle zu erhalten, soll gemeinsam besprochen werden, wohin es umziehen kann.

Paul
Administrator
Beiträge: 828
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Paul » 16.10.2014, 13:47

Schön, dass Bewegung in die Sache kommt. Als wir uns am Montag an die BT gewann haben, nachdem weder DSB noch die Behörde für Denkmalschutz auf unsere Anfragen reagiert haben, hätten wir nie gedacht, das unsere Unterschriften-Aktion so hohe Wellen schlagen würde.

Nun müssen wir hoffen, dass wir einen geeigneten Platz finden und Geld dafür auftreiben können.

Heiko
Beiträge: 458
Registriert: 14.04.2011, 16:11
Wohnort: Freital / Sachsen
Kontaktdaten:

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Heiko » 16.10.2014, 13:48

Hallo zusammen,

ich habe auch meine Beziehungen spielen lassen und habe in der dänischen Astroszene um weitere Hilfe gebeten:

http://www.forum.2astro.dk/forum/topic. ... IC_ID=8042

Erik, der Admin des Forums, sandte mir grade folgende Mail:

Hej Heiko,

mange tak for informativ mail. Jeg har slået opråbet op på forum, og samtidig givet min underskrift

Håber meget på, at "det gule palæ" bliver bevaret. Her ville Jernbanemuseet i Odense sikkert være et godt sted.
Som du kan se, så har de i forvejen Rangertraktor 57... den såkaldte "Gris", som medvirkede.

Med venlig hilsen til dig, Paul Wenzel, og alle øvrige i fanklubben
Erik


Mein Dank gilt Erik und allen, die mithelfen, das Kleinod zu bewahren!

@ slg: dein Posting zu Rune ist das beste bisher, was hoffen läßt!!

Leute, ich sag Euch, das packen wir! Auch wenn, wie Paul schrieb, die Geldfrage und anderes noch zu klären wäre!

Paul
Administrator
Beiträge: 828
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Paul » 16.10.2014, 17:51

Der erste Schritt ist geschafft: die dänische Bahn verschiebt den Abriss, bis eine Lösung gefunden wurde. Der neuste Artikel in der dänischen Zeitung BT: http://www.bt.dk/danmark/banedanmark-ud ... n-klenodie

Heiko
Beiträge: 458
Registriert: 14.04.2011, 16:11
Wohnort: Freital / Sachsen
Kontaktdaten:

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Heiko » 16.10.2014, 18:42

Paul hat geschrieben:Sagt es weiter und macht Werbung auf euren Internetseiten. Dafür könnt ihr auch gern das Protestbild verwenden.
Was auf meiner soeben geschehen ist…! ;)

slg
Beiträge: 470
Registriert: 14.03.2012, 23:03
Wohnort: Gera

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von slg » 17.10.2014, 13:31

Weitere gute Nachrichten von Rune: https://www.facebook.com/groups/olsenba ... 020709137/
Officiel pressemeddelelse fra Olsen Banden Fanklub DK.
Snedker/ Tømrer firmaet TrioTræ (http://www.triotræ.dk) har hørt om fanklubbens kamp for bevarelse af "Det Gule Palæ" på BaneDanmarks arealer, og vil i den forbindelse gerne støtte op om det gode initiativ i, at bevare så historisk en træbygning. De har derfor tilbudt at donere arbejdskraft i form af 50 mandetimer samt materialer for 10.000 kr. når bygningen skal nedtages og genopføres på et nyt område. Formand for Olsen Banden Fanklub DK, Rune Holm Clausen er utrolig glad for denne støtte, som kommer allerede inden vi har nået til sponsoransøgninger hos danske firmaer og fonde. Det tegner lyst, når firmaerne selv melder sig på banen for at hjælpe. Olsen Banden Fanklub DK har møde med BaneDanmark på mandag vedrørende en plan for flytning af bygningen
Zusammenfassung: Die Zimmereifirma "TrioTræ" hat zugesagt, den Umzug des Stellwerks mit 50 Arbeitsstunden und Material im Wert von 10.000 Kronen zu unterstützen :)

Heiko
Beiträge: 458
Registriert: 14.04.2011, 16:11
Wohnort: Freital / Sachsen
Kontaktdaten:

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Heiko » 18.10.2014, 03:02

Det er enkelt utroligt... hipp hipp hurra!

Olsenfan

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Olsenfan » 18.10.2014, 20:02

Falls die Umsetzung wirklich so kommt, dann ist der beabsichtigte Abriss ja sogar ein Glücksfall. Welcher Fan hätte sich den über die Gleise gewagt um die traurigen Reste der Vandalen zu besichtigen.

Das wäre mächtig gewaltig, das Stellwerk auf ein Museumsgelände zu verfrachten und dann so auszustatten, wie man es im Film sah.
Da müsste man doch gleich mal das Filmstudio nach dem Verbleib der Stellwerkstafel befragen.

Ich drück die Daumen, das das Projekt verwirklicht wird. Wen man bedenkt, wie Dänemark immer die Filmaufnahmen mit großen Aufwand unterstützt hat, sehe ich das Land jetzt nochmal in der Pflicht.

Paul
Administrator
Beiträge: 828
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Paul » 18.10.2014, 20:09

In den Nachrichten des dänischen Fernsehsenders DR 1 lief heute ein Beitrag zur Rettung des Stellwerkes. http://www.dr.dk/tv/se/tv-avisen-med-sp ... !/00:16:28

Heiko
Beiträge: 458
Registriert: 14.04.2011, 16:11
Wohnort: Freital / Sachsen
Kontaktdaten:

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Heiko » 18.10.2014, 20:54

Ich finde es schwer beeindruckend, wie Dänen und Deutsche hier zusammenarbeiten, um das, was ihnen viel bedeutet, zu retten. Ich glaube, das ist eine der größten Leistungen beider Fanclubs um das Erbe unserer Helden zu bewahren!

SKIDE GODT!

slg
Beiträge: 470
Registriert: 14.03.2012, 23:03
Wohnort: Gera

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von slg » 18.10.2014, 21:24

Sollte das Stellwerk in einem Eisenbahnmuseum o.ä. wiedererrichtet werden, fänd ich es schön, wenn es dazu eine offizielle Einweihungsfeier mit den noch lebenden Schauspielern aus Film 7 geben würde (besonders Jes Holtsø, der ja in diesem Stellwerk seine Lehre bei der Staatsbahn begonnen hat :D) .... das wäre vielleicht auch für mich ein Grund, mal wieder nach Dänemark zu kommen ;)

Heiko hat geschrieben:Ich finde es schwer beeindruckend, wie Dänen und Deutsche hier zusammenarbeiten, um das, was ihnen viel bedeutet, zu retten. Ich glaube, das ist eine der größten Leistungen beider Fanclubs um das Erbe unserer Helden zu bewahren!

SKIDE GODT!
Ja, dem schließ ich mich an! :)

Steffen
Administrator
Beiträge: 794
Registriert: 24.03.2008, 21:28
Wohnort: Leipzig

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Steffen » 18.10.2014, 21:40

Das ist eine gute Idee mit der Einweihungsfeier, aber bis dahin ist es noch ein langer Weg. Der Abriß ist vorerst verhindert - das ist ein Riesenerfolg! Als nächstes muss genug Geld beschafft werden. Vielleicht finden wir auch deutsche Sponsoren dafür. Und wir brauchen einen Standort für das Stellwerk ......

Heiko
Beiträge: 458
Registriert: 14.04.2011, 16:11
Wohnort: Freital / Sachsen
Kontaktdaten:

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Heiko » 18.10.2014, 21:56

@ Steffen: wo blieb im Interview Dein Dänisch????? :lol: :lol: :lol:

Grüße von der Sternwarte Radebeul. Hab zur Feier des Tages Kaffee und Kuchen spendiert... ;)
Zuletzt geändert von Heiko am 18.10.2014, 21:57, insgesamt 1-mal geändert.

slg
Beiträge: 470
Registriert: 14.03.2012, 23:03
Wohnort: Gera

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von slg » 18.10.2014, 21:57

Gibt es denn schon Schätzungen, wie viel Geld (für Abbau, Abtransport, Restaurierung und den Wiederaufbau wo auch immer) benötigt würde?

Steffen
Administrator
Beiträge: 794
Registriert: 24.03.2008, 21:28
Wohnort: Leipzig

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Steffen » 19.10.2014, 08:16

@Heiko wir wurden von DR gebeten das Interview auf deutsch zu machen.

@slg eine genaue Summe ist derzeit nicht bekannt. Darüber hat sich Bane Danmark ja bisher keine Gedanken gemacht. Es dürfte aber sicher eine hohe Summe werden, das das Stellwerk ja zwischen den befahrenen Schienen liegt und man mit Lkw gar nicht heran kommt. Das verkompliziert die Sache.

Heiko
Beiträge: 458
Registriert: 14.04.2011, 16:11
Wohnort: Freital / Sachsen
Kontaktdaten:

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Heiko » 19.10.2014, 14:52

@ Steffen: wow, net schlecht... :-) zu einer möglichen Einweihungsfeier wäre ich dann auch mit in Kbh... ;) vielleicht kann man ja zusammen fahren... auch wenn bis dahin noch viel Wasser die Elbe hinabfließt.

Jetzt wäre zu überlegen, wie man eine Spendenaktion ins Leben rufen könnte oder Sponsoren.

Steffen
Administrator
Beiträge: 794
Registriert: 24.03.2008, 21:28
Wohnort: Leipzig

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Steffen » 19.10.2014, 17:49

Heiko hat geschrieben: Jetzt wäre zu überlegen, wie man eine Spendenaktion ins Leben rufen könnte oder Sponsoren.
Das ist dann der nächste Schritt. Als nächstes muss ermittelt werden, was es kosten wird. Dafür benötigen wir Ingenieure oder Gutachter, die das bewerten können, wenn es geht unentgeltlich. ;)

Antworten