STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Allgemeines zur Olsenbande / Generelt om Olsen-Banden
Antworten
Heiko
Beiträge: 458
Registriert: 14.04.2011, 16:11
Wohnort: Freital / Sachsen
Kontaktdaten:

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Heiko » 15.01.2016, 17:34

Wow,

Hut ab vorm Eisenbahn-Kurier. Echt cooler Artikel…! 8-)

Paul
Administrator
Beiträge: 835
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Paul » 15.01.2016, 21:26

Neuer Zwischenstand auf dem Spendenkonto: 90.000 DKK (ca. 12.000 €).

Ihr seid fantastisch, vielen Dank für eure Unterstützung!

Mit den Spendengeldern und der zugesicherten 1 Mio. Kronen der dänischen Stiftung A.P. Møller Fonden steht dem Umzug des Turms nicht mehr im Wege. Voraussichtlich im April 2016 geht es los - wir halten euch auf dem Laufenden.

nohabdriver
Beiträge: 6
Registriert: 24.07.2015, 19:29

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von nohabdriver » 17.01.2016, 13:46

Heiko hat geschrieben:Wow,

Hut ab vorm Eisenbahn-Kurier. Echt cooler Artikel…! 8-)
Moin aus MeckPomm,

ich habe den "Modelleisenbahner" auch noch einmal auf den Artikel des Mitbewerbers aufmerksam anlässlich einer Umfrage Aktion gemacht, und da gerade diese Zeitschrift viele ostdeutsche Leser hat, wäre es eigentlich ein lohnendes Thema - für beide Seiten. Schaun wir mal in wie weit die Redaktion auf solche Vorschläge eingeht.

Heiko - volle Zustimmung!

Gruß André

Dampfachim

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Dampfachim » 18.01.2016, 10:41

Hallo André,

beim Modelleisenbahner kann ich nur sagen, dass die Jungs eigentlich immer dankbar für Artikel sind. Wenn sie es also nicht selber auf die Reihe kriegen, schreib doch einfach selbst einen Artikel für den MEB. Die Leserschaft wird es sicher honorieren.

Viele Grüße

Dampfachim

nohabdriver
Beiträge: 6
Registriert: 24.07.2015, 19:29

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von nohabdriver » 28.01.2016, 14:44

Hallo Dampfachim,

schön das Du mir das zutraust ;) , aber ich denke da sollten die Profis selber recherchieren. Da die schreibende Zunft sehr viel besser an Hintergrundinformationen kommen kann (inkl. Rechte) und Sie auch wohl die nötigen Kontakte besitzen. Als Gast müsste man so viele Zitate setzen und Quellenangaben machen, das würde der deutschen Rechtschreibung und Grammatik kaum zur Ehre gereichen. Im EK ist der momentane Stand der Dinge sehr gut beschrieben, ich hätte mir solch ein Engagement doch eher bzw. früher vom Modelleisenbahner gewünscht. Die Zugriffszahl ist im östlichen Teil der Republik doch höher als auf den EK. Ich selbst habe den Artikel nur zufällig beim durchstöbern im Markt entdeckt. Aber für ein Glas Milch kauft man sich ja schließlich auch nicht eine ganze Kuh ...

Gruß André

Paul
Administrator
Beiträge: 835
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Paul » 03.02.2016, 20:37

Vielen Dank für 1361 Stimmen beim Wettbewerb der dänischen Stiftung Realdania. ;)
http://www.undervaerker.dk/projekter/20 ... lsenbanden

Jetzt heißt es abwarten und Daumen drücken. Sobald die Beurteilung des Projektes abgeschlossen ist geben wir es bekannt.

nohabdriver
Beiträge: 6
Registriert: 24.07.2015, 19:29

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von nohabdriver » 10.02.2016, 19:39

Hallo an alle,

das habe ich gerade beim Bilder schnüffeln entdeckt:
http://www.dr.dk/nyheder/regionale/sjae ... a-i-gedser
von wann der Beitrag ist kann ich jetzt nicht sagen, aber ein schönes altes Foto ungeschminkt vom Stellwerk Det Gule Palæ. Auf dem Bild ist noch deutlich der Schornstein zu sehen, den sowohl Stellwerk und Anbau in mehrfacher Ausführung besaßen.
Noch schnell den Translator angeworfen und lesen.

Gruß André

Paul
Administrator
Beiträge: 835
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Paul » 24.02.2016, 20:12

Vielen Dank an Ernie und der Hagi für ihre Werbung für die Stellwerksrettung bei der 18. Modellbahnausstellung der Cracauer Modellbahnfreunde Magdeburg e.V. vom 5. - 7. Februar 2016.

Mehr Infos zu dem Modellbahnclub gibt es unter http://www.cmf-md.de/
Dateianhänge
2016-02-06 14.41.22_neu.jpg
18. Modellbahnausstellung der Cracauer Modellbahnfreunde Magdeburg e.V.

Paul
Administrator
Beiträge: 835
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Paul » 21.03.2016, 11:42

Tausend Dank an alle, die sich mit ihrer Stimme am Wettbewerb Undervaerker beteiligt haben. Die dänische Stiftung Realdania, die die Plattform betreibt, hat bekanntgegeben, dass sie unser Stellwerksprojekt mit 250.000 Kronen (ca. 33.500 Euro) unterstützt!

Alle Infos hier:
Bild
http://www.olsenbandenfanclub.de/news/2 ... llwerk.php

Paul
Administrator
Beiträge: 835
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Paul » 21.03.2016, 11:43

Fanclubmitglied Thomas hat sich einen Franz Jäger Geldschrank gebaut und hat damit in seinem Schützenverein "Diana" Bitterfeld e.V. auf die Rettung des Olsenbanden-Stellwerks aufmerksam gemacht. Bei der Aktion sind insgesamt 163,70 Euro zusammen­gekommen. Wir sagen vielen Dank für die großartige Unterstützung!
Dateianhänge
2016-03-20_thomas_g.jpg
Fanclubmitglied Thomas hat 163,70 Euro für das Stellwerk gesammelt.

Göp

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Göp » 26.03.2016, 18:37

Hallo,

ich war vor ner halben Stunde nach 10 Jahren erstmals wieder am Stellwerk. Sieht schon wirklich sehr schlimm aus, wie es sich in den letzten Jahren entwickelt hat. Vielleicht klappt es ja mit dem Umbau auf einen neuen Standort, obwohl es am Originalplatz schon besser wäre ;)

751459013472132.jpg
761459013505071.jpg
751459013472132.jpg

Steffen
Administrator
Beiträge: 795
Registriert: 24.03.2008, 21:28
Wohnort: Leipzig

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Steffen » 26.03.2016, 19:06

Danke für deine aktuellen Bilder. Der Umzug des Turmes ist gesichert. Das Seitengebäude muss leider abgerissen werden und kann nicht umziehen (Holzfäule). Leider muss das Gebäude an der Stelle wirklich weichen - wir haben alles versucht es vor Ort zu erhalten, aber es geht wirklich nicht. Aber in Gedser steht der Turm ja dann ziemlich nah an Deutschland und ist für uns besser zu erreichen ;)

Viel Spaß noch in Kopenhagen!

Heiko
Beiträge: 458
Registriert: 14.04.2011, 16:11
Wohnort: Freital / Sachsen
Kontaktdaten:

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Heiko » 26.03.2016, 19:40

Hallo,

danke ebenso von mir für die Bilder und viel Spaß dort oben… ;)

Soweit mir bekannt, soll das Nebengebäude auch im Museum wieder aufgebaut werden – sofern die Mittel dafür vorhanden sind…

Olsenfan

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Olsenfan » 27.03.2016, 11:23

Als Fan der Olsenbandenfilme ist mir das Nebengebäude völlig egal. Es spielte ja im Film überhaupt keine Rolle.

Heiko
Beiträge: 458
Registriert: 14.04.2011, 16:11
Wohnort: Freital / Sachsen
Kontaktdaten:

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Heiko » 27.03.2016, 12:26

Olsenfan hat geschrieben:Als Fan der Olsenbandenfilme ist mir das Nebengebäude völlig egal. Es spielte ja im Film überhaupt keine Rolle.
Das ist richtig, aber für für Eisenbahnfans (wie ich auch) gehört das zum Ensemble dazu… ;)

nohabdriver
Beiträge: 6
Registriert: 24.07.2015, 19:29

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von nohabdriver » 31.03.2016, 11:25

Hallo Heiko,

Richtig !!!! Die beiden "Schuppen" rechts daneben mit dem Vorgarten, dem Gestühl und dem Fahnenmast genauso. Leider findet dieses bislang überhaupt keine Berücksichtigung.

Eine Bitte an einen Sprachverständigen. Kann der Inhalt aus diesem Beitrag: https://youtu.be/MrQgezMd2DA grob wiedergegeben werden? Natürlich auf deutsch - ich kann mir ja vieles zusammen reimen, aber ich wüsste es gern genauer ;) .

Gruß André

Paul
Administrator
Beiträge: 835
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Paul » 31.03.2016, 12:00

In dem Fernsehbeitrag vom Oktober 2014 geht es um das Eisenbahnmuseum in Gedser, dass sich schon sehr früh als möglicher Standort beworben hat. In dem Beitrag erklärt der Vereinsvorsitzende Hans Østergaard, warum das Stellwerk nach Gedser soll: u.a. weil so ein Stellwerk für den Zugbetrieb fehlt und weil es mit dem Gedser Bahnhof schon einen weiteren Drehort gibt (aus der TV-Serie Matador).

lusede_amatør
Beiträge: 3
Registriert: 14.04.2016, 07:25

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von lusede_amatør » 14.04.2016, 07:36

Ähm, ich habe mir gerade die Frage gestellt ob nicht ein gemütliches Kaffeetrinken (ala Brodersen und Gotfredsen) am neuen Platz ganz nett wäre. Bis dahin ist zwar noch eine ganze Weile hin, aber ich fände es echt schön, an diesem Ort mit gleichgesinnten Kaffee und Kuchen zu mampfen. ;)

Heiko
Beiträge: 458
Registriert: 14.04.2011, 16:11
Wohnort: Freital / Sachsen
Kontaktdaten:

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Heiko » 14.04.2016, 22:21

lusede_amatør hat geschrieben: …aber ich fände es echt schön, an diesem Ort mit gleichgesinnten Kaffee und Kuchen zu mampfen. ;)
Geb zu, dachte da auch schon dran. Aber: eines nach dem anderen… das wird noch dauern.

Benjamin
Beiträge: 22
Registriert: 07.03.2010, 09:48
Wohnort: Berlin

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Benjamin » 14.05.2016, 16:45

Wie weit ist der Umzug vom Stellwerk voran geschritten? Gibt's da schon was neues?

Steffen
Administrator
Beiträge: 795
Registriert: 24.03.2008, 21:28
Wohnort: Leipzig

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Steffen » 14.05.2016, 17:45

Das Eisenbahnmuseum in Gedser wartet noch auf die Baugenehmigung, allerdings scheint das nur noch eine Formsache zu sein. Im Moment sprechen alle vom Juli als Umzugstermin.

Benjamin
Beiträge: 22
Registriert: 07.03.2010, 09:48
Wohnort: Berlin

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Benjamin » 15.05.2016, 16:23

Wann wurden eigentlich die zwei kleinen Häuschen mit dem Fahnenmast vor Stellwerk abgerissen. Oder waren die nur Filmkulisse?

Steffen
Administrator
Beiträge: 795
Registriert: 24.03.2008, 21:28
Wohnort: Leipzig

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Steffen » 15.05.2016, 18:17

Ein Haus war Kulisse, das andere direkt vor dem Stellwerk wurde in den 2000ern abgerissen (2003 stand es noch, 2010 war es dann weg).

Auf der Drehortseite des Filmes kannst du unter Stellwerk Archivbilder und unsere Aufnahmen ansehen. Dort siehst du wie das Stellwerk wirklich aussah: http://www.olsenbandenfanclub.de/filme/ ... ehorte.php

Paul
Administrator
Beiträge: 835
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Paul » 18.06.2016, 10:28

Gute Neuigkeiten aus Dänemark: Nach fast einem Jahr Bearbeitungszeit hat die Guldborgsund Kommune die Baugenehmigung für das Stellwerk in Gedser erteilt. Jetzt können die Arbeiten für das Fundament beginnen und der Zeitplan für den Umzug festgelegt werden.

Paul
Administrator
Beiträge: 835
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Paul » 17.07.2016, 11:09

Die Vorbereitungen für den Umzug des Olsenbanden-Stellwerks laufen auf Hochtouren. Gerade ist die Firma Trio Træ dabei den Turm zu verstärken, damit er später in einem Stück mit einem Spezialkran angehoben werden kann. Vielen Dank nochmal an dieser Stelle an Trio Træ, die 50 Arbeitsstunden und Material im Wert von 10.000 Kr. sponsern.
Bild Bild
Alle Bilder hier...

Paul
Administrator
Beiträge: 835
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Paul » 16.08.2016, 12:59

Das Projekt geht in großen Schritten voran. Am 8. August 2016 fand in Gedser der symbolische Spatenstich für das Fundament statt:
Bild
Artikel lesen....


Gleich danach ging es an die Arbeit und nach wenigen Tagen war das Fundament bereits fertig. Nun muss es nur noch ein paar Wochen trocknen.
Bild
Bild

Auch in Kopenhagen geht es voran: unter dem Stellwerk wurden Löcher gebohrt für Stahlträger, um so das Gebäude sicher anheben zu können.
Bild

Der Umzug von Kopenhagen zum Eisenbahnmuseum in Gedser wird voraussichtlich am 3. und 4. September 2016 stattfinden.

Alle Infos und Bilder unter http://stellwerk.olsenbande.com

Olsenfan

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Olsenfan » 06.09.2016, 09:43

Wie lief es denn jetzt mit dem Umzug? Alles gut gegangen?

Paul
Administrator
Beiträge: 835
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Paul » 06.09.2016, 09:48

Ja, alles gut gegangen. Wir haben auf unserer Facebookseite https://www.facebook.com/Olsenbandenfanclub/ live berichtet. Der ausführliche Bericht mit Fotos und Videos ist schon in Arbeit und wird bald auf der Fanclub-Homepage folgen.

Heiko
Beiträge: 458
Registriert: 14.04.2011, 16:11
Wohnort: Freital / Sachsen
Kontaktdaten:

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Heiko » 06.09.2016, 15:36

Gewaltig!

Bekam am Sa. und heute von gestern die Artikel aus der Mopo... bei Bedarf lass ich sie Euch zukommen ;)

Ging ja alles prima ab, bis auf den Falschparker ;) Hab bisher auch (leider) vergebens was dazu in TV Avisen gesucht... :roll: oder hat jemand was gesehn?

Jensen&Frandsen
Beiträge: 30
Registriert: 24.08.2013, 18:12

Re: STELLWERK aus Film 7 soll abgerissen werden

Beitrag von Jensen&Frandsen » 08.09.2016, 15:37

...gerade bei Youtube gefunden, ein Beitrag von Benjamin...

http://www.youtube.com/watch?v=gJj8zn5SAsU

...hier noch ein Artikel der Märkischen Allgemeinen...

http://www.maz-online.de/Nachrichten/Ku ... Olsenbande

Antworten