Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater (ausverkauft!)

Allgemeines zur Olsenbande / Generelt om Olsen-Banden
Jensen&Frandsen
Beiträge: 30
Registriert: 24.08.2013, 18:12

Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater (ausverkauft!)

Beitrag von Jensen&Frandsen » 26.03.2015, 10:00

40 Jahre "Die Olsenbande sieht rot" - Jubiläumsveranstaltung im Königlichen Theater am 1. Oktober 2016

Alle Infos zum Ticketverkauf: http://www.olsenbandenfanclub.de/news/2 ... nt2016.php
2015-03-25_ticketverkauf_2016_2.jpg
2015-03-25_ticketverkauf_2016_2.jpg (95.4 KiB) 15059 mal betrachtet
... das war ja 'ne Bombennachricht zur Nacht, ich hab mich nun früh mal schlau gemacht...Tickets müssen natürlich mit Kreditkarte bezahlt werden. Bis übermorgen werde ich wohl keine ausgestellt bekommen, vielleicht gibt es aber die Möglichkeit einer Sammelbestellung ? Zumal dann nicht jeder die 50 DKK Porto bezahlen müsste...
Das verlängerte Wochenende mit "eigenem Bus" ist auch eine sehr bedenkenswerte Variante, ich habe auch noch'n Klapprad im Keller :D , manch anderer sicher auch, dann müsste man nicht mit dem S-Tog fahren :lol:
Nach dem WE sind übrigens auch Ferien , zumindest in Sachsen-Anhalt, Sachsen, Niedersachsen, Bremen und Baden-Würstchenberg.

Woll'n wir hoffen, daß alle "Beteiligten und sonstige Verdächtige" sich bis dahin bester Gesundheit erfreuen, so daß es mindestens so schön wie im Palads 2013 wird.

Paul
Administrator
Beiträge: 840
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater

Beitrag von Paul » 26.03.2015, 10:09

Das Porto kann man sich sparen. Mit der Option "Print@Home" kann man die Tickets selbst ausdrucken.

Tobias
Beiträge: 121
Registriert: 15.08.2008, 09:55

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater

Beitrag von Tobias » 26.03.2015, 10:20

Guten Morgen zusammen,

muss man sich dort ein profil einrichten? Oder reicht nee mailadresse und dann das kennwort eingeben?

Danke für die Hilfe!!

Gruss
Tobias

Paul
Administrator
Beiträge: 840
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater

Beitrag von Paul » 26.03.2015, 10:35

Tobias hat geschrieben:muss man sich dort ein profil einrichten? Oder reicht nee mailadresse und dann das kennwort eingeben?
Nein, ein Zugang ist nicht notwendig, diesen Schritt kann man in der Bestellung überspringen.

Tobias
Beiträge: 121
Registriert: 15.08.2008, 09:55

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater

Beitrag von Tobias » 26.03.2015, 11:44

Danke für die schnelle Antwort :D

Dummes Schwein
Beiträge: 242
Registriert: 31.03.2008, 14:47

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater

Beitrag von Dummes Schwein » 28.03.2015, 12:20

So, Tickets sind gekauft, kosten sogar bloß 230 DKK.

Ich freu mich sehr drauf, mit euch in der Königlichen Oper zu sitzen.

Paul
Administrator
Beiträge: 840
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater

Beitrag von Paul » 28.03.2015, 15:22

Super, wir freuen uns.

Wie angekündigt, wollen wir auch eine gemeinsame Busreise nach Kopenhagen mit Hotel-Übernachtung organisieren. Anmelden kann man sich bereits hier: http://www.olsenbandenfanclub.de/news/2 ... p#busreise

slg
Beiträge: 470
Registriert: 14.03.2012, 23:03
Wohnort: Gera

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater

Beitrag von slg » 28.03.2015, 16:45

Hab jetzt auch ein Ticket! :) ;)

Paul hat geschrieben:Super, wir freuen uns.

Wie angekündigt, wollen wir auch eine gemeinsame Busreise nach Kopenhagen mit Hotel-Übernachtung organisieren. Anmelden kann man sich bereits hier: http://www.olsenbandenfanclub.de/news/2 ... p#busreise
Könnte man sich den Sachen wie z.B. der Drehortführung in Valby (die ich beim letzten Mal leider verpasst hab) oder dem Besuch beim Gefängnis (wo ich überhaupt noch nie war) auch anschließen, wenn man An-/Abreise+Unterkunft individuell bucht?
Ansonsten eine super Sache! ;)


Übrigens sind wir zeitlich gesehen ja jetzt ziemlich genau in der Mitte zwischen dem 2013er und dem 2016er Event ... :D

Paul
Administrator
Beiträge: 840
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater

Beitrag von Paul » 28.03.2015, 16:50

Natürlich, kannst du dich auch unabhängig von der Busreise unseren Aktivitäten in Kopenhagen anschließen. Es wird mächtig gewaltig!

Heiko
Beiträge: 457
Registriert: 14.04.2011, 16:11
Wohnort: Freital / Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater

Beitrag von Heiko » 28.03.2015, 20:35

Hallo,

das wäre ein geniales Event, zumal ich noch nie in København war. Würd auch gern mit Euch in der Oper sitzen, aber zum jetzigen Zeitpunkt ist es mir unmöglich, soweit im Voraus zu planen... :|

Lassen wir es rankommen, für mich wäre das auch die Gelegenheit evtl., mal mir meine Lieblingstraße in der Stadt, die Amagergade 7-9 und das Rattenloch anzuschaun... :oops:

Steffen
Administrator
Beiträge: 795
Registriert: 24.03.2008, 21:28
Wohnort: Leipzig

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater

Beitrag von Steffen » 28.03.2015, 20:51

Die Karten für die Oper gibt es aber nur jetzt! Gib dir einen Ruck :!:

Tobias
Beiträge: 121
Registriert: 15.08.2008, 09:55

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater

Beitrag von Tobias » 28.03.2015, 22:35

Hab auch mal tickets bestellt , auch wenn ich noch nicht weiß ob wir wirklich 100% dabei seien können ,da wir auch nicht so weit vorausplanen können.
Aber die Tickets mussten erstmal gesichert werden ! :-)

Paul
Administrator
Beiträge: 840
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater

Beitrag von Paul » 29.03.2015, 10:08

Beim Vorverkauf des dänischen Fanclubs sind bereits alle 200 Tickets ausverkauft. Jetzt ist also Beeilung gefragt: beim deutschen Vorverkauf gibt es noch einige der 150 Tickets:
http://burl.nu/kla40o (die Seite lässt sich auch auf Englisch anzeigen (kleine Fahne oben rechts))
Kennwort: Benny

Am Dienstag startet dann der öffentliche Verkauf und dann dauert es sicherlich nicht lange bis die Veranstaltung komplett ausverkauft ist.

Tobias
Beiträge: 121
Registriert: 15.08.2008, 09:55

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater

Beitrag von Tobias » 29.03.2015, 11:32

@Heiko

Hast du Dir nun Tickets geholt ? :)

Dummes Schwein
Beiträge: 242
Registriert: 31.03.2008, 14:47

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater

Beitrag von Dummes Schwein » 29.03.2015, 12:22

Für die Zaghaften: Es gibt für ganz kleines Geld eine Rücktrittsversicherung (8 DKK/Person) zu den Tickets dazu, die auch bei Krankheit und solchen Sachen greift.

Paul
Administrator
Beiträge: 840
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater

Beitrag von Paul » 29.03.2015, 13:56

Hinweis: der Vorverkauf wurde bis Montag (30.3.) Mitternacht verlängert. Ursprünglich sollte er nur bis Montag 10 Uhr laufen.

Tobias
Beiträge: 121
Registriert: 15.08.2008, 09:55

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater

Beitrag von Tobias » 29.03.2015, 16:27

Wurden bisher zu wenig an Karten vorbestellt oder was ist der Grund der mächtig gewaltigen Verlängerung ?

slg
Beiträge: 470
Registriert: 14.03.2012, 23:03
Wohnort: Gera

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater

Beitrag von slg » 29.03.2015, 16:31

Ich vermute einfach mal, es ist der 30.3. gemeint? Nicht der 30.9. ...? ;)

Paul
Administrator
Beiträge: 840
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater

Beitrag von Paul » 29.03.2015, 16:50

Ja, bis 30.3. - bin schon ganz sinilkonfuß.

Steffen
Administrator
Beiträge: 795
Registriert: 24.03.2008, 21:28
Wohnort: Leipzig

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater

Beitrag von Steffen » 29.03.2015, 17:11

In Amerika werden die Chefs in deinem Alter schon getauscht :lol:

Jens_EW
Beiträge: 6
Registriert: 29.03.2015, 17:19

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater

Beitrag von Jens_EW » 29.03.2015, 17:46

Steffen hat geschrieben:In Amerika werden die Chefs in deinem Alter schon getauscht :lol:
Hmm..., warst nicht Du der Ältere? <duck und renn> ;)

Nehme diesen Post gleich mal zum Anlass mich sehr kurz vorzustellen: Ich heiße Jens, bin 45 Jahre alt und wohne im Süden Brandenburgs. Das "Schicksal" hat es mit mir bis jetzt leider nicht wirklich gut gemeint (persönliche Schicksalsschläge/ökonomisch), dies hält mich aber nicht davon ab - im Rahmen meiner Möglichkeiten - großer Fan der Olsenbande zu sein (selbiges bin ich schon seit meiner frühesten Kindheit)!

Zurück zum Thema:

Habe mir eben gerade ein Ticket gesichert, die Bezahlung mit KK hat problemlos geklappt. Nun hoffe ich, dass sich genügend Fans für die geplante Busreise melden, zum einen wegen der geplanten Sachen (Drehortbesichtigungen etc.), zum anderen würde sich die Organisation einer individuellen Anreise für mich sehr, sehr schwierig gestalten...

Steffen
Administrator
Beiträge: 795
Registriert: 24.03.2008, 21:28
Wohnort: Leipzig

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater

Beitrag von Steffen » 29.03.2015, 17:50

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Melde dich am Besten gleich vorab für die Busreise bei uns hier vor. Wir sind ziemlich sicher, dass es klappen wird. Später können ja auch noch Fans mitfahren, die kein Ticket für die Oper haben. So eine Fanreise wollten wir ja schon lange machen.

Jens_EW
Beiträge: 6
Registriert: 29.03.2015, 17:19

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater

Beitrag von Jens_EW » 29.03.2015, 18:28

Für die Busreise habe ich mich eben angemeldet. Wenn es in die Oper geht, dann möchten wir uns ja standesgemäß kleiden, also Frack-Anzug mit Fanclub-Aufdruck? :lol:

Steffen
Administrator
Beiträge: 795
Registriert: 24.03.2008, 21:28
Wohnort: Leipzig

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater

Beitrag von Steffen » 29.03.2015, 18:44

Jens_EW hat geschrieben:Für die Busreise habe ich mich eben angemeldet. Wenn es in die Oper geht, dann möchten wir uns ja standesgemäß kleiden, also Frack-Anzug mit Fanclub-Aufdruck? :lol:
mindestens

slg
Beiträge: 470
Registriert: 14.03.2012, 23:03
Wohnort: Gera

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater

Beitrag von slg » 29.03.2015, 23:36

Könnte man eigentlich ein überzähliges Ticket theoretisch weiterverkaufen/-verschenken? Auch wenn mein Name draufsteht?

Steffen
Administrator
Beiträge: 795
Registriert: 24.03.2008, 21:28
Wohnort: Leipzig

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater

Beitrag von Steffen » 30.03.2015, 05:32

Das soll sicherlich mit dem Namensaufdruck verhindert werden. Aber theoretisch sollte es möglich sein. Wenn du ein Ticket verschenken willst, dann gib einfach den Namen dort an.

Jensen&Frandsen
Beiträge: 30
Registriert: 24.08.2013, 18:12

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater

Beitrag von Jensen&Frandsen » 30.03.2015, 12:07

Auf der Billetlugen-Seite ist der Fall erläutert.

https://www.billetlugen.dk/faq/gode-raad/

Google-Chrome übersetzt das so:
Ihr Ticket ist nicht persönlich. Sie können daher leicht das Geschenk, auch wenn es ist dein Name auf dem Ticket. Nur bei einigen Veranstaltungen werden überprüft ID werden, wird dies auf der Website hervorgehoben.

Seien Sie sich bewusst, dass Sie als Käufer sind immer noch der rechtmäßige Eigentümer des Tickets. Billetlugen kann nur helfen, den Käufer des Tickets, wenn es verloren geht oder wenn es sonst zu Problemen kommen.

Und das ist das hüpfende Komma, wenn's Probleme gibt.... (du verkaufst auf'm Kongens Nytorv 3 Kopien von deinem Ticket :lol: )darfst Du im Streitfall bestimmen, wer da sitzt. Wer dich von den anderen 2 Käufern aber zuerst verhaut, darfst Du aber dann schon nicht mehr bestimmen. :lol:

Dazu noch der Hinweis:
Es ist illegal in Dänemark, um Tickets zu teuer zu verkaufen. Das Gesetz Nr. 458 vom 23. Mai 2007 "beim Weiterverkauf von Eintrittskarten für Kultur- und Sportveranstaltungen." Verletzung des Gesetzes ist mit einer Geldstrafe. Der Kartenvorverkauf für überteuert missachtet die Billetlugens Geschäftsbedingungen.

slg
Beiträge: 470
Registriert: 14.03.2012, 23:03
Wohnort: Gera

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater

Beitrag von slg » 30.03.2015, 12:59

Ok, danke! Hab nämlich heute Nacht noch ein zweites Ticket gekauft. Jetzt hab ich eins für den Balkon und eins fürs Parkett .... ;)

(Natürlich ginge es mir nicht darum, mich daran möglichst stark zu bereichern. Sollte es sich bis dahin ergeben, dass ich das zweite Ticket nicht brauche, würd ich es, sofern es hier jemand haben möchte, selbstverständlich zum Originalpreis abgeben, ggf. plus Versandkosten. Aber wer weiß schon, was 2016 ist, ist ja noch lang genug hin .... :))

Paul
Administrator
Beiträge: 840
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater

Beitrag von Paul » 09.04.2015, 20:41

Es gibt nur noch 50 Tickets. Wer noch keins hat sollte sich beeilen: https://www.billetlugen.dk/en/event/%E2 ... ige-teater

Jensen&Frandsen
Beiträge: 30
Registriert: 24.08.2013, 18:12

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater

Beitrag von Jensen&Frandsen » 09.04.2015, 21:32

slg hat geschrieben:Ok, danke! Hab nämlich heute Nacht noch ein zweites Ticket gekauft. Jetzt hab ich eins für den Balkon und eins fürs Parkett .... ;)

(Natürlich ginge es mir nicht darum, mich daran möglichst stark zu bereichern. Sollte es sich bis dahin ergeben, dass ich das zweite Ticket nicht brauche, würd ich es, sofern es hier jemand haben möchte, selbstverständlich zum Originalpreis abgeben, ggf. plus Versandkosten. Aber wer weiß schon, was 2016 ist, ist ja noch lang genug hin .... :))
...da ich Dich kenne, hab ich auch das auch nicht vermutet :) ....mir ist das nur beim Übersetzen untergekommen...das Gesetz gilt natürlich auch nur in Dänemark ;) kannst also also hier auch aufrunden. Idee zur Verwendung des Mehrwerts: fürs Stellwerk...

Dein 2. Ticket ist eh nicht verkehrt, ein Kobold in meinem Ohr sagt mir jeden Tag, daß es nächstes Jahr viele Fans geben wird, die dann gern noch ein Ticket kaufen würden....

Antworten