Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater (ausverkauft!)

Allgemeines zur Olsenbande / Generelt om Olsen-Banden
Paul
Administrator
Beiträge: 840
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater

Beitrag von Paul » 18.04.2015, 09:52

So, jetzt ist es passiert. Die Veranstaltung ist restlos ausverkauft!

slg
Beiträge: 470
Registriert: 14.03.2012, 23:03
Wohnort: Gera

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater

Beitrag von slg » 18.04.2015, 13:15

Paul hat geschrieben:So, jetzt ist es passiert. Die Veranstaltung ist restlos ausverkauft!
:o Das ist nicht nur gewaltig .... das ist großdänisch :!:


Nur noch 532-mal schlafen .... :mrgreen:

Paul
Administrator
Beiträge: 840
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater (ausverkau

Beitrag von Paul » 01.05.2015, 12:31

Es wird wohl noch ein paar Zusatztickets geben, wenn ihr noch welche sucht, dann könnt ihr euch in die Warteliste eintragen: https://www.billetlugen.dk/en/event/%E2 ... ige-teater

MagasinDuNord
Beiträge: 179
Registriert: 24.09.2012, 19:48

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater (ausverkau

Beitrag von MagasinDuNord » 07.05.2015, 07:35

Meine Kollegin hatte gerade eine Idee/Anregung: toll wäre noch eine Führung durch das königliche Theater. Die Idee finde ich gut, aber ich glaube nicht, dass so etwas machbar wäre.
Egal ob mit oder ohne Führung: das Event ist toll.
Gruß
Bernd

Paul
Administrator
Beiträge: 840
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater (ausverkau

Beitrag von Paul » 08.05.2015, 09:47

Hallo Bernd,

das ist durchaus machbar. Eine solche Führung kann man hier buchen: https://kglteater.dk/det-sker/forestill ... amle-scene
Dabei bekommt man auch einen Blick hinter die Kulissen.

Das kostet für Gruppen bis 30 Teilnehmern ca. 250 Euro.

Paul
Administrator
Beiträge: 840
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater (ausverkau

Beitrag von Paul » 03.06.2015, 12:39

Die allerletzten Restkarten stehen nun im freien Verkauf: https://www.billetlugen.dk/direct/?toke ... dpyg%3d%3d

Scouser
Beiträge: 1
Registriert: 10.08.2016, 08:50

1 Ticket für "Die Olsenbande sieht rot" in Kopenhagen

Beitrag von Scouser » 10.08.2016, 08:56

Aufgrund einer schweren Krankheit in der Familie muss ich meine geplante Reise nach Kopenhagen leider canceln.
Ich habe nun eine Karte für die Jubiläumsaufführung von "Die Olsenbande sieht rot" im Königlichen Theater in Kopenhagen zu vergeben. Termin ist der 1. Okt. 2016, der Platz ist in der 1. Reihe in der 1. Etage. Bei Interesse schreibt mir am besten per E-Mail an rl_germany@web.de

MagasinDuNord
Beiträge: 179
Registriert: 24.09.2012, 19:48

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater (ausverkauft!)

Beitrag von MagasinDuNord » 20.08.2016, 10:15

Nachdem unser Mitglied „Fred“ leider nicht teilnehmen kann, habe ich zwei Karten anzubieten. Es handelt sich um die zusammenhängenden Plätze 21 und 23 - Balkon - 1. Reihe. Die Plätze befinden sich vom Orchester aus gesehen, auf der rechten Seite.

Bei Interesse schicke ich gern den Sitzplan und Markierung auf der Innenaufnahme zu, darf es aus lizenzrechtlichen Gründen hier aber nicht einstellen.

Da es sich um zwei nebeneinanderliegende Plätze handelt, biete ich diese nur zusammen zum Preis von 75 EUR (PayPal Zahlung mit Zustellung als Einschreiben) an.

Schreibt mir bei Interesse bitte eine PN.

Viele Grüße
Bernd

MagasinDuNord
Beiträge: 179
Registriert: 24.09.2012, 19:48

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater (ausverkauft!)

Beitrag von MagasinDuNord » 29.08.2016, 21:39

Update: beide Karten wurden inzwischen verkauft.

jakda
Beiträge: 1
Registriert: 31.08.2016, 10:54

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater (ausverkauft!)

Beitrag von jakda » 31.08.2016, 11:02

Falls doch noch jemand "plötzlich" nicht fahren kann -
bitte bei mir melden. Wir suchen noch eine Karte...
Viele Grüße
Holm

Paul
Administrator
Beiträge: 840
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater (ausverkauft!)

Beitrag von Paul » 31.08.2016, 12:07

jakda hat geschrieben:Falls doch noch jemand "plötzlich" nicht fahren kann -
bitte bei mir melden. Wir suchen noch eine Karte...
Viele Grüße
Holm
Bitte melde dich unter rl_germany@web.de das ist ein Fan der noch eine Karte hat. Anonsten nochmal schreiben, es gibt noch mehr Fans die Karten übrig haben.

slg
Beiträge: 470
Registriert: 14.03.2012, 23:03
Wohnort: Gera

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater (ausverkauft!)

Beitrag von slg » 31.08.2016, 12:34

Ich hätte voraussichtlich (!) auch noch eine überzählige anzubieten, werde ggf. in den nächsten Tagen noch Bescheid geben.

Flexis66

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater (ausverkauft!)

Beitrag von Flexis66 » 31.08.2016, 14:40

Ich suche noch 3 Karten für das Event im Königlichen Theater.

Paul
Administrator
Beiträge: 840
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater (ausverkauft!)

Beitrag von Paul » 31.08.2016, 14:53

Flexis66 hat geschrieben:Ich suche noch 3 Karten für das Event im Königlichen Theater.
Bitte melde dich per E-Mail bei uns, wir können dir hoffentlich 3 Karten vermitteln. http://www.olsenbandenfanclub.de/impres ... ressum.php

Gast

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater (ausverkauft!)

Beitrag von Gast » 01.09.2016, 09:43

Paul hat geschrieben:
jakda hat geschrieben:Falls doch noch jemand "plötzlich" nicht fahren kann -
bitte bei mir melden. Wir suchen noch eine Karte...
Viele Grüße
Holm
Bitte melde dich unter rl_germany@web.de das ist ein Fan der noch eine Karte hat. Anonsten nochmal schreiben, es gibt noch mehr Fans die Karten übrig haben.
Danke Paul - es hat geklappt...
Beste Grüße
Holm

slg
Beiträge: 470
Registriert: 14.03.2012, 23:03
Wohnort: Gera

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater (ausverkauft!)

Beitrag von slg » 01.09.2016, 14:32

Ich weiß nicht, ob es alle bekommen haben, aber für alle Ticketbesitzer ging heute eine Mail mit den wichtigsten organisatorischen Informationen raus .... ich poste es zur Sicherheit mal auch noch hier ;)


- Einlass ins Theater ist ab 9:30 Uhr (NICHT 10:30 Uhr!)
- Die VIP-Gäste kommen zwischen 10 und 10:30 Uhr an
- Der Saal wird ab 10:30 geöffnet
- Das Programm im Saal beginnt 11 Uhr; Ende ist etwa 14:30 bis 14:5 Uhr (es wird eine kurze Pause geben)
- Es kommen 1275 Besucher, daher bitte pünktlich erscheinen
- Es gibt KEINE Möglichkeit an Autogramme der VIP-Gäste zu kommen, was bitte respektiert werden soll
- Es gibt keinen Dresscode, man hofft aber darauf, dass Leute in Festtagskleidung oder als eine Person aus dem Olsenbanden-Universum erscheinen

Max

Garderobe

Beitrag von Max » 01.09.2016, 16:54

Ich habe eien Frage zu der Veranstaltung. Was heißt denn Festtagskleidung? Gallatøj ist doch für Männer Frack o.ä und für Frauen Abendkleid. Ist das nicht ziemlich übetrieben. Ich dachte, es wäre eine Fanveranstaltung???

Paul
Administrator
Beiträge: 840
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: Garderobe

Beitrag von Paul » 01.09.2016, 20:31

Max hat geschrieben:Ich habe eien Frage zu der Veranstaltung. Was heißt denn Festtagskleidung? Gallatøj ist doch für Männer Frack o.ä und für Frauen Abendkleid. Ist das nicht ziemlich übetrieben. Ich dachte, es wäre eine Fanveranstaltung???
Ja, wir finden es auch etwas übertrieben. Wir werden jedenfalls nicht im Anzug erscheinen.

Godtfredsen

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater (ausverkauft!)

Beitrag von Godtfredsen » 05.09.2016, 19:10

Wo ich das gerade hier lese. Wie darf man das denn verstehen, wenn es heißt, es wird keine Möglichkeit für Autogramme geben? Da stellt sich doch tatsächlich die Frage, ob das ein Event für die Fans ist???

Steffen
Administrator
Beiträge: 795
Registriert: 24.03.2008, 21:28
Wohnort: Leipzig

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater (ausverkauft!)

Beitrag von Steffen » 05.09.2016, 19:52

Gute Frage, aber wir organisieren die Veranstaltung nicht und haben daher auch kein Mitspracherecht, obwohl wir es natürlich versucht und vorgeschlagen haben eine Autogrammstunde mit anzubieten.

slg
Beiträge: 470
Registriert: 14.03.2012, 23:03
Wohnort: Gera

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater (ausverkauft!)

Beitrag von slg » 05.09.2016, 20:05

Grad den Punkt find ich auch seeeeehr schade; es hieß auch schon mal irgendwo (vmtl. beim dänischen Fanclub), dass wegen der Autogrammstunde beim 2013er Event (wo die VIPs sich wirklich richtig viel Zeit genommen haben, ich war ganz beeindruckt) sich der damalige Zeitplan arg verschoben hat, was diesmal wohl vermieden werden solle/müsse ....

Ich werd aber auf jeden Fall auch Sachen zum Signieren mitnehmen; vielleicht kriegt man ja doch noch iiiiirgendwie die Möglichkeit. Ist denn eigentlich schon irgendwas drüber bekannt, welche VIPs erwartet werden?

Mr-Thommy

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater (ausverkauft!)

Beitrag von Mr-Thommy » 05.09.2016, 22:07

Also ich kann das mit der Autogrammstunde schon verstehen. Bin immer noch geschockt von der Unvernunft der Fans vor 4 Jahren auf der Buchmesse in Leipzig und am Hauptbahnhof. Da hat Morgen Grunwald sehr geduldig Autogramme geschrieben und die Leute haben sich fast zu Tode gedrängelt ohne Rücksicht auf Verluste wollte jeder zu einem Autogramm kommen. Schon allein der Gedanke, daß die es abgebrochen hätten, hat den Druck in der Masse vergrößert.

Aus dem Grund bin ich für keine Autogrammstunde mehr!!! Schon allein wieder der Gedanke ,daß 1200 Leute sich anstellen werden lässt mir kalt den Rücken runterrutschen was dann dort für eine Panik ausbrechen könnte.

Das einzige Bedenken was ich habe, daß ich in T-Shirt da stehen werde und alle anderen werden mit Anzug kommen. :cry: Vielleicht werde ich ein Zwischending aus T-Shirt und Sakko machen.

Godtfredsen

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater (ausverkauft!)

Beitrag von Godtfredsen » 07.09.2016, 08:48

Na ja, das ist ja vielleicht auch alles eine Frage der Organisation.

Ist denn schon bekannt, wer an Prominenz kommen wird? So viele Überlebende gibt es doch leider gar nicht mehr. Ist Nordisk Film auch dabei?

Steffen
Administrator
Beiträge: 795
Registriert: 24.03.2008, 21:28
Wohnort: Leipzig

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater (ausverkauft!)

Beitrag von Steffen » 07.09.2016, 09:41

Es sollen Morten Grunwald, Jes Holtsø, Lene Brøndum und Bent Mejding kommen. Ausserdem diverse Leute vom Filmstab. Nordisk Film ist auch dabei.

slg
Beiträge: 470
Registriert: 14.03.2012, 23:03
Wohnort: Gera

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater (ausverkauft!)

Beitrag von slg » 07.09.2016, 22:17

@Mr-Thommy: Ich war sowohl 2012 auf dem Leipziger Hauptbahnhof (mein erstes großes Olsen-Event) als auch 2013 im Palads persönlich vor Ort. Ich für meinen Teil hab die Signierstunden bei beiden Events schon recht unterschiedlich wahrgenommen – während es in Leipzig in der Tat eher Massenabfertigung war, und Morten wohl auch nur 1-2 Sachen je Fan signiert hat, war ich in Kopenhagen wie gesagt beeindruckt, wie viel Zeit sich alle VIPs genommen haben. Aber gut, wenn diesmal tatsächlich so ein straffer Zeitplan einzuhalten ist ....

Aber wie gesagt, ich werd auf jeden Fall mein Glück versuchen. 2013 gab es ja auch nach dem Ende der offiziellen Veranstaltung vor dem Palads noch die Möglichkeit, mit den Stars ins Gespräch zu kommen. Und grad von Lene Brøndum und Bent Mejding wär es natürlich schön, auch noch eine Unterschrift zu haben ... ;)


Aber noch was ganz anderes, wie sehen denn nun eigentlich die Planungen für das Wochenende über die Veranstaltung im Königlichen Theater hinausgehend aus? Hinsichtlich Drehortführungen etc.? ;) Gibt es noch irgendwas, wofür man sich ggf. vorher anmelden muss?

Dummes Schwein
Beiträge: 242
Registriert: 31.03.2008, 14:47

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater (ausverkauft!)

Beitrag von Dummes Schwein » 12.09.2016, 09:32

@slg

Rune vom dänischen Fanclub sagte, dass das gesamte Rahmenprogramm am 1.10. eine Überraschung sei, man möge lediglich zeitig genug da sein, wenn 1200 Leute ins Theater strömen und ihre Plätze suchen (es gab auch eine diesbezügliche Rundmail von Rune über den Tickethändler Billetlugen).

Ob der deutsche Fanclub ein extra Programm aufgelegt hat, weiß ich nicht, ich habe Facebook oberflächlich verfolgt und nix entdecken können.

Paul
Administrator
Beiträge: 840
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater (ausverkauft!)

Beitrag von Paul » 12.09.2016, 09:41

Wir sind als deutscher Fanclub mit einen ganzen Reisebus über das Wochenende in Kopenhagen und haben ein schönes Rahmenprogramm ausgearbeitet. Leider mussten wir die Teilnahme auf unsere Reiseteilnehmer begrenzen, da wir schon eine sehr große Gruppe sind.

slg
Beiträge: 470
Registriert: 14.03.2012, 23:03
Wohnort: Gera

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater (ausverkauft!)

Beitrag von slg » 12.09.2016, 12:50

@Dummes Schwein:
Haha, aus der Mail von Billetlugen hatte ich ja weiter oben schon selber zitiert ;)

@Paul:
Paul hat geschrieben:Leider mussten wir die Teilnahme auf unsere Reiseteilnehmer begrenzen, da wir schon eine sehr große Gruppe sind.
Das las sich aber 2015 noch ganz anders. Na wenn ihr meint ....

Paul
Administrator
Beiträge: 840
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater (ausverkauft!)

Beitrag von Paul » 12.09.2016, 16:18

slg hat geschrieben:Das las sich aber 2015 noch ganz anders. Na wenn ihr meint ....
Ja, da hast du recht, aber damals war noch nicht absehbar, dass die Reisegruppe so groß wird. Mit 48 Leuten sprengen wir bereits den Rahmen bei der Nordisk Film Führung und auch für eine Drehortführung ist es bereits das Maximum, sonst verliert man den Überblick und es wird schwer die Gruppe zusammenzuhalten. Wir hoffen, du hast dafür Verständnis.

slg
Beiträge: 470
Registriert: 14.03.2012, 23:03
Wohnort: Gera

Re: Olsenbanden-Event 2016 im Königlichen Theater (ausverkauft!)

Beitrag von slg » 13.09.2016, 21:58

Paul hat geschrieben:
slg hat geschrieben:Das las sich aber 2015 noch ganz anders. Na wenn ihr meint ....
Ja, da hast du recht, aber damals war noch nicht absehbar, dass die Reisegruppe so groß wird. Mit 48 Leuten sprengen wir bereits den Rahmen bei der Nordisk Film Führung und auch für eine Drehortführung ist es bereits das Maximum, sonst verliert man den Überblick und es wird schwer die Gruppe zusammenzuhalten. Wir hoffen, du hast dafür Verständnis.
Hui, 48 Leute sind natürlich schon ne Hausnummer. Aber nichtsdestotrotz wär es gerade dann nicht das Schlechteste gewesen, das zu gegebener Zeit mitzuteilen, und nicht erst drei Wochen vor dem Event und auch dann nur auf Nachfrage hin.

Antworten