Andere dänische Filme und Serien

Allgemeines zur Olsenbande / Generelt om Olsen-Banden
Antworten
Dummes Schwein
Beiträge: 242
Registriert: 31.03.2008, 14:47

Re: Andere dänische Filme und Serien

Beitrag von Dummes Schwein » 08.01.2015, 11:48

Hier ein schönes (deutschsprachiges) Interview mit NIKOLAJ LIE KAAS über die Adler-Olsen-Verfilmungen, über dänische Filme im Allgemeinen und natürlich auch über privates:

http://www.bluewin.ch/de/entertainment/ ... -cola.html

Steffen
Administrator
Beiträge: 795
Registriert: 24.03.2008, 21:28
Wohnort: Leipzig

Re: Andere dänische Filme und Serien

Beitrag von Steffen » 08.01.2015, 19:20

schönes Interview, ich wusste gar nicht, dass er den namen Kaas er später angenommen hat, um seinen Vater zu ehren - finde ich toll :!:

Heiko
Beiträge: 458
Registriert: 14.04.2011, 16:11
Wohnort: Freital / Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Andere dänische Filme und Serien

Beitrag von Heiko » 08.01.2015, 23:45

Auf SR läuft soeben „Fäulein Smillas Gespür für Schnee“ (D, DK, S), gedreht in Kopenhagen, Kiruna und auf Grönland. Recht netter Thriller... ;)

SigmaAlphaPi
Beiträge: 20
Registriert: 13.09.2009, 22:16

Re: Andere dänische Filme und Serien

Beitrag von SigmaAlphaPi » 19.01.2015, 23:12

Ich gebe zu, ich habe nicht wirklich alles gelesen und weiß nicht, ob dieser Thread nur für Sachen ist, die in naher Zukunft im TV laufen, aber ...

Ich möchte einfach mal "Ørnen" in den Ring werfen. Ich hatte mir die ersten 12 Folgen (die Hälfte) mal auf DVD in der DCBIB in Flensburg mitgenommen gehabt und nachdem ich zuerst nicht wirklich Zeit hatte, dann alle mehr oder minder auf einmal angeschaut. Die DK-DVD-Folgen haben eine Länge von ner knappen Stunde. Die anderen 12 wurden dann natürlich gleich nachbestellt. :)=

Die Serie ist am Chefermittler Hallgrímur Örn Hallgrímsson (gebürtiger Isländer) der RSA (Rigspolitiets Særlige Afdeling) aufgehängt, der zusammen mit seinen Kollegen einen Fall auf dem Tisch hat (oder drauf bekommt - erinnere mich nicht mehr so genau). Wenn der eine Fall gelöst wurde, entwickelt sich auf bisherigen Nebenschauplätzen etwas neues, alles hängt irgendwo miteinander zusammen.
Das ganze geht von Kopenhagen über Schweden, Norwegen, Berlin, GB, USA um die ganze Welt.

Und das schöne ... Keine dümmlichen Synchros - die Skandinavier sprechen untereinander in eigenen Landessprache und verstehen sich. Der "gemeine" Däne kann Englisch und sich so auch mit anderen Nationalitäten unterhalten. In Berlin (oder bei Telefo- oder Videonaten) spricht Hallgrim sogar Deutsch. Ach ja, und Island und isländisch nicht zu vergessen.
Alles was nicht Dänisch ist, ist untertitelt. Aber sonst eben so, wie es im normalen Leben auch ist und nicht wie bei James Ryan, wo der Deutsche die synchronisierten GIs trotzdem nicht versteht.

Was ich gelernt habe ist: "Hr. sowieso, klokken er 14.39 og du er anholdt!" *haha*

So wie ich es bei Wiki gelesen habe, gibt's das ganze wohl auch synchronisiert vom ZDF (die sicherlich auch bei der Produktion Geld mit gegeben haben, kann ich mir vorstellen - u.a. sind auch (nicht viele) deutsche Schauspieler mit von der Partie), aber darüber kann ich keine Wertung abgeben.

Wer pakkelåner in Flensburg ist, einfach mal auf den nächsten Wunschzettel packen. Lohnt sich echt.

Viele Grüße,
Sven

Paul
Administrator
Beiträge: 835
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: Andere dänische Filme und Serien

Beitrag von Paul » 20.01.2015, 10:07

Wir haben "Der Adler – Die Spur des Verbrechens", wie die Serie auf deutsch heißt, auf DVD und haben sie auch fast am Stück angesehen. Jens Albinus ist einfach unglaublich in seiner Rolle als Ermittler und Ghita Nørby (Bodil Hansen aus dem 2. Olsenbandenfilm) ist auch dabei.

Wir waren sogar mal vor ein paar Jahren auf Holmen und haben uns angesehen, wo das Ermittlungsbüro war.
Dateianhänge
derAdler_3529.jpg
derAdler_3517.jpg

SigmaAlphaPi
Beiträge: 20
Registriert: 13.09.2009, 22:16

Re: Andere dänische Filme und Serien

Beitrag von SigmaAlphaPi » 01.02.2015, 12:04

Hi Paul,

wie ist denn die Serie in der Synchro? Geht viel verloren?

Paul
Administrator
Beiträge: 835
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: Andere dänische Filme und Serien

Beitrag von Paul » 01.02.2015, 12:55

Ist schon eine Weile her, aber ich denke die Synchro war ganz in Ordnung. Nur das Mastering der DVDs war in der Bildqualität teilweise unterirdisch.

slg
Beiträge: 470
Registriert: 14.03.2012, 23:03
Wohnort: Gera

Re: Andere dänische Filme und Serien

Beitrag von slg » 01.03.2015, 22:32

In einer Woche (Sonntag 8.3.) wird im ZDF die dänisch-deutsch-belgische Krimi-Coproduktion "The Team" an den Start gehen. Und, da wir ja neuerdings in einem modernen Zeitalter leben, kann man sich die Folgen (bis auf die letzte) bereits vor der Ausstahlung im Internet angucken. Ich merk daran aber mal wieder, dass ich in die heutige Zeit so gaaar nicht passe – ich werd nie verstehen können, wieso man sich eine Fernsehsendung einfach so, wann man will, angucken sollte, wenn man sie doch auch zu ner ganz bestimmten Zeit im Fernsehen sehen kann – Weihnachtsgeschenke packt man ja auch erst am Abend des 24.12. aus ;)

Na jedenfalls, ich warte auf den 8.3. und lass mich mal überraschen, auch wenn die im Netz zu findenden Kritiken eher nicht so euphorisch sind, ums mal vorsichtig auszudrücken:
http://www.spiegel.de/kultur/tv/the-tea ... 19495.html
http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/m ... 40296.html

Paul
Administrator
Beiträge: 835
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: Andere dänische Filme und Serien

Beitrag von Paul » 02.03.2015, 14:35

Danke für den Tipp, wir werden es auf jeden Fall ansehen, egal wie die Kritiken sind.

Yvonne
Beiträge: 120
Registriert: 16.05.2008, 15:35
Wohnort: Stuttgart

Re: Andere dänische Filme und Serien

Beitrag von Yvonne » 10.03.2015, 20:34

Auf zdf.de sind inzwischen alle 8 Folgen online. Die OmU-Fassung ist noch halbwegs erträglich. Ich schaue mir The Team allerdings lieber auf dr.dk/tv an, weil dort die Untertitel in dänisch sind.

Yvonne
Beiträge: 120
Registriert: 16.05.2008, 15:35
Wohnort: Stuttgart

Re: Andere dänische Filme und Serien

Beitrag von Yvonne » 19.03.2015, 11:26

Falls die Serie noch nicht genannt wurde - derzeit läuft Freitag abends auf ZDFNeo Nordlicht (http://www.zdf.de/ZDF/zdfportal/program ... Dispatch=1)

Steffen
Administrator
Beiträge: 795
Registriert: 24.03.2008, 21:28
Wohnort: Leipzig

Re: Andere dänische Filme und Serien

Beitrag von Steffen » 19.03.2015, 16:58

bekannt und für sehr gut befunden ;) trotzdem tausend Dank!

slg
Beiträge: 470
Registriert: 14.03.2012, 23:03
Wohnort: Gera

Re: Andere dänische Filme und Serien

Beitrag von slg » 19.03.2015, 20:04

neulich war übrigens zu lesen, dass Kim Bodnia in der dritten "Brücke"-Staffel, die jetzt grad gedreht wird, nicht mehr mitspielt .... :o

Irgendwie kann ich mir das noch gar nicht richtig vorstellen ..... :(

Steffen
Administrator
Beiträge: 795
Registriert: 24.03.2008, 21:28
Wohnort: Leipzig

Re: Andere dänische Filme und Serien

Beitrag von Steffen » 19.03.2015, 20:09

na ich mir auch nicht - die beiden Hauptfiguren tragen doch die Serie, weißt du zufällig, wer die Rolle übernehmen soll?

slg
Beiträge: 470
Registriert: 14.03.2012, 23:03
Wohnort: Gera

Re: Andere dänische Filme und Serien

Beitrag von slg » 19.03.2015, 21:41

So wie ich das verstehe, wird die Rolle wohl ganz rausgeschrieben: http://www.wunschliste.de/tvnews/m/die- ... en-staffel

Tjoa, und dabei war ich nach der ja doch eher drögen zweiten Staffel nach dem Finale gerade seinetwegen dann doch auf den Fortgang gespannt ....

Naja ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass die Geschichte in einer vierten Staffel noch aufgeklärt wird ....

Heiko
Beiträge: 458
Registriert: 14.04.2011, 16:11
Wohnort: Freital / Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Andere dänische Filme und Serien

Beitrag von Heiko » 11.04.2015, 02:25

Auf ZDF neo läuft grade „Die Brücke“ (2). Grad eine tolle Szene mit Ole Ernst als Nachbar...

slg
Beiträge: 470
Registriert: 14.03.2012, 23:03
Wohnort: Gera

Re: Andere dänische Filme und Serien

Beitrag von slg » 10.06.2015, 12:57

Arte zeigt ab morgen die Serie "1864", u.a. mit Bent Mejding: http://www.arte.tv/guide/de/048785-001/ ... rieges-1-8

Dummes Schwein
Beiträge: 242
Registriert: 31.03.2008, 14:47

Re: Andere dänische Filme und Serien

Beitrag von Dummes Schwein » 11.06.2015, 15:17

Hej, danke für den Tipp. Das wird ja ein 3-stündiger TV-Marathon heute Abend und die beiden nächsten Sendetermine. Auch Pilou Asbek, Lars Mikkelsen etc sind dabei ...

Heiko
Beiträge: 458
Registriert: 14.04.2011, 16:11
Wohnort: Freital / Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Andere dänische Filme und Serien

Beitrag von Heiko » 16.06.2015, 22:52

Auf HR läuft grade der Film "Der Wolf", Spielfilm DK/D/N

slg
Beiträge: 470
Registriert: 14.03.2012, 23:03
Wohnort: Gera

Re: Andere dänische Filme und Serien

Beitrag von slg » 04.07.2015, 17:03

Derzeit läuft "Men & Chicken" im Kino .... und das sogar in Gera! :shock: ;)

http://www.metropolkino-gera.de/index.p ... 1435980795

Paul
Administrator
Beiträge: 835
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: Andere dänische Filme und Serien

Beitrag von Paul » 04.07.2015, 17:10

Den werden wir uns auch ansehen, endlich wieder eine schräge Komödie von Anders Thomas Jensen.

Paul
Administrator
Beiträge: 835
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: Andere dänische Filme und Serien

Beitrag von Paul » 06.07.2015, 11:33

Netflix hat die dänische TV-Serie "Rita" synchronisiert und bringt sie damit erstmals nach Deutschland. Die erste Staffel steht seit kurzem online, die Staffeln 2 und 3 sollen auch bald folgen.
http://www.netflix.com/title/70285368

Kaum zu glauben, wie der Markt gerade in Bewegung ist und ein "Internetunternehmen" plötzlich anfängt Serien und Filme zu synchronisieren oder gleich selbst mitproduziert (wie z.B. bei der dritten Staffel von Rita). Mal sehen, was da noch alles an dänischen Produktionen auf uns zukommt. Wir sind gespannt.

Dummes Schwein
Beiträge: 242
Registriert: 31.03.2008, 14:47

Re: Andere dänische Filme und Serien

Beitrag von Dummes Schwein » 16.07.2015, 18:33

RITA ist einfach genial. Was für eine tolle Serie. Kann ich nur empfehlen, und da der erste Monat gratis ist bei Netflix, kostet es erstmal auch nix.

Wundervolle Schauspieler, reichlich Konflikte, aber auch Lösungen, eine lernfähige Hauptheldin, die mir am besten in der Situation gefällt, als sie eine "Kopfschmerztablette" ihres Sohnes testet, die sich als Extasy erweist. Die Frau ist wie verwandelt :-)

Technisches:
Mit dem Firefox scheint sich Netflix nicht zu vertragen, also nehmt lieber gleich Chrome oder den Internet Explorer.

Yvonne
Beiträge: 120
Registriert: 16.05.2008, 15:35
Wohnort: Stuttgart

Re: Andere dänische Filme und Serien

Beitrag von Yvonne » 21.07.2015, 12:42

slg hat geschrieben:Derzeit läuft "Men & Chicken" im Kino .... und das sogar in Gera! :shock: ;)
Danke für's drauf aufmerksam machen. Ich war gestern im Kino und es hatte sich gelohnt. Leider wurde der Film dieses Mal an keinem Tag im OmU gezeigt.

Paul
Administrator
Beiträge: 835
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: Andere dänische Filme und Serien

Beitrag von Paul » 22.07.2015, 20:43

Am So., 09.08.2015 um 11:00 Uhr zeigt der MDR "Baronesse" (DK 1960), u.a. mit Ove Sprogøe.
http://www.mdr.de/tv/programm/sendung566544.html

Dummes Schwein
Beiträge: 242
Registriert: 31.03.2008, 14:47

Re: Andere dänische Filme und Serien

Beitrag von Dummes Schwein » 30.07.2015, 19:22

MEN AND CHICKEN

Wer ihn noch nicht gesehen hat und bei wem die Möglichkeit dazu noch besteht, dem sei dieser Film wärmstens ans Herz gelegt! Wirklich!

Natürlich ist er sehr amüsant, dieser Film, sehr skurril, das war bei der Besetzung nicht anders zu erwarten. Er hat auch viel Herz und Wärme, wenn das auch etwas derbe rüberkommt.

Was aber über alle Maßen umhaut, was mich fast aus dem Kinosessel gehauen hat, das war das Ende. Die letzten fünf Minuten geben dem Film fernab allen Klamauks einen Tiefgang, eine fast schon philosophische Schwere, sie sind eine Liebeserklärung an jeden einzelnen Menschen, wie er auch beschaffen sein mag - das ist einfach überwältigend, das ist sehr versöhnlich, das macht das Herz weit.

Schade, dass die DVD erst im November kommt.

Und erstaunlich: Als Standbildfotograf steht Rolf Konow im Abspann. Ist das "unser" Rolf Konow?

Wer den Flyer dazu ergattern kann, der nehme ihn mit. Sehr liebevoll gemacht. Einfach rundum perfekt.

Paul
Administrator
Beiträge: 835
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: Andere dänische Filme und Serien

Beitrag von Paul » 05.08.2015, 13:01

Ab sofort gibt es die zweite Staffel von Rita bei Netflix: https://www.netflix.com/de/title/70285368

Dummes Schwein
Beiträge: 242
Registriert: 31.03.2008, 14:47

Re: Andere dänische Filme und Serien

Beitrag von Dummes Schwein » 07.08.2015, 11:56

Schon gesehen, gerade noch so geschafft im Probemonat, und natürlich wieder sehr sehr schön.

Heiko
Beiträge: 458
Registriert: 14.04.2011, 16:11
Wohnort: Freital / Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Andere dänische Filme und Serien

Beitrag von Heiko » 08.08.2015, 12:17

Auf MDR kommt grad die Doku " Wo Könige Urlaub machen". Wunderschöne Bilder aus DK, Jütland etc. Auch wenn es mehr um die Royals geht... ;)

Yvonne
Beiträge: 120
Registriert: 16.05.2008, 15:35
Wohnort: Stuttgart

Re: Andere dänische Filme und Serien

Beitrag von Yvonne » 28.08.2015, 19:22

Wer in der Schweiz wohnt, kann sich die Serie "Die Erbschaft" (http://www.srf.ch/sendungen/dieerbschaft) anschauen. Lief sie in Deutschland schon oder kommt sie erst noch?

Antworten