Bunker besichtigen

Allgemeines zur Olsenbande / Generelt om Olsen-Banden
Antworten
jimknopf600
Beiträge: 60
Registriert: 03.03.2010, 01:21
Wohnort: Zeesen

Bunker besichtigen

Beitrag von jimknopf600 »

Hallo!
Irgendwann möchte ich natürlich auch mal die Bunker auf Jütland besichtigen. Wie im Bericht(übrigens genial!) geschrieben, sind sie ja nun schon viel weiter im Wasser, als im Film.
Meine Frage: Wie viel machen denn dort Ebbe und Flut aus, also wann wäre es besonders günstig für einen Besuch? Oder wir müssen mal den großen Badewannenstöpsel in der Nordsee suchen und ziehen :lol:

Viele Grüße, Lutze

Paul
Administrator
Beiträge: 848
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Land: Daenemark

Re: Bunker besichtigen

Beitrag von Paul »

Hallo Lutz,
vielen Dank für das Lob zum Reisebericht. Die Wirkung von Ebbe und Flut ist bei den Bunkern in Vigsø eher gering. Mehr kommt es darauf an wie der Wind liegt und wie viel Sand angespült wird. Nach starken Stürmen sind manchmal weite Teile überflutet.
Das ist eher Glückssache mit dem Wasserstand. So kamen wir 2004 relativ gut an den Bunker ran, 2006 und 2007 war der Wasserstand höher und letztes Jahr (2009) hatten wir richtig Glück, da kamen wir so nah an die Bunker heran wie noch nie. ;)

jimknopf600
Beiträge: 60
Registriert: 03.03.2010, 01:21
Wohnort: Zeesen

Re: Bunker besichtigen

Beitrag von jimknopf600 »

Danke für die Antwort. Ebend das ist mir ja auch auf euern Fotos aus den verschiedenen Jahren aufgefallen, dass der Wasserstand verschieden ist.

Konntet ihr auch die Stelle im Bunker Hansholm ausmachen, wo das Loch gesprengt wurde und wo Egon aus dem Wasserbecken auftauchte? Hatte dazu noch nichts gefunden, oder übersehen..., denn der Beitrag von 2004 ist ja schon sehr ausführlich(z.B. Stelle wo Egon den Wachturm vom Geschütz aus sieht, toll!)

Steffen
Administrator
Beiträge: 797
Registriert: 24.03.2008, 21:28
Wohnort: Leipzig

Re: Bunker besichtigen

Beitrag von Steffen »

Die Szenen mit der Sprengung im Bunker und dem Wasserbecken wurden im Studio von Nordisk Film in Kopenhagen aufgenommen ;)

jimknopf600
Beiträge: 60
Registriert: 03.03.2010, 01:21
Wohnort: Zeesen

Re: Bunker besichtigen

Beitrag von jimknopf600 »

achso, na das muss ja geschöppert haben :o :lol: schließlich ist ja der Wachturm und die Flagge umgefallen ;)
Aber ein bisschen verwundern tuts mich schon, gibt es doch vor Ort genug Möglichkeiten, vor allem die schöne Hängebahn mit der Granate... :o

Steffen
Administrator
Beiträge: 797
Registriert: 24.03.2008, 21:28
Wohnort: Leipzig

Re: Bunker besichtigen

Beitrag von Steffen »

ja genau.... und es klingt vor Ort auch heute noch so http://www.olsenbandenfanclub.de/downlo ... etland.php wie im Film

Es war ja ursprünglich geplant die Szenen im Inneren der Bunkeranlagen zu drehen, aber wegen der dicken Stahlbetonmauern in den Bunkern funktionierte die Funktechnik nicht so gut, dass die Granatenbahn gut gesteuert werden konnte.

jimknopf600
Beiträge: 60
Registriert: 03.03.2010, 01:21
Wohnort: Zeesen

Re: Bunker besichtigen

Beitrag von jimknopf600 »

ja, bei dem knarren und quitschen der Granatenbahn war mir als Kind ganz gruselig vorm Fernseher, das weckt Erinnerungen..., super!

Antworten