"Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfilm)

Alles was zu den Olsenbandenfilmen gehört / Alt om Olsen-Banden filmene
Michael E.

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Michael E. » 23.11.2011, 12:38

Ich habs gewusst, bald nun ist Weihnachtszeit, freu,freu,freu,
liebe Grüße an alle Olsenbanden-Fans

Tobias
Beiträge: 121
Registriert: 15.08.2008, 09:55

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Tobias » 23.11.2011, 14:46

Hallo ,

super Sache das der Film auch in Deutschland erscheint.
:D :D

Ist eine Beteiligung zur Unterstützung für die Veöffentlichung von mir und anderen Fans auch erwünscht ?!
Kann man euch auch Ideen zukommen lassen bzw. hier posten ?

Gruß
tobias

Paul
Administrator
Beiträge: 840
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Paul » 23.11.2011, 16:12

Hallo Tobias,

ja es ist sogar ausdrücklich erwünscht, dass ihr eure Wünsche und Ideen postet oder per Mail schickt. Es freut uns, dass Capelight dem Fanclub die einmalige Gelegenheit gibt, die Fans an der Umsetzung der deutschen Ausgabe zu beteiligen. Siehe Newsbeitrag: http://www.olsenbandenfanclub.de/news/2 ... chland.php

HolmHansen
Beiträge: 26
Registriert: 04.05.2011, 10:38
Wohnort: Peine

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von HolmHansen » 24.11.2011, 08:51

Moin moin,

das ist ja schon wieder eine super Nachricht.Erst das Buch von Ove und dann der Animationsfilm über unsere Lieblingsgauner.Da wird ein schöner Olsenbandenabend abgehalten mit gut gekühlten Pilsener.

Ich hoffe das Capelight ein paar gute Synchronstimmen im Petto hat,
nicht das sich Egon wie Bruce Willis anhört.
Aber lassen wir uns überraschen.

Um es mit Benny zu sagen "Skide godt".

Heiko
Beiträge: 457
Registriert: 14.04.2011, 16:11
Wohnort: Freital / Sachsen
Kontaktdaten:

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Heiko » 26.11.2011, 21:24

Hej,

eine bessere Nachricht in der Vorweihnachtszeit kann es ja kaum geben. Endlich! Freu mich riesig, dass der 3D-Film nun endlich auch hierzulande seine Fans erobern wird und den "langen" Weg von DK nach D finden wird bzw. gefunden hat! In guter Hoffnung, dass auch die Synchro gut wird, grüßt

Heiko

Gast

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Gast » 05.12.2011, 02:59

Hallo,
ich habe hier in den News gelesen, dass der Film im Dezember auf TV1000 mehrmals läuft. Ist es möglich den Sender im Internet zu empfangen?
Gruss
Piet

Paul
Administrator
Beiträge: 840
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Paul » 05.12.2011, 09:48

Wenn du den Film schon vorher sehen möchtest kommt du wahrscheinlich günstiger, wenn du dir die dänische Blu-Ray/DVD kaufst, denn TV1000 ist ein PayTV-Sender.

Gast

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Gast » 05.12.2011, 22:11

ja dann muss ich wohl doch warten... leider.
Es hat aber den Vorteil, dass ich den Film in deutsch sehen kann.
Gruss
Piet

Steffen
Administrator
Beiträge: 795
Registriert: 24.03.2008, 21:28
Wohnort: Leipzig

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Steffen » 06.03.2012, 20:29

Die DVD- und BluRay Ausgabe des Animationsfilms wird zum Ende des Sommers/Frühherbst 2012 erscheinen.

Matthias
Beiträge: 59
Registriert: 18.05.2008, 09:48

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Matthias » 07.03.2012, 14:55

Na, das sind doch mal prima Nachrichten! Ich freu mich schon darauf und hoffe, dass der Film gut (vielleicht sogar genial) ins Deutsche übertragen wurde - so wie es die DEFA damals liebevoll getan hat :)

Thunder
Beiträge: 34
Registriert: 03.03.2009, 02:34

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Thunder » 09.04.2012, 23:26

Und gibt es dazu neuigkeiten? Die Wahl der Sprecher ist hier sehr wichtig..

Heiko
Beiträge: 457
Registriert: 14.04.2011, 16:11
Wohnort: Freital / Sachsen
Kontaktdaten:

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Heiko » 09.04.2012, 23:51

Ich glaube, an die Qualität der DEFA wird wohl eher kein Rankommen sein. Allein das Timbre der Stimmen der damaligen Synchronsprecher wird wohl kaum noch erreichbar sein.

Wichtig ist, und das lehrt uns die ZDF-Synchro, keine Sinnentstellung oder grobe Verstümmelung der Dialoge vorzunehmen.

Steffen
Administrator
Beiträge: 795
Registriert: 24.03.2008, 21:28
Wohnort: Leipzig

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Steffen » 06.06.2012, 19:34

Es gibt jetzt einen Veröffentlichungstermin für die Blu-ray und DVD-Ausgaben:

Es ist der 21.09.2012

Laut Capelight wird es eine DVD geben, eine Blu-ray und eine Special Edition mit 3D Blu-ray und DVD im Schuber.

Paul
Administrator
Beiträge: 840
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Paul » 21.06.2012, 18:38

Es gibt neues zum Animationsfilm. So wurde nun der deutsche Filmtitel offiziell bestätigt, es bleibt bei "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft". Außerdem läuft dieser Tage die Synchronisation des Films. Capelight hat uns versichert, dass die Arbeit an die besten Fachleute gegeben wurde, um an der DEFA-Qualität anzuschließen.

Andreas
Beiträge: 43
Registriert: 02.04.2008, 10:24
Wohnort: Dresden

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Andreas » 18.07.2012, 18:39

Jetzt ist der Film auch offiziell im Programm von Capelight aufgenommen wurden .... :) 8-)
Bild

http://www.capelight.capevision.de/defa ... em&id=3249

Heiko
Beiträge: 457
Registriert: 14.04.2011, 16:11
Wohnort: Freital / Sachsen
Kontaktdaten:

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Heiko » 19.07.2012, 17:15

Da bin ich echt gespannt, besonders auf die Quali der Synchro... die dänischen Originalstimmen begeisterten mich schon mal, besonders Benny und Yvonne... ;)

slg
Beiträge: 470
Registriert: 14.03.2012, 23:03
Wohnort: Gera

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von slg » 22.07.2012, 22:53

Dank Wikipedia bin ich eben erst drauf aufmerksam geworden, dass nun auch die deutschen Synchronsprecher bekannt sind ..... :)

Bei der Deutschen Synchronkartei gibt es Hörproben zu Jörg Hengstler, Frank-Otto Schenk und Michael Pan; die Yvonne-Stimme Daniela Reidies hat hier ein ganzes Arsenal von Hörproben ..... ich sags mal so: Noch kann ich mir keinen der Vier so richtig als Olsenstimme vorstellen (ich gestehe auch, dass ich den Film noch nicht im Original gesehen habe); aber ich freue mich, dass mit Michael Pan zumindest einer dabei ist, der sogar schon Olsen-Erfahrung hat ;)

Steffen
Administrator
Beiträge: 795
Registriert: 24.03.2008, 21:28
Wohnort: Leipzig

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Steffen » 27.07.2012, 13:16

Seit heute gibt es auch den deutschen Trailer mit einem kleinen Vorgeschmack auf die deutsche Synchro:

Den deutschen Trailer zu "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" und alle Infos zur DVD/Blu-Ray gibt es hier: http://www.olsenbandenfanclub.de/news/2 ... bd-dvd.php

Heiko
Beiträge: 457
Registriert: 14.04.2011, 16:11
Wohnort: Freital / Sachsen
Kontaktdaten:

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Heiko » 30.07.2012, 13:51

Hallo,

nicht übel, noch zu wenig Dialoge für eine Beurteilung. Aber: Yvonne in der Kürze der Zeit: MÄCHTIG GEWALTIG! Könnte sogar Helga Sasse gewesen sein, wenn ich das richtig rausgehört habe, die Yvonne in den Filmen 12 und 13 sprach... Michael Pan als Kjeld auch nicht schlecht, denn er ist für seine extreme Stimmenwandlungsfähigkeit bekannt (u.a. war er Data in Star Trek...)

Steffen
Administrator
Beiträge: 795
Registriert: 24.03.2008, 21:28
Wohnort: Leipzig

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Steffen » 30.07.2012, 16:32

Von Yvonne war ich auch gleich angetan, sie wird von Daniela Reidies gesprochen. Michael Pan hat den Børge mal in einem Originalfilm synchronisiert.

Die Liste der Sprecher steht schon online:

Synchronsprecher "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft"

Heiko
Beiträge: 457
Registriert: 14.04.2011, 16:11
Wohnort: Freital / Sachsen
Kontaktdaten:

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Heiko » 30.07.2012, 17:50

Aja, wirklich gelungen die Yvonne! Pluspunkt ;) Der Familienname der Übersetzerin Brigitte Mortensen passt ja auch ganz wunderbar :-)

Thunder
Beiträge: 34
Registriert: 03.03.2009, 02:34

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Thunder » 08.09.2012, 20:43

So Heute in der Videothek gesehen und geliehen-ganz ok von den stimmen nur egon finde ich hat eine zu tiefe stimme..

slg
Beiträge: 470
Registriert: 14.03.2012, 23:03
Wohnort: Gera

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von slg » 09.09.2012, 16:40

:shock: Ich dachte, es sollte ihn erst ab 21.9. geben?

Paul
Administrator
Beiträge: 840
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Paul » 09.09.2012, 18:39

Das hat schon alles seine Richtigkeit, der Film kommt wie geplant am 21. September 2012 in die Läden. Was wir bisher auch noch nicht gewusst haben: die Videotheken dürfen den Film schon vorher anbieten, da steht er seit dem 5. September zum Ausleihen bereit.

Olsenfan

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Olsenfan » 15.09.2012, 23:12

Ich hab ihn jetzt auch gesehen. Nun ja, er hat schon witzige Momente und die Stimme von Benny finde ich sogar ausgesprochen gut. Mächtig gewaltig passt leider nicht ganz.

Tobias
Beiträge: 121
Registriert: 15.08.2008, 09:55

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Tobias » 20.09.2012, 20:37

Guten Abend,


kam gerade von der Arbeit nach Hause und sie da Die Olsenbande in feiner Gesellschaft ist da :-)




Mal kurz ins Booklet und in die deutsche Version reingeschaut.

Am freien Wochenende wird intensiv die Olsenbande 3D Bluray/DVD Edition zelebriert.Film,Extras und Booklet.
:-)
Finde es in feine Sache das auch die dänische Version drauf ist.
Hab natürlich als Fan auch schon die original Ausgabe hier stehen ;-) Ist ja wohl klar !!

Danke ich wünsch Euch ebenfalls viel Spaß... Steffen und Paul !

Gast

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Gast » 22.09.2012, 20:26

also ich schließe mich morten grundwalds meinung zu diesem streifen an: dieser film ist furchtbar! gerade mal eine halbe stunde habe ich ertragen können, dann musste ich abbrechen. erinnert mich an den unsäglichen 14. film, welchen man sich genauso hätte sparen können...

eine völlig wirre, zusammengeschusterte story, die figuren vom verhalten her kaum wiederzuerkennen (vor allem kjeld) und teilweise total unpassende synchronisationsstimmen (holm) haben selbst die halbe stunde zur qual werden lassen.

schade um das geld!

slg
Beiträge: 470
Registriert: 14.03.2012, 23:03
Wohnort: Gera

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von slg » 23.09.2012, 23:50

hmmm, ich habe den Film noch immer nicht gesehen, aber deine Beschreibung deckt sich leider ziemlich mit den Befürchtungen, die ich diesbezüglich schon die ganze Zeit so ein bisschen verspüre ....
Morten Grunwalds Reaktion zu dem Film war mir zwar nicht mehr im Kopf präsent, aber nach deiner Beschreibung erinnert sie mich so ein bisschen an Pierre Brice, der wohl von Anfang an sehr gegen "Der Schuh des Manitu" gewettert hat ;)

Was wir aber dabei auch nicht vergessen dürfen: Es ist der erste Teil dieser Reihe. Es wird (mindestens) einen weiteren geben. Wenn wir mal an die "richtige" Olsenbande denken, so ist der erste und zum Teil auch noch der zweite Film eine laute, schrille, derb zusammengeschusterte Räuberpistole, durch die allein sicher noch kein bis ins fünfte Jahrzehnt nachlebender Kult begründet worden wäre ;) .... vielleicht wird sich ja die Olsengeschichte in der Hinsicht wiederholen?

Dummes Schwein
Beiträge: 242
Registriert: 31.03.2008, 14:47

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Dummes Schwein » 25.09.2012, 13:32

OLSENFANS! Sollten wir nicht froh sein über alles, was sich im Filmgeschäft zum Thema Olsenbande tut!? Ich meine damit nicht die unüberschaubaren DVD-Editionen ein und desselben DVD-Materials, sondern ich meine Filmneuproduktionen.

Und jeder, der sich vor den Fernseher setzt, ganz gleich ob 2D oder 3D, muss sich im Klaren darüber sein, dass er im Begriff ist, einen Animationsfilm anzugucken! Keinen Spielfilm mit menschlichen Darstellern! Wir bewegen uns also in einem ganz anderen, für die Olsenbande völlig neuen Genre.

Ich bin kein ausdrücklicher Fan von Comics und Animationsfilmen, aber die Produzenten von A.Film in Kopenhagen haben sich sehr viel Mühe gegeben, die Charaktere gut zu treffen, die vertraute Mimik und Gestik zu übernehmen. Das ist ihnen gelungen, finde ich. Und es gibt an vielen Stellen Adaptionen aus den 14 Olsenbanden-Spielfilmen, sodass deutlich wird, dass sich die Macher intensivst mit dem Thema beschäftigt haben und gewillt sind, an das hohe Niveau der Spielfilme anzuknüpfen. Und zumindest dieses Bemühen sollten wir würdigen, und, wie slg oben schreibt, berücksichtigen, dass auch Film 1 und 2 noch Experimentierstatus hatten. Das sollte man auch dem ersten Animationsfilm zugestehen.

Dummes Schwein
Beiträge: 242
Registriert: 31.03.2008, 14:47

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Dummes Schwein » 25.09.2012, 18:35

... und die Zeitschrift "Digitalfernsehen" wählt die 3D-Olsenbande zur "Blu-Ray der Woche" und bescheinigt den Produzenten eine handwerklich saubere Arbeit, siehe http://www.digitalfernsehen.de/Blu-ray- ... 534.0.html

Antworten