"Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfilm)

Alles was zu den Olsenbandenfilmen gehört / Alt om Olsen-Banden filmene
otto

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von otto » 30.04.2011, 15:43

Kann man die DVD schon irgendwo im Internet von Deutschland aus bestellen?

Steffen
Administrator
Beiträge: 795
Registriert: 24.03.2008, 21:28
Wohnort: Leipzig

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Steffen » 30.04.2011, 15:45

Ja zum Beispiel bei dvdoo.dk als DVD bzw. im Doppelpack Blu-Ray und DVD zusammen.


Yvonne
Beiträge: 120
Registriert: 16.05.2008, 15:35
Wohnort: Stuttgart

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Yvonne » 08.05.2011, 19:09

Ich habe den Film gestern gesehen und er ist einfach skidegodt. An vielen Stellen kann man herzhaft lachen und viele Details sind mit Liebe gemacht. Manches darf man nicht allzu ernst nehmen und meinen, daß das Original verarscht werden sollen. An die Originalfilme kommt keiner ran und dies ist auch in keiner Weise beabsichtigt. Die Dänen haben einen ganz anderen Humor - können über sich selber lachen, nehmen nicht alles so bierernst und lassen einen guten Witz zu. Manchmal wünschte ich mir, daß wir in Deutschland ein wenig dänischer wären. Anders Fogh Rasmussen in einem Zeichentrickfilm wiederzutreffen - einfach köstlich - die Königliche Leibwache, aber auch das Königspaar - Karikaturen, aber keiner erhebt gleich Einspruch dagegen. Viele Szenen sind aus den 14 Filmen bekannt, aber auch hier ist der Einbruch in den Folketing (Parlament), bzw. durch die einzelnen Parteibüros einfach herrlich.

Ich werde mir ihn auf jeden Fall noch auf DVD besorgen, weil man manchmal gar nicht so schnell schauen kann und sich vieles im Kleinen und im Hintergrund versteckt.

Ich kann nur jeden ihm empfehlen ihn sich anzusehen.

stefl0n

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von stefl0n » 09.05.2011, 18:59

In welcher Sprache hast du ihn denn gesehen?

Steffen
Administrator
Beiträge: 795
Registriert: 24.03.2008, 21:28
Wohnort: Leipzig

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Steffen » 09.05.2011, 19:05

ja die Dänen verstehen Humor, nur sollte der Film ja schon längst erschienen sein, er hat sich ja immer wieder verzögert, obwohl er fertig war........... und da war Anders Fogh Rasmussen ja wirklich noch Premierminister nun ist der Nato-Boss, aber das sagen sie ja am Ende des Films bisschen versteckt.......... ja @Yvonne du hast recht, es gibt viele Anspielungen auf alte Filme ohne zu kopieren und wenn man den Film öfter sieht dann wächst er einem ans Herz, ich war ja ehrlich gesagt nach dem ersten Ansehen etwas, sagen wir mal entsetzt, aber das hat sich gelegt, meine Erwartungen waren einfach zu hoch und du schreibst ja selber, dass man ihn nicht mit den alten Filmen vergleichen kann und soll......

@stefl0n

Der Film lief in dänischer Sprache mit englischen Untertiteln.

Steffen
Administrator
Beiträge: 795
Registriert: 24.03.2008, 21:28
Wohnort: Leipzig

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Steffen » 08.06.2011, 19:25

Gibt es den 3D-Film nun doch wenigstens auch in Deutschland auf BluRay und DVD zu kaufen :?:

Video von Nordisk Film selbst bei YouTube hochgeladen

Das bietet ja nun genug Raum für Spekulationen, zumindest steht andeutungsweise in den dänischen Untertiteln, dass der Film nach Deutschland verkauft sein könnte.

Es wirkt alles etwas amateurhaft finde ich.

Wir haben uns mit Nordisk Film in Verbindung gesetzt und sobald wir etwas Neues erfahren - sollt ihr es hier auch erfahren :!:

Also Daumen drücken :o

Andreas
Beiträge: 43
Registriert: 02.04.2008, 10:24
Wohnort: Dresden

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Andreas » 08.06.2011, 23:00

Ich hatte das Video auch gestern entdeckt (Dank Google-Alert) und wollte es auch hier posten, du warst aber schneller. ;) Aber mit Nordisk als hochladener Benutzer bei youtube, hat mich auch erstmal irritiert, vor allem im Zusammenhang mit den Rechtschreibfehlern im Text am Schlussbild und den nicht ganz perfekt angepassten alten Defa-Synchron-Stimmen zum 3D-Film. Aber die Untertitel und die Aktion im Gesamten als solche, lassen uns vielleicht doch hoffen, das der Coup, vielleicht doch noch und bald gelingt und die Filme endlich auf deutsch bei uns erscheinen, bzw ins Kino kommen ;) Ja, es wäre schön, wenn ihr Antwort (hoffentlich positive)von Nordisk uns hier bekannt geben könntet.

Paul
Administrator
Beiträge: 840
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Paul » 13.06.2011, 13:54

Das Video bestätigt leider noch nichts. Es gibt weiterhin noch nichts Konkretes, es laufen aber bei Nordisk Film immer noch Verhandlungen mit eventuellen deutschen Verleihern. Da heißt es weiter warten und hoffen :shock:

radpunktgreiz(at)aol

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von radpunktgreiz(at)aol » 22.06.2011, 09:27

Hallo,ich war in Dänemark (Durchreise) und hab mir im neuen Einkaufscenter in Aalborg die DVD gekauft.Ich sage Euch :einfach klasse ! :roll:

Green Hornet
Beiträge: 1
Registriert: 01.07.2011, 16:07

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Green Hornet » 01.07.2011, 16:16

Ich hoffe doch stark auf eine Veröffentlichung des Filmes in Deutschland! Jeder schrottige Animationsfilm aus den USA kommt ganz selbstverständlich in die Kinos, da wird sich doch auch ein Verleih für die Olsen Bande finden!

Kann man die 3D-Bluray auch irgendwo kaufen, wo es keine Kreditkarte braucht? Paypal hätte ich ja... :?

Ich hoffe, der zweite Film wird auch so ein großer Erfolg!!!
Das wäre echt mächtig gewaltig, Egon! 8-)

Bui41

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Bui41 » 17.07.2011, 19:41

Hallo,

habe mir vor ungefähr einer Woche den Film in Herning im Einkaufszentrum gekauft. Da ich bekennender Dänisch-Schüler der Volkshochschule bin kann ich ihn, wenn ich die dänischen Untertitel einblende, recht gut verstehen. Also ich finde schon dass er sehr dicht an den Originalen dran ist. Und der Humor ist meiner Meinung auch der gleiche. Habe mich köstlich amüsiert. Wenn er nicht in deutsch erscheint ist das für mich nicht so schlimm, ich habe ihn ja schon gesehen.
Auf jeden Fall würde es mich freuen für die die nicht so viel dänisch verstehen. Aber ob dabei der Humor so erhalten bleibt ist fraglich. Denkt an die Synchronisation von Nicht-DEFA-Filmen.

Andreas
Beiträge: 43
Registriert: 02.04.2008, 10:24
Wohnort: Dresden

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Andreas » 21.07.2011, 17:26

Der Film sollte schon irgendwann in Deutschland und im deutschsprachigen Raum, auch offiziell - unbedingt in deutsch erscheinen (Kino, Blu-Ray, DVD, etc). Sicher wird es einige Leute, bzw. mehrere, besonders aus der sogenannten Olsenbande-Hardcore-Szene ;) geben, die keine deutsche Synchro mehr brauchen, um etwa vielleicht einen dänischen oder allgemein einen skandinavischen Film zu verstehen. Man muss aber schon die ganze Fanszene beachten, sowie auch alle sonstigen interessierten, dabei im Blickfeld haben. Der Verweis auf eine möglicherweise nicht besonders gut gelingende Synchronisation oder sich nicht mit DEFA-Synchro zumessende, deutsche Version, ist hier dabei nicht besonders hilfreich. Meiner Meinung nach, wäre es sehr schlimm, wenn diese(r) 3 D - (Film(e), nie auf deutsch geben würde, alles andere ist zu egoistisch oder besser gesagt: zu einseitig gedacht. Gerade hier ist es wichtig, darum zu kämpfen und hinzuweisen, das hier in Deutschland der Wunsch und Bedarf vorhanden ist, nach diesen und solchen Filmen. Wenn wir sagen, wir können es verstehen, brauchen keine dänischen oder skandinavischen Filme mehr auf deutsch usw..., würden wir noch mehr Tür und Tor öffnen für weiteren Hollywood-Müll oder im Trickfilmbereich - für weiteren internationalen Anime-Mainstream. Auf lange Zeit gesehen würde das bedeuten, das wir uns auch von der aktuellen Olsenbanden-Entwicklung ganz abkoppeln und ausgerechnet in einem Land, wo es die meisten Olsenfans gibt. :roll:

meisterdue

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von meisterdue » 17.08.2011, 20:01

Hallo,
es ist wirklich schade, das es den Zeichetrick noch immer nicht in Deutsch gibt!
Von dem Ami Mist sollen wir uns einlullen lassen.
Das schönste an den Filmen ist doch immer gewesen, das es nie wirklich zu irgendwelchen jugendfreien Handlungen geführt hat. Kein Mord oder Totschlag..
Ist das nicht allein Grund genug, diesen Film einzudeutschen?
Ist nicht schon überall genügend Gewalt sichtlich?
Jetzt ist schon der 2. Film in Arbeit.....hoffendlich wird seitens der Firma diesmal an Ihre treuen Deutschen(aus dem Osten denn die westdeutsche Syncro kann sich ja keiner antun) Fans gedacht....
meisterdue

Andy
Beiträge: 1
Registriert: 19.07.2011, 21:47

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Andy » 18.08.2011, 21:55

Hallo,
ich hoffe auch dass die Filme den Weg nach Deutschland finden werden, wobei mir persönlich dabei aber eine GUTE Synchronisation sehr wichtig wäre!
Ich finde die Stimmen müßten möglichst nahe an der DEFA Synchro liegen, wenn da jemand entscheidet der kein wirklicher "Fan" der Filme ist, könnte es wohl stark in die Hose gehen!
Mal abwarten, ich könnte dann auch gut mit Animationsfilmen der Olsenbande leben,hauptsache es geht weiter.

Größter Fan

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Größter Fan » 21.08.2011, 20:01

Wenn sich kein Verleiher findet, dann sehe ich den MDR (ARD) in der Pflicht. Die ARD kann ja mal die 8 Milliarden Euro auch mal sinnvoll verwenden. Vielleicht sollte man mal den MDR nerven.

meisterdue

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von meisterdue » 22.08.2011, 17:25

Gute Idee....wer fängt an, die Leute vom MDR zu nerven?

Andreas
Beiträge: 43
Registriert: 02.04.2008, 10:24
Wohnort: Dresden

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Andreas » 23.08.2011, 18:15

Am besten jeder der es liest :), zumindest wenn es mehrere machen ist der sicherlich der Erfolg größer ... Vielleicht macht ja auch noch eine Unterstützer- bzw. Protest-Webseite oder einen Blog dazu auf usw.... ;)

Olaf

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Olaf » 28.08.2011, 12:35

:evil: Es ist wirklich beschämend, dass es in diesem bescheidenen Länd-
lein nicht möglich ist, solche Filme schnell auf DVD/BlueRay zuvermarkten.
Da kommt man mit allerlei Ausreden aber Hauptsache der andere Schrottwird frühzeitig dem Verbraucher zum Kauf angeboten. Es wäre sowieso besser diesen Olsenfilm gleich als Kauf-DVD oder -BlueRay anzubieten, damit die Kinobetreiber nicht jammern, weil dieser Streifen keine Einspielergebnisse wie z.B. ein Planet der Affen garantiert. Ich brauche das Medium Kino nicht! Aber mal eine Frage zur 3D Version des Filmes. Funktioniert die 3D Darstellung mit der Shutterbrillentechnik?

Paul
Administrator
Beiträge: 840
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Paul » 28.08.2011, 13:36

Auf der dänischen Blu-Ray ist sowohl die normale 2D- als auch die 3D-Version drauf. Ich habe nur die 2D-Version gesehen, es gibt auch keine Hinweise auf der Blu-Ray selbst. Für die Speicherung auf einer Blu-Ray gibt es inzwischen einen Standard. Wie es wiedergegeben wird, also mit Shutterbrille oder Polarisationsbrille, liegt soweit ich weiß nur am Fernseher.

Andreas
Beiträge: 43
Registriert: 02.04.2008, 10:24
Wohnort: Dresden

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Andreas » 06.09.2011, 21:55

http://www.youtube.com/watch?v=WUZNZJtL ... e=youtu.be

Nein, das ist leider noch nicht die deutsche Version, sondern nur der spaßige Versuch eines USERS .... ;)

Vom MDR gibt es zur Zeit leider nur eine Absage, ansonsten gibt wohl auch leider nichts neues...... :(
MDR hat geschrieben:Sehr geehrter Herr XXX,

wir danken Ihnen für Ihre Mail und Ihr Interesse am MDR-Fernsehen.

Nach Rücksprache mit unserer Film- und Kinderredaktion möchte ich Ihnen mitteilen, dass der MDR
derzeit nicht plant, für die 3-D-Verfilmung der "Olsenbande" die Senderechte zu kaufen.

Viele Grüße

Eva Lepping - Richter
Bei Nordisk gibt leider es auch nichts neues
NordisK hat geschrieben:Kære XXX,

Olsen Banden på De Bonede Gulve er stadig ikke solgt til Tyskland,
men det arbejder vi på! :)

Med venlig hilsen

Kine



Kine Therese Eliassen
Sales Assistant

PLEASE NOTE THAT WE MOVED OFFICES TO FILMBYEN 28, AND THE FAX HAS CHANGED TO +45 3686 8750
ALL OTHER DETAILS REMAIN THE SAME

----------------------------------------------------------
Übersetzung deutsch:
Lieber XXX,

"Die Olsenbande in feiner Gesellschaft ist noch immer nicht nach Deutschland verkauft,
aber wir arbeiten daran :)

Mit freundlichen Grüßen


Kine

etc ...
Also versucht bitte ebenfalls weiter zu schreiben,
an Verleiher, Lizenznehmer, Medienunternehmen und Fernsehsender. Um so mehr es Druck und Nachragen es von der Fanbasis gibt, umso schwieriger kann man uns ignorieren, wir werden eher wahrgenommen und so eher erreichen wir eher was.

Thunder
Beiträge: 34
Registriert: 03.03.2009, 02:34

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Thunder » 07.09.2011, 20:13

Hab ihn nun auch gesehen mit Englischen Untertitel,
er ist gut sogar richtig gut .Toll ist Kjeld mit seinem Anfall von Fashion:)
"Negativ" ist mir aufgefallen das es zu viel Altes gab-also zu vieles was man zwar etwas anders aber jedenfalls schon mal in einem anderen Teil gesehen hat.Das sollte beim nächsten Film etwas weniger sein.
Und das dumme Schwein sollte dabei sein in Teils 2:)

Paul
Administrator
Beiträge: 840
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Paul » 11.09.2011, 10:14

@Andreas Da hilft nur weiter anfragen und die Hoffnung nicht aufgeben. Übrigens: das Youtube-Video ist nicht von irgendeinem User, sondern von Nordisk Film selbst, um auf die deutschen Fans aufmerksam zu machen, die sehnsüchtig auf den Animationsfilm warten.

gast

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von gast » 18.11.2011, 23:34

Weiss jemand von euch, was die Rechte kosten würden ? Ich meine, wir reden ja nun nicht gerade von Hollywood ;-)

Paul
Administrator
Beiträge: 840
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Paul » 19.11.2011, 11:29

Ich habe keine Ahnung in welchem Rahmen sich das bewegen würde, aber auf jeden Fall gibt es keine festen Preise, das ist in der Branche reine Verhandlungssache. ;)

Paul
Administrator
Beiträge: 840
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Paul » 19.11.2011, 15:49

Es gibt doch noch Wunder. :D Wie das Portal mediabiz gestern berichtete, hat sich die Berliner Firma Capelight Pictures die Filmrechte an dem Olsenbande 3D-Film gesichert. Der Verkauf fand auf dem American Film Market im kalifornischen Santa Monica Anfang November statt.

Nun ist es also zum Greifen nah, dass es der Film ins deutsche Kino und/oder auf DVD/BluRay schafft. Wir informieren euch sobald wir genaues wissen.

Andreas
Beiträge: 43
Registriert: 02.04.2008, 10:24
Wohnort: Dresden

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Andreas » 20.11.2011, 00:23

Eine wirklich sehr erfreulich gute Nachricht!!! :) Da hoffen wir mal nun das allerbeste! :) :D

Matthias
Beiträge: 59
Registriert: 18.05.2008, 09:48

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Matthias » 20.11.2011, 15:49

Na, das ist wirklich eine schöne Nachricht! Vielleicht wird's ja doch etwas mit einer zeitnahen Synchronisierung...und einer ordentlichen noch dazu.

Ich bin zumindest schon mal froh, dass ZYX nicht auch noch daran die Rechte hat! Die Verstümmelung der dänsichen bzw. DEFA-Werke Realfilme genügt mir schon.

Witziges Detail des Erwerbs: Der Animationsfilm aus Dänemark wurde in den USA für Deutschland erworben. :mrgreen:

Andreas
Beiträge: 43
Registriert: 02.04.2008, 10:24
Wohnort: Dresden

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Andreas » 21.11.2011, 20:35

Nach dem lange da nichts passiert ist, überschlagen sich nun die Ereignisse... :D
Die Olsenbande kehrt voraussichtlich im April/Mai 2012 in 3D auf Blu-ray Disc zurück! http://www.bluray-disc.de/blu-ray-news/ ... sc-zurueck

Steffen
Administrator
Beiträge: 795
Registriert: 24.03.2008, 21:28
Wohnort: Leipzig

Re: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" (3D-Animationsfi

Beitrag von Steffen » 21.11.2011, 20:39

sehr interessant, das ist für mich schon ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk, zum Glück haben wir den Glauben an den Film nie aufgegeben ;)

Antworten