Das neue Fanclublogo
Olsenbandenfanclub Deutschland


Start News Biografie von "Børge" - Jes Holtsø erschienen


2011-06-12
::Biografie von "Børge" - Jes Holtsø erschienen::
[zurück zum News-Archiv 2011]


Jes Holtsø's Biografie


Am 12. April 2011 erschien in Dänemark eine Biografie über "Børge" alias Jes Holtsø. Das Buch mit dem Titel "Verden venter" (Die Welt wartet) hat Jes zusammen mit Bo Østlund geschrieben.

Es ist ja weitgehend bekannt, dass Jes schon in seiner frühen Kindheit ein Drogenproblem hatte und lange Zeit brauchte, um sich davon zu befreien.

Dieses Buch wird den Leser aber erschüttern, denn hier erfahren wir noch viel mehr, speziell auch im Zusammenhang mit seiner Zeit während der Dreharbeiten der Olsenbandenfilme, die ein ganz anderes Licht auf den lieben kleinen Børge fallen lassen.

Seit den 90er Jahren ist er clean und hat sein Leben in Ordnung gebracht. Nachdem es lange ruhig um Jes Holtsø war, kehrte er 2009 zurück ins Rampenlicht der Öffentlichkeit, als er es in der TV-Show "Talent09" bis ins Finale schaffte.

Die Preisempfehlung der Biografie liegt bei 299,95 Kronen (ca. 40 Euro), die meisten Online-Händler bieten das Buch jedoch für weit weniger an. Preisvergleich: z.B. Bogpriser.dk

Fakten:

  • Titel: "Verden venter" (Die Welt wartet)
  • Autor: Jes Holtsø und Bo Østlund
  • Verlag: Lindhardt og Ringhof
  • Seiten: 288
  • ISBN: 978-87-11-42543-5
  • Preis: 299,95 Kronen (ca. 40 Euro)
  • Erscheinungsdatum: 12. April 2011

Übersetzung des Pressetextes:
"Ich war sechs Jahre alt, als ich mit Rauchen anfing. Als achtjähriger habe ich den Glauben in andere Menschen verloren."

Jes Holtsø wurde als kleiner, frecher Børge mit seiner großen Brille in der Olsenbande zum Gemeingut. Aber abseits des Rampenlichtes war es dunkel. Jes fühlte sich einsam und seine Wut gegen die Welt wuchs weiter. Missbrauch führte zu Kriminalität, schlechte Gesellschaft und noch mehr Missbrauch. Jes rannte davon. Brach nacheinander alle Brücken hinter sich ab.

Aber die Welt war mit ihm noch nicht fertig. Durch einen glücklichen Zufall bekam er eine letzte Chance und die härteste Reise in seinem Leben konnte beginnen. Weg vom Missbrauch, aber vor allem zurück zu sich selbst. Zum ersten Mal in seinem Leben musste Jes Holtsø damit aufhören zu flüchten. Es wurde ein Kampf zwischen dunkel und hell, zwischen Ruhe und Musik - und die Reise ist lange vorbei.

Dänischer Originaltext: "Jeg var seks år, da jeg begyndte at ryge. Som otteårig mistede jeg troen på andre mennesker."

Jes Holtsø blev folkeeje som lille, frække Børge med de store briller i Olsen Banden. Men uden for rampelyset var der mørkt. Jes følte sig ensom, og hans vrede mod verden voksede. Misbrug førte til kriminalitet, dårligt selskab og endnu mere misbrug. Jes løb. Én efter én brændte han alle broer bag sig.

Men verden var ikke færdig med ham. Ved et lykketræf fik han en sidste chance, og hans livs hårdeste rejse kunne begynde. Væk fra misbruget, men først og fremmest tilbage til sig selv. For første gang i sit liv måtte Jes Holtsø holde op med at flygte. Det blev en kamp mellem mørke og lys, mellem stilhed og musik – og rejsen er langt fra forbi.


Presse & Links:

Seite des Verlags: Lindhardtogringhof.dk
28.05.2011 Politiken (3 von 6 Sterne)
02.05.2011 Helsingør Dagblad
13.04.2011 Nordjyske.dk
12.04.2011 Radio100.dk
10.04.2011 B.T.
09.02.2011 Kulturplakaten.dk


Copyright © 2001-2014 by Paul Wenzel / www.olsenbande.com / Impressum / 2011-06-12