Hilfe! Ich blicke bei den vielen Boxen nicht durch.

z.B. deutsche und dänische DVDs, Bücher und Raritäten / Fan artikler, f.eks. tyske og danske DVDer, bøger og rariteter
Antworten
SDO
Beiträge: 12
Registriert: 06.12.2016, 20:48

Hilfe! Ich blicke bei den vielen Boxen nicht durch.

Beitrag von SDO » 06.12.2016, 22:01

Hallo, ich blicke nicht durch.
Ich habe bislang die zyx-Holzbox. Bin damit an sich zufrieden. Gut, ich war erst enttäuscht als der Mauervorspann fehlte, aber so weiß ich jetzt wie der Vorspann im dänischen Original aussieht. Das Bild wurde auch aufbereitet.
Doch nun gibt es ja jede Menge Bonusmaterial, also überlege ich doch wieder.
Bei Icestorm taucht jedoch gar keine Box auf. Klicke ich auf die Sparpreise, lande ich plötzlich auf einer Seite namens Spondo. Noch nie von gehört. Dort gibt es nun 2 Boxen, einmal blau mit rotem Auto und einmal rot mit blauem Auto. Wo ist denn da der Unterschied? Es wird nichts dazu erklärt. Dann sind bei dem Angebot noch Winnetou-Filme abgebildet. Kann ich mir aussuchen, was ich dort haben möchte oder erhält man immer nur die Komplettpakete, also mit Filmen, die man gar nicht habe möchte?

Um die Verwirrung voll zu machen, finde ich auf amazon die von mir ursprünglich in's Auge gefasste Version mit Egon beim Tresor knacken und die Steel Box. Wenn ich das richtig verstehe, ist Ersteres die DVD-Version, Letztere die BlueRay-Version. Ich hätte ja gern die Box der DVD's, sieht optisch passender aus. Eigenartigerweise ist BlueRay erheblich günstiger als DVD?

Es wird für mich überhaupt nicht ersichtlich, worin die Unterschiede bestehen. Kann mir bitte jemand quasi ein Art Übersicht geben?

HolmHansen
Beiträge: 26
Registriert: 04.05.2011, 10:38
Wohnort: Peine

Re: Hilfe! Ich blicke bei den vielen Boxen nicht durch.

Beitrag von HolmHansen » 07.12.2016, 08:49

Also die beiden Editionen bei Spondo sind schon die richtigen.
Das ist eben der Shop über den IceStorm verkauft.
Die Rote Box mit dem blauen Auto ist die DVD-Variante und die Blaue mit dem roten Auto eben die Blu-ray Version.
DVD-Boxhttps://www.spondo.de/catalog/product/v ... gory/4768/
Blu-ray-Boxhttps://www.spondo.de/catalog/product/v ... gory/4768/
Besser ist natürlich die Blu-ray-Box,allein schon das Bild ist besser.
Auch ist bei den Blu-rays das Dänische Original mit deutschen Untertiteln dabei.

SDO
Beiträge: 12
Registriert: 06.12.2016, 20:48

Re: Hilfe! Ich blicke bei den vielen Boxen nicht durch.

Beitrag von SDO » 07.12.2016, 16:11

HolmHansen hat geschrieben:Auch ist bei den Blu-rays das Dänische Original mit deutschen Untertiteln dabei.
Das ist sicher? In der Beschreibung steht davon nichts, Da gibt es keinen Unterschied.
Die BlueRay-Version scheint es auf amazon nicht zu geben, aber das ist ja egal. Auf amazon steht übrigens Edel Germany GmbH statt Icestorm.
https://www.amazon.de/Die-Olsenbande-Da ... B01L0RHW2U
Und die Steel-Box bzw. die DVD-Boxversion mit dem Tresorlook sind dasselbe, nur eben eine limitierte Version?

Ach so, vorab schon mal Danke für die Antwort!

Paul
Administrator
Beiträge: 835
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: Hilfe! Ich blicke bei den vielen Boxen nicht durch.

Beitrag von Paul » 07.12.2016, 16:29

Ja, bei den Blu-Rays von Icestorm gibt es die komplette dänische Fassung mit deutscher Tonspur. Die deutschen Untertitel gibt es jedoch nicht für den kompletten Film, sondern nur für die unsynchronisierten Stellen.

Die verschiedenen Blu-Ray-Ausgaben von Icestorm sind übrigens alle identisch, am Master wurde bei keiner Ausgabe etwas verändert, nur die Verpackung und Beigaben ändern sich. Gleiches gilt auch für die verschiedenen DVD-Ausgaben von Icestorm.

So wie es aussieht, scheinen die Auflagen relativ klein zu sein, sodass Icestorm scheinbar jedes Jahr eine neue Box veröffentlichen kann.

Eine Übersicht der verschiedenen Editionen findest du hier: http://www.olsenbandenfanclub.de/fanartikel/dvds.php#de

SDO
Beiträge: 12
Registriert: 06.12.2016, 20:48

Re: Hilfe! Ich blicke bei den vielen Boxen nicht durch.

Beitrag von SDO » 10.02.2018, 14:22

Ich habe mir jetzt die Blueray-Box mit dme roten Auto drauf geholt. Es wurden jetzt da doch schon seit längerem keine neuen Varianten auf den Markt gebracht.
Insgesamt sehr gelungen. Was mich stört, weil ich es unverständlich finde und es mir auch sehr einfach umzusetzen scheint, sind 2 Dinge. Einmal dieser lange penetrante Vorspann vor dem Menü, welcher sich nicht überspringen oder wenigstens vorspulen lässt. Dann, dass die Filmanmoderationen von Ove Sprogoe nicht vor den jeweiligen Film (zumindest DEFA-Version) gesetzt wurde, stattdessen alle am Block als Extra auf einer DVD. So verlieren sie sehr stark an Charme. An sich würde man sich danach auf den Film freuen, so ist es nur eine Ansammlung von Minutenclips, die schnell ermüdend wird.

Und jetzt der eigentliche Anlass, meines Postes. Ich habe jetzt die erste DVD ausprobiert und bemerkt, dass die Box rechts und links oben an den Ecken schon 2 cm eingerissen ist. An der Klappenlasche ist zusätzlich zwar die Pappe noch intakt, aber das Papier schon links und rechts gerissen.
Ich habe nur mal alle DVD's ausgepackt, dabei aber bemerkt, dass die Box zu klein ist, man kommt nicht mit den Fingern zwischen Covern und Pappe, mehr war nicht. Sie ist weder heruntergefallen, noch war sie gebraucht, sie war noch eingeschweißt gewesen. Habe ich ein Montagsmodell erwischt oder ist das ein Standardproblem? Egal, ob es schon war oder es gleich durch mich passiert ist, ist das sehr minderwertige Qualität.

Antworten