Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbrechen

z.B. deutsche und dänische DVDs, Bücher und Raritäten / Fan artikler, f.eks. tyske og danske DVDer, bøger og rariteter
Antworten
Steffen
Administrator
Beiträge: 798
Registriert: 24.03.2008, 21:28
Wohnort: Leipzig

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von Steffen »

Also ich bin gegen eine Nachsynchronisation, weil erstens nicht mehr alle Sprecher verfügbar sind, zweitens die noch lebenden Sprecher in die Jahre gekommen sind - die Stimmen verändern sich ja auch und dann, ja dann gibt es noch eine Version und die Möglichkeiten sind nicht unendlich. Außerdem wird man jedesmal verwundert gucken, wenn plötzlich die Sprachqualität schwankt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man das sauber hin bekommt und sich das Sprachbild quasi in den Film einordnet.

Ich möchte die gute alte DEFA-Version hören und sehen, mit Mauer. Optional könnte ich mir den kompletten Film mit Untertiteln vorstellen, an den Stellen die nicht synchronisiert wurden.

Ja und ein Problem zum Schluss: Wenn es nach synchronisiert wird, wird dann der Text übersetzt wie er ist oder bringt man den DEFA-Humor mit rein??? Ich weiß, dass die DEFA einigen Pointen noch einen drauf gesetzt hat und dadurch die Deutsche DEFA-Synchro die wohl lustigste Olsenbande überhaupt ist :shock: :geek:

Andreas
Beiträge: 43
Registriert: 02.04.2008, 10:24
Wohnort: Dresden

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von Andreas »

Man kann ja auf einer Dvd/Blu-Ray immer zwei Versionen hinterlegen oder wenn nicht, dann sollte zumindest das in der Fan-Edition möglich sein. Eine Variante davon sollte schon die Erweiterte Sein, bzw. diese mit dabei sein. Bei einer Nachsychronisierung "nur der fehlenden Stellen" mit mit originalen bzw. ersatzweise mit professionellen Sprechern (und speziell stimmig ausgesuchten), kann man heute schon viel machen, auch speziell in der Tontechnik usw., dass sich Unterschiede, Stimmlagenveränderungen kaum heraus hören lassen. Natürlich wissen einige harte Fans genau, wo geschnitten wurden ist und merken es dadurch, logisch. Aber die Versuche, die ich mit bekommen habe, lassen sich sehen, bzw. anhören und Tests zeigen, das Nicht-Insider das gar nicht merkten, was fehlte. Der Text ist bzw. sollte ordentlich übersetzt sein und/oder den Duktus und Humor entsprechend angepasst sein. Das sollte aber das geringste Problem sein.
Viel an sprachlichen gekürzt wurde ja bekanntlich hauptsächlich nur im sechsten und im vierzehnten Film, wovon der letztere ja sowie so erstmal herausfällt. Eine Lang-Version mit nur ergänzten dänischen Ton und Untertiteln wäre meiner Meinung nach, weniger sinnvoll und viel auffälliger sowie störender im Filmgenuss. Die kann man sich am Rechner notfalls auch selber basteln, ohne großen Aufwand. ;)

Benjamin
Beiträge: 22
Registriert: 07.03.2010, 09:48
Wohnort: Berlin

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von Benjamin »

Stopp!!!
Liebe Fans. Bitte bleibt auf dem Teppich.

Ja, Ihr habt alle Wünsche und Träume, wie eure perfekten Olsenbande DVDs/ Blu-Rays aussehen sollen. Kann ich voll nach vollziehen. Aber, wer ist von euch noch bereit 18 Euro für ein Olsenbanden-Film auf DVD aus zugeben? Bestimmt nicht mehr viele, oder? Der Verkaufs-Preis wehre aber bestimmt nötig, um die bereite Masse von Wünschen hier zu erfüllen.
Wir sollten uns fürs Erste mit einen Guten Ton und einem brillantem Bild zufrieden geben. Oder? Und alles, was noch zusätzlich kommt, dafür sollten wir Dankbar sein.

Mit freundlichen Grüßen
Benjamin

slg
Beiträge: 475
Registriert: 14.03.2012, 23:03
Wohnort: Gera

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von slg »

Meine eigentlichen Fragen sind übrigens noch nicht beantwortet worden, deshalb hol ich sie noch mal nach unten ;) .... gibt es denn hier niemanden, der dazu Auskunft geben kann?
slg hat geschrieben:Es gab doch aber sicher auch Fälle anderer Filmklassiker, wo die deutschen Synchonfassungen gekürzt wurden und dies dann Jahrzehnte später plötzlich zum Problem wurde, weil man deutsche und fremdsprachige Fassung auf einer DVD zusammenführen wollte? Wie hat man es denn da gemacht? Hat man speziell bei Icestorm mit so etwas Erfahrungen? (Icestorm sagt mir bisher nur im Zusammenhang mit DEFA-Filmen etwas, haben die auch schon andere ausländische Filme rausgebracht?)

Steffen
Administrator
Beiträge: 798
Registriert: 24.03.2008, 21:28
Wohnort: Leipzig

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von Steffen »

slg hat geschrieben:Meine eigentlichen Fragen sind übrigens noch nicht beantwortet worden, deshalb hol ich sie noch mal nach unten ;) .... gibt es denn hier niemanden, der dazu Auskunft geben kann?
slg hat geschrieben:Es gab doch aber sicher auch Fälle anderer Filmklassiker, wo die deutschen Synchonfassungen gekürzt wurden und dies dann Jahrzehnte später plötzlich zum Problem wurde, weil man deutsche und fremdsprachige Fassung auf einer DVD zusammenführen wollte? Wie hat man es denn da gemacht? Hat man speziell bei Icestorm mit so etwas Erfahrungen? (Icestorm sagt mir bisher nur im Zusammenhang mit DEFA-Filmen etwas, haben die auch schon andere ausländische Filme rausgebracht?)
Also ich kenne es von den de Funes-Filmen, da habe ich gesehen, dass fehlende Szenen untertitelt wurde und der Originalton kam. Genau das stört aber das Sehelebnis! Ist zwar schön, dass man es gesehen hat, aber ab dem 2. Mal stört es nur noch.

Icestorm hat zahlreiche russische, tschechische.... Märchen veröffentlicht. Mir ist aber nicht bekannt, ob die in der DDR geschnitten wurden. Geschnitten wurde ja nicht nur wegen der Zensur, sondern auch um den Film fensehtauglich zu machen, sprich 90 Minuten - was ich aber für den größten Schwachsinn halte! Aber gut, geschehen ist geschehen - aber wie gesagt, weiß nicht, ob das bei den Märchen zutrifft.

Steffen
Administrator
Beiträge: 798
Registriert: 24.03.2008, 21:28
Wohnort: Leipzig

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von Steffen »

Benjamin hat geschrieben:Stopp!!!
Liebe Fans. Bitte bleibt auf dem Teppich.

Ja, Ihr habt alle Wünsche und Träume, wie eure perfekten Olsenbande DVDs/ Blu-Rays aussehen sollen. Kann ich voll nach vollziehen. Aber, wer ist von euch noch bereit 18 Euro für ein Olsenbanden-Film auf DVD aus zugeben? Bestimmt nicht mehr viele, oder? Der Verkaufs-Preis wehre aber bestimmt nötig, um die bereite Masse von Wünschen hier zu erfüllen.
Wir sollten uns fürs Erste mit einen Guten Ton und einem brillantem Bild zufrieden geben. Oder? Und alles, was noch zusätzlich kommt, dafür sollten wir Dankbar sein.

Mit freundlichen Grüßen
Benjamin
Danke, Benjamin, du sprichst mir aus dem Herzen. Wir haben uns dieser Tage mit Icestorm zusammengesetzt und denken, sie sind auf einem guten Weg. Natürlich haben wir alle hier zusammengetragenen Wünsche und Ideen in das Gespräch einfließen lassen. Wünsche kann man ja erst einmal äußern, ob und wie die sich erfüllen lassen steht auf einem anderen Blatt.

Steffen
Administrator
Beiträge: 798
Registriert: 24.03.2008, 21:28
Wohnort: Leipzig

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von Steffen »

ich schon wieder, aber am Dienstag, den 8. Januar, 15:30 Uhr findet im

Mediencampus Babelsberg Mediathek 1.Etage
Großbeerenstrasse 189
14482 Potsdam-Babelsberg

eine Lesung mit Janine Strahl-Oesterreich aus der Biografie über Ove Sprogøe mit einer Aufzeichnung für einen Bonusbeitrag für die Veröffentlichung der neuen Olsenbanden-DVDs/Blu-Rays (ICESTORM Entertainment) statt.

Wer also Lust hat, dort dabei zu sein und sich vielleicht auf einer Olsenbanden-DVD oder BD im Bonusmaterial wieder zu finden, alle Infos zur Anmeldung findet ihr hier.

springmaus

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von springmaus »

Ich gehe auch stark davon aus dass in erster Linie die dänischen Blurays genommen werden und lediglich die DEFA Synchro drübergelegt wird.
Untertitel, Nachsynchro, Zusatzmaterial etc kostet halt alles viel Geld und die wenigsten werden Bereit sein heutzutage noch 20 oder 25 Euro pro Teil hinzulegen. Das Label will ja auch irgendwie weiter existieren. Da können wir uns nur überraschen lassen. Vielleicht sind die Dänen auch kulant und verlangen nicht so viel an Lizenskosten :D

Gast

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von Gast »

Steffen hat geschrieben:
Benjamin hat geschrieben:Stopp!!!
Liebe Fans. Bitte bleibt auf dem Teppich.

... Aber, wer ist von euch noch bereit 18 Euro für ein Olsenbanden-Film auf DVD aus zugeben? Bestimmt nicht mehr viele, oder? Der Verkaufs-Preis wehre aber bestimmt nötig, um die bereite Masse von Wünschen hier zu erfüllen.
...

Mit freundlichen Grüßen
Benjamin
...
Danke, Benjamin, du sprichst mir aus dem Herzen.
...
Hallo??? Geht's noch? :?:
Da warten wir so lange und endlich sollen die Teile ordentlich erscheinen und dann über den Preis meckern? :shock:
Da komme ich jetzt nicht mehr mit. Und dann noch so abwertendes geschreibe. :evil:
Habe gerade 20 Taler für den Trickfilm gelassen, das werden einem die Original Filme wohl auch wert sein! :!: (Im Paket bestimmt günstiger)

wg. Versionen:

Ich würde die anwählbare Option des Originals oder DEFA Schnitt bevorzugen. Technisch sicher kein Problem aber ob sich die Arbeit gemacht wird? Mich stört es aber nicht so sehr wenn auf einmal Untertitel auftauchen.
Die Mauer würde ich nicht wie bei der DEFA am Anfang, wo einem schon Bilder weggenommen werden einfügen, sondern am Schluss, wo beim Original nur Musik auf schwarzen Grund läuft bringen. Da hat man dann einen Abspann ohne den Film zu zerhacken.

Den Ton bitte vom Original abtasten und nicht digital langsamer abspielen für die hoffentlich 24p Übernahme der Originalbilder.
Dan bitte mehr als nur 192 kBit/sec auf der Scheibe.

Alle hier genannten Extras wären natürlich toll! Priorität aber bitte bei Bild und Ton Quali!

Steffen
Administrator
Beiträge: 798
Registriert: 24.03.2008, 21:28
Wohnort: Leipzig

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von Steffen »

Ja du sagst es der Ton, der Ton macht die Musik. Konstruktive Beiträge sind hier sehr willkommen, aber bitte in ordentlichem Ton.

Es geht hier nicht darum ob eine DVD 9, 18 oder 50 Euro kostet. Wir wollen eine ordentliche DVD-BluRay-Ausgabe. Das ist allen klar und ein deutlicher Wunsch. Bei der genannten Summe geht es auch darum, dass Icestorm die Scheiben verkaufen will und muss. Also muss es ein Preis werden, der gerechtfertigt ist, aber andererseits einer, den die Käufer bereit sind zu zahlen. Und Käufer gibt es viele: völlige Freaks was Bild und Ton angeht, andere möchten gerne Bonusmaterial sehen, wieder andere den Vorspann mit DEFA-Mauer, andere ohne Mauer........... und und und.

Es geht darum das Optimum zu finden. Nichts anderes wurde hier geschrieben und es ist erwünscht Wünsche und Ideen zu äußern. Dafür gibt es Foren. Was dann umgesetzt wird/werden kann steht auf einem ganz anderen Blatt.

Heiko
Beiträge: 457
Registriert: 14.04.2011, 16:11
Wohnort: Freital / Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von Heiko »

Steffen hat geschrieben:Ja du sagst es der Ton, der Ton macht die Musik. Konstruktive Beiträge sind hier sehr willkommen, aber bitte in ordentlichem Ton.
Jo, seh ich genauso wie Steffen... :x

Sicherlich findet man immer wieder neue Dinge, die man umsetzen kann bzw. könnte. Aber wichtig ist immer eine ordentliche Qualität. Ich für meinen Teil freue mich, dass Icestorm sich der Filme annimmt und auch eng mit dem Fanclub kooperiert. Dafür bin ich persönlich bereit, auch mehr Geld auszugeben!

DEFA-Mauer, als Bonus den Auftritt in der Nacht der Prominenten von 1982, vlt. Interviews... vielleicht sollte man alle bisherigen Ideen und Gedanken mal bündeln, welche halt auch umsetzbar sind, welche nicht. Alles im Rahmen der Kosten...

Grüße, Heiko

DDRFilmfreund
Beiträge: 8
Registriert: 21.12.2012, 15:23

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von DDRFilmfreund »

Bimmer hat geschrieben:@ DDRFilmfreund ,

zumal ja alles fix und fertig synchron. ist.
Einfach off´n Silberling und ri´n inne Ladentheke.

Naja ich weiß, die Rechte und Lizensen und und und...
Schön wär´r aber wer weiß ob sich die´´Anthonsen´´ Serie überhaupt noch im Archiv erhalten hat und eine Antwort bekommt man auf Anfragen eh nicht!

Natürlich wäre eine DVD Veröffentlichung der´´Anthonsen´´ Serie wichtiger als die Xste Neuauflage einer anderen dänischen Serie!

Paul
Administrator
Beiträge: 853
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Land: Daenemark

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von Paul »

Den Termin Ostern 2013 kann Icestorm leider nicht halten, die Veröffentlichung der 13 DVDs wurde nun auf voraussichtlich Mai 2013 verschoben.

Heiko
Beiträge: 457
Registriert: 14.04.2011, 16:11
Wohnort: Freital / Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von Heiko »

Paul hat geschrieben:Den Termin Ostern 2013 kann Icestorm leider nicht halten, die Veröffentlichung der 13 DVDs wurde nun auf voraussichtlich Mai 2013 verschoben.
Was länger währt, wird gut... ;)

Gast

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von Gast »

seh ich auch so...


beste quali und ungesehene extras - ob nun mit mauer-vorspann oder nicht, eigentlich wurst, Hauptsache in ner guten quali...


:-)

Matthias
Beiträge: 59
Registriert: 18.05.2008, 09:48

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von Matthias »

Hi zusammen,

weil mich die Neugier treibt: Gibt es denn mittlerweile irgendetwas Neues Richtung Spezifikation? Also, außer dass es BluRays werden?

Wird es nun Mauer-Vorspänne geben? Wurde der Ton neu abgetastet? Welche Filmversion wird es geben (de/dk)? Und, und, und...eben nur irgendetwas außer dem Format der Scheibe?

Grüße,
Matthias

Steffen
Administrator
Beiträge: 798
Registriert: 24.03.2008, 21:28
Wohnort: Leipzig

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von Steffen »

Es werden zuerst, bis jetzt geplant im Mai, die Filme auf DVD erscheinen. Danach, später - vielleicht Ende des Jahres oder noch später, werden BluRays folgen. Mehr weiß ich im Moment auch nicht zu sagen ;)

Matthias
Beiträge: 59
Registriert: 18.05.2008, 09:48

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von Matthias »

Was für eine schnelle Antwort!

Aber schade, dass noch nix bekannt ist außer dem Umstand, dass man's herausbringt! Mal abgesehen davon: Schon komisch, warum eine Konvertierung auf BD bis Ende des Jahres dauert und man erst mit DVD beginnt. Anders herum wärs aus meiner Sicht sinnvoller.

...und eines weiß ich jetzt schon: DVD kaufe ich wohl eher nicht. Auf den Hochgenuss der Olsenbande in HD werde ich kaum verzichten. Und gerade auch, wenn BD kurz danach kommt.

Naja, dann heißt's wohl waaaarten. Also noch'n Tee trinken ;)

Steffen
Administrator
Beiträge: 798
Registriert: 24.03.2008, 21:28
Wohnort: Leipzig

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von Steffen »

Inzwischen sind die neuen DVDs bei Amazon gelistet.

Dort könnt ihr schon einen Blick auf die Cover erhaschen. VÖ-Datum ist dort mit dem 21. Mai 2013 angegeben. Der Preis liegt bei 9,99 Euro.

Seht hier......

slg
Beiträge: 475
Registriert: 14.03.2012, 23:03
Wohnort: Gera

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von slg »

Sieht ja schon mal nicht schlecht aus ;) (die Idee, nicht einfach nur ein Standbild aus dem Film abzubilden, sondern zumindest bei den meisten Filmen eine Art Collage aus mehreren Filmszenen zusammenzustellen, wirkt auf mich auf den ersten Blick durchaus nicht unsympathisch)

Und positiv anmerken möchte ich außerdem auch, dass Icestorm offenbar im Gegensatz zu Zyx keine neuen Filmtitel erfunden hat ;)

Steffen
Administrator
Beiträge: 798
Registriert: 24.03.2008, 21:28
Wohnort: Leipzig

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von Steffen »

@slg, da hatten wir ein wachsames Auge drauf, auf den Filmtiteln und auch auf den Covern. Und Icestorm hat auch unsere Tipps und Ratschläge angenommen. Mir gefallen die Cover auch ganz gut ;)

Paul
Administrator
Beiträge: 853
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Land: Daenemark

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von Paul »

Alle Infos zu den DVDs, technische Daten, Bonusmaterial und Trailer gibt es ab sofort hier im Newsartikel:

Icestorm: Film 1-13 in Neubearbeitung auf DVD
Die Olsenbanden-DVDs von Icestorm.
Die Olsenbanden-DVDs von Icestorm.

Heiko
Beiträge: 457
Registriert: 14.04.2011, 16:11
Wohnort: Freital / Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von Heiko »

Das sieht ja alles mächtig gewaltig aus und liest sich gut. Jetzt weiß ich endlich, wie dieses Format heißt: 1,66 : 1, was damals im Kino lief. Tolle Sache, da bin ich echt gespannt. Insbesondere freu ich mich auf das Bonusmaterial: Nacht der Prominenten, Ove Sprogøe als Ansager im DDR-Fernsehen, die Synchronstimmen, einfach gewaltig... mein Dank gilt allen Beteiligten, die diese neue Kollektion ermöglicht haben!!!

Heiko

slg
Beiträge: 475
Registriert: 14.03.2012, 23:03
Wohnort: Gera

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von slg »

Heiko hat geschrieben:Insbesondere freu ich mich auf das Bonusmaterial: Nacht der Prominenten, Ove Sprogøe als Ansager im DDR-Fernsehen, die Synchronstimmen, einfach gewaltig...
Ja, das klingt fast wie Weihnachten ..... und das zu Pfingsten ;)

Alle dreizehn Filme (das Fehlen des vierzehnten ist für mich übrigens nach wie vor der größte Wermutstropfen) in einer gemeinsamen wie-auch-immer-gearteten Box wirds aber nicht geben, oder? Nicht zuletzt deshalb fänd ich zu gegebener Zeit vllt eine kleine Übersicht hilfreich, welches Material auf welcher DVD zu finden ist ;)

Paul
Administrator
Beiträge: 853
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Land: Daenemark

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von Paul »

slg hat geschrieben:Alle dreizehn Filme in einer gemeinsamen wie-auch-immer-gearteten Box wirds aber nicht geben, oder?
Erstmal ist keine Box geplant, alle Filme erscheinen einzeln. So kann man aber gezielt die Lieblingsfilme kaufen oder verschenken oder nach und nach alle Filme kaufen, bis die Sammlung komplett ist.

Thunder
Beiträge: 38
Registriert: 03.03.2009, 02:34

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von Thunder »

Was mir im Trailer fehlt ist der Hinweis auf -den Kaufgrund für Ottonormal Käufer-bessere Quali etz.Die Cover und der Trailer sind gut gemacht finde ich.

Benjamin
Beiträge: 22
Registriert: 07.03.2010, 09:48
Wohnort: Berlin

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von Benjamin »

Kann mal bitte jemand Amazon darauf aufmerksam machen, das es sich um neue überarbeitete Filme handelt. Beim ersten Film sind die Bewertungen von der Zyx DVD zu lesen.

HolmHansen
Beiträge: 26
Registriert: 04.05.2011, 10:38
Wohnort: Peine

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von HolmHansen »

Benjamin hat geschrieben:Kann mal bitte jemand Amazon darauf aufmerksam machen, das es sich um neue überarbeitete Filme handelt. Beim ersten Film sind die Bewertungen von der Zyx DVD zu lesen.
Moin moin,

da kann Amazon nichts machen glaube ich.Das gibt es auch bei anderen Sachen von Amazon und sie sind nicht in der Lage das zu ändern (oder sie wollen es nicht).

Gruß

HolmHansen

Thunder
Beiträge: 38
Registriert: 03.03.2009, 02:34

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von Thunder »

Deswegen müsste man in Trailern und in der Werbung darauf Hinweisen das es eben nicht die schlechte sonder bessere Quali ist finde ich.

Frei.Wild81

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von Frei.Wild81 »

Kann mir nicht helfen, aber die DVD Cover sehen doch echt bescheiden aus. Wenn ich da an die DVD oder Blu Ray Cover aus Dänemark denke, da liegen Welten dazwischen (Comic Look).Selbst die alten DDR Kinoplakate sahen genial aus, auch in Richtung Comic. Also dieses lieblos abfotografierte Foto zur DVD, passen wirklich NICHT !!!

Antworten