Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbrechen

z.B. deutsche und dänische DVDs, Bücher und Raritäten / Fan artikler, f.eks. tyske og danske DVDer, bøger og rariteter
Antworten
Paul
Administrator
Beiträge: 835
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von Paul » 15.05.2013, 12:01

Was heißt zerstückelt? Die deutsche Fassung ist jetzt wieder in der DDR-Schnittfassung und hat endlich wieder einem sauberen durchgehenden DEFA-Ton.

Einzelne dialogfreie Bilder wie das Hitlerbild zu ergänzen, ist schon auf Grund des Tones nicht möglich, die Musik würde dann wie bei ZYX springen. Das lässt sich auch nicht korrigieren, da die darauf folgenden Dialoge (auf Grund der rausgeschnittenen Bilder) auf einer anderen Musikstelle als im dänischen Original sind.

Für alle die das Hitlerbild und andere rausgeschnittene Szenen sehen wollen, gibt es ja die Originalfassung als Bonus auf den DVDs. Auch wenn ich mir hier, wie schon geschrieben deutsche Untertitel und/oder eine deutsche Tonspur wünsche. Hier wäre es dann auch in Ordnung, wenn der Ton dann bei fehlenden Stellen ins dänische "springt", denn es ist ja nur eine alternative Fassung als Bonus.

KjeldJensen
Beiträge: 4
Registriert: 11.05.2013, 21:59

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von KjeldJensen » 16.05.2013, 14:49

Paul hat geschrieben:Was heißt zerstückelt? Die deutsche Fassung ist jetzt wieder in der DDR-Schnittfassung und hat endlich wieder einem sauberen durchgehenden DEFA-Ton.
Zerstückelt heißt, zensierte deutsche Fassung.
Das ist sie nun mal, denn es fehlen Einstellungen der Originalfassung.
Natürlich ist es löblich von IceStorm, die DEFA-Schnittfassungen wieder hergestellt zu haben. Das bemängele ich nicht.
Paul hat geschrieben:Einzelne dialogfreie Bilder wie das Hitlerbild zu ergänzen, ist schon auf Grund des Tones nicht möglich, die Musik würde dann wie bei ZYX springen. Das lässt sich auch nicht korrigieren, da die darauf folgenden Dialoge (auf Grund der rausgeschnittenen Bilder) auf einer anderen Musikstelle als im dänischen Original sind.
Da hast Du natürlich recht.
Es darf auch stark bezweifelt werden, dass Sprache und Geräusche noch irgendwo getrennt vorliegen, so dass dieser Umstand in der Tat irreversibel ist.
Paul hat geschrieben:Für alle die das Hitlerbild und andere rausgeschnittene Szenen sehen wollen, gibt es ja die Originalfassung als Bonus auf den DVDs. Auch wenn ich mir hier, wie schon geschrieben deutsche Untertitel und/oder eine deutsche Tonspur wünsche. Hier wäre es dann auch in Ordnung, wenn der Ton dann bei fehlenden Stellen ins dänische "springt", denn es ist ja nur eine alternative Fassung als Bonus.
Hier stimme ich Dir insoweit zu, dass man mit Brüchen in der Synchro gut leben könnte.
Die komplette dänische Tonspur gibt es ja zusätzlich.
Allerdings redest auch Du von einer "alternativen" Version, was wahrscheinlich auch ein Grund für das Vorgehen von Icestorm war.
Es ist jedoch nicht irgendeine andere Version, sonder DIE Originalversion.
Dass sie im deutschen Veröffentlichungsraum als Bonus verstanden wird, kann ich im gewissen Grad nachvollziehen, jedoch hoffe ich, dass unsere Diskussion hier etwas bei den Machern bewirkt und die Bande auf dem "Medium der Zukunft" "perfekt in Bild und Ton" präsentiert wird.

Warten wir's ab :geek:

Paul
Administrator
Beiträge: 835
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von Paul » 17.05.2013, 09:14

Das Kino Babylon in Berlin zeigt am 7. Juni 2013 in Zusammenarbeit mit Icestorm vier Olsenbanden-Filme in der HD-restaurierten Fassung.

18:00 Die Olsenbande fährt nach Jütland (Film 3)
20:00 Die Olsenbande sieht rot (Film 8)
22:00 Die Olsenbande schlägt wieder zu (Film 9)
23:45 Die Olsenbande ergibt sich nie (Film 11)

Eine einmalige Gelegenheit die Filme mal wieder auf großer Leinwand sehen zu können und dass auch noch in bester Qualität.
Alle Infos hier: http://www.babylonberlin.de/olsenbande.htm

slg
Beiträge: 470
Registriert: 14.03.2012, 23:03
Wohnort: Gera

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von slg » 17.05.2013, 12:22

Paul hat geschrieben:drei Olsenbanden-Filme
Jaja, Zählen ist nicht so leicht .... ;) :mrgreen:

Aber danke für den Hinweis! (Hätte das nicht in Leipzig sein können? .... :()

Paul
Administrator
Beiträge: 835
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von Paul » 17.05.2013, 16:29

@slg Du merkst auch alles :D
In der Pressemitteilung war ursprünglich die Rede von drei Filmen, aber das Kino Babylon hat vier Filme angekündigt. Da kann man schon mal den Überblick verlieren. :roll:

Paul
Administrator
Beiträge: 835
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von Paul » 19.05.2013, 10:05

Das Babylon hat die Filme, die gezeigt werden sollen, nochmal geändert. Jetzt sind es doch wieder 3 Filme:

7. Juni 2013
18:00 Die Olsenbande fährt nach Jütland (Film 3)
20:00 Die Olsenbande stellt die Weichen (Film 7)
22:00 Die Olsenbande schlägt wieder zu (Film 9)


Alle Infos hier: http://babylonberlin.de/olsenbande.htm

KjeldJensen
Beiträge: 4
Registriert: 11.05.2013, 21:59

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von KjeldJensen » 19.05.2013, 11:24

Noch ein Wunsch/Vorschlag für die kommende BD-Veröffentlichung:

Könnte man bitte, eventuell, möglicherweise, hoffentlich, sehr gerne wieder die dänischen Originalmotive für die Cover verwenden, anstatt irgendwelcher Szenenfoto?
Die Kinoplakatmotive sind so schön und das Ding "eh nur" was für Fans, warum dann also diese lieblosen DVD-Cover?

Steffen
Administrator
Beiträge: 795
Registriert: 24.03.2008, 21:28
Wohnort: Leipzig

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von Steffen » 19.05.2013, 14:13

Die Cover sind für meinen Geschmack sehr schön geworden. Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten, aber die Cover mit Plakatmotiven wird es sicher nicht geben, da es ja schon Ausgaben der Firma mit den drei letzten Buchstaben gibt, die so aussehen...

Frei.Wild81

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von Frei.Wild81 » 19.05.2013, 18:28

Freue mich auch schon auf die Blu Ray, hoffe mal das die ungeschnittene dän. Fassung mit DEFA Ton versehen wird. Denke mal deswegen dauert die Blu Ray etwas länger. Und zweitens kann mich nur anschliessen für die Blu Ray wäre es Super wenn es ein anderen Cover geben könnte. Das der DVD ist ja Grottenschlecht (meine Meinung) wie abkopiert. Brauche wieder die Plakat Motive wie sie in Dänemark auch auf der Blu Ray sind. Bleibt nur zu hoffen, also ungeschnittene Version (deutscher Ton) und anderes Cover!!! :o

Gast

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von Gast » 20.05.2013, 06:56

Steffen hat geschrieben:..., aber die Cover mit Plakatmotiven wird es sicher nicht geben, da es ja schon Ausgaben der Firma mit den drei letzten Buchstaben gibt, die so aussehen...
Man könnte doch das Wendecover einfach mit zwei unterschiedlichen Motiven bedrucken.
Auf die "normale" Seite druckt man die Motive von den neuen DVDs (Szenenfotos) und
auf die Logo-freie Seite druckt man die Plakatmotive.
Dann besteht für den unerfahrenen Käufer keine Verwechselungsgefahr und
die Fans bekommen die originalen Plakat-Cover ohne hässlichem FSK-Logo.

Ansonsten wünsche auch ich mir Untertitel für die Originalfassung.

Gast

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von Gast » 20.05.2013, 11:49

Ich hoffe auch das die bluray besser wird.
Und nochmals in die Tasche greifen naja wenn es sich lohnt
Dan halt nochmal.
Grüße.

Olaf

Icestorm Ausgabe

Beitrag von Olaf » 25.05.2013, 13:40

Ich habe mich wirklich auf die Veröffentlichung unserer Lieblingsfilmreihe gefreut. Bessere Bildqualität, der Ton ist super und das Bildformat geht auch in Ordnung, die störenden Balken sind weg. Kurz: Die Restaurierung ist perfekt. Auch die Extras sind gelungen. Aber!!!! Warum verwendete man leider nur die geschnittenen DEFA Versionen und nicht die längeren, restaurierten Versionen mit dem orig. DEFA Sychron? Das war mal wieder ein voller Schuß nach hinten. Ich bin daher von der Icestormausgabe etwas enttäuscht. Die wäre perfekt wenn man den restaurierten Langfassungen nur noch den tollen Mauervorspann hinzugefügt hätte. Also so schlau sollte man auch bei Icestorm sein. Leider wurde mal wieder eine echte Chance vertan.

bernina
Beiträge: 394
Registriert: 02.09.2012, 05:50
Wohnort: Dresden

Re: Fotografieren in Kopenhagen

Beitrag von bernina » 26.05.2013, 15:33

Hallo lieber Paul und Steffen, ganz,ganz große Klasse die Bilder-Gestaltung im Bonusmaterial auf der Olsenbanden-Edition!!!
Es ist nun meine 4.Edition (1xVideo und 3xDVD) aber mit Abstand die Beste!!!,jetzt von ICESTORM !!!
Der Kauf hat sich absolut gelohnt!!!
Bis heute die ersten drei Filme geschaut, wird in den nächsten Tagen stets ein Festtag sein!!!
Einfach nur Klasse und Danke für die liebevolle Gestaltung !!! ;) :P :lol:

Paul
Administrator
Beiträge: 835
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von Paul » 26.05.2013, 20:43

@Olaf Vielen Dank für dein Lob und die Kritik. Du schreibst, dass du enttäuscht bist, dass nicht die DEFA-Langfassung verwendet wurde. Das Problem ist allerdings, sie existiert gar nicht. Die Fassung die als "unzensiert" bei ZYX ab 2005/2006 verkauft wurde basiert auf der gleichen kurzen DEFA-Tonfassung. Der Rest ist entweder von der dänischen Tonspur neu eingefügt oder gedoppelter DEFA-Ton (doppelte Sätze). Das Problem ist nur, dass es in der ZYX-Fassung an fast allen Schnittstellen und noch darüber hinaus Tonfehler gibt.

Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, die Filme in der originalen DEFA-Schnittfassung mit einem sauberen durchgehenden deutschen Ton zu zeigen. Die komplette Fassung gibt es ja als Bonus auf Dänisch (auch wenn wir uns hier, wie schon geschrieben, dazu wenigstens noch Untertitel gewünscht hätten).

Gast

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von Gast » 28.05.2013, 07:46

Moin Paul und Steffen.
Sagtmal Jungs habt ihr Einfluss auf die bluray Edition bei ICE storm?
Wäre echt toll vielleicht haben wir ja ein wenig Glück und es kommt ja noch die ungeschnittene Fassung.
Grüße santino.

Frei.Wild81

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von Frei.Wild81 » 28.05.2013, 14:49

Soviel Platz wie eine Blu Ray bietet,sollte es kein Problem sein auch die ungeschnittene Fassung mit deutschen Ton zu veröffentlichen und nicht nur mit Untertitel !!! Wäre super wenn Icestorm das noch hinbekommt!!!

Dummes Schwein
Beiträge: 242
Registriert: 31.03.2008, 14:47

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von Dummes Schwein » 28.05.2013, 19:12

Wo soll denn der deutsche Ton für die ungeschnittene Langfassung herkommen?

Die DEFA hat seinerzet ZUERST die dänischen Filme gekürzt, und dann den deutschen Ton nur für die Länge der gekürzten Fassungen produzieren lassen. Es gibt also NIRGENDWO ein Archiv übriggebliebener deutscher Tonschnipsel.

Und es ist NICHT MÖGLICH, heute die fehlenden Stellen nachträglich zu synchronisieren, denn entweder sind die Synchronsprecher schon gestorben, oder allesamt schon 40 Jahre älter und damit stimmlich nicht mehr passend.

zu guter Letzt:
Icestorm hat wirklich nicht wenig Aufwand betrieben, eine fangerechte Fassung zu produzieren und hat sich vom Fanclub beraten lassen und damit viel mehr Mühe und Liebe investiert, als alle Produzenten vorher. Aber ganz zum Schluss ist und bleibt Icestorm ein Unternehmen, dessen errklärtes Geschäftsziel es ist, Gewinn zu erwirtschaften. Und deshalb ist irgendwo auch Schluss mit Sonderfeatures, Zusatzmaterial und netten Gimmicks.

Das ist alles nicht böse gemeint, aber manche Posts hier sind reichlich blau-äugig, fast schon "naiv wie die Jungfer am Strick" (wie Yvonne sagen würde), und da ich nicht nur Fan bin, sondern in einer Firma arbeite, die auch DVDs produziert (nicht bei Icestorm!), kenne ich also auch die Produzentenseite.

Fazit:
Bleibt realistisch, Fans, auch wenn es um Euer filmisches Lieblingskind geht.

Gast

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von Gast » 28.05.2013, 20:58

Das ist schon klar. Ich meine ja auch das man die fehlenden
Geschnittenen sachen mit einbaut. Das mann nicht mehr die alten Sprecher nehmen kann was weiß ich weil sie nicht mehr da sind oder zu
Alt sind ist mir auch klar.
Aber bei der bluray hoffe ich das da noch eine schiebe draufgelegt wird. Grüße.

slg
Beiträge: 470
Registriert: 14.03.2012, 23:03
Wohnort: Gera

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von slg » 31.05.2013, 14:43

Ich war gestern in Jena, im Saturn gibt es einen ganzen Tisch mit den neuen DVDs, sogar dekoriert mit so kleinen Pappaufstellern; und jede DVD für nur 6,66 Euro .... naja, nächste Woche muss ich noch mal nach Jena, da denk ich fast, dass ich dann mir zumindest erstmal testweise zwei, drei Scheibchen holen werde :)

sell

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von sell » 31.05.2013, 19:04

Paul hat geschrieben:Das Babylon hat die Filme, die gezeigt werden sollen, nochmal geändert. Jetzt sind es doch wieder 3 Filme:

7. Juni 2013
18:00 Die Olsenbande fährt nach Jütland (Film 3)
20:00 Die Olsenbande stellt die Weichen (Film 7)
22:00 Die Olsenbande schlägt wieder zu (Film 9)


Alle Infos hier: http://babylonberlin.de/olsenbande.htm

Lieber Paul,

sehr schöne Info.

Kannst Du auch sagen, von welcher Quelle gespielt wird: Server, Blu-ray?

Ich gehe doch davon aus, dass hier nicht einfach die neuen DVDs projeziert werden. Aus der HP vom Babylon geht leider nichts Konkretes darüber hervor.

Vielen Dank!

Herzliche Grüße

sell

Paul
Administrator
Beiträge: 835
Registriert: 24.03.2008, 20:39
Wohnort: Leipzig

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von Paul » 01.06.2013, 10:32

sell hat geschrieben:Kannst Du auch sagen, von welcher Quelle gespielt wird: Server, Blu-ray?
Auf Nachfrage hat uns Icestorm bestätigt, dass die Filme in HD gezeigt werden. Ob von Server oder Blu-Ray macht ja keinen Unterschied, auf jeden Fall wird keine DVD eingelegt.

Neben der langen Nacht wurden übrigens inzwischen noch weitere Aufführungen angekündigt, siehe http://www.babylonberlin.de/olsenbande.htm

sell
Beiträge: 2
Registriert: 31.05.2013, 19:10

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von sell » 03.06.2013, 19:21

Lieber Paul,

vielen Dank für Deine Information: Da werde ich sicher am Freitag mal vorbeischauen,...bin ziemlich gespannt.

Herzliche Grüße

sell

Tobias
Beiträge: 121
Registriert: 15.08.2008, 09:55

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von Tobias » 03.06.2013, 22:30

Hallo Sell,

schaust du alle Filme in der "Olsenbanden Nacht " ?!
Wollte evtl Freitag auch vorbeischauen bzw am Samstag :-)

slg
Beiträge: 470
Registriert: 14.03.2012, 23:03
Wohnort: Gera

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von slg » 08.06.2013, 12:53

Vor zwei Tagen hab ich übrigens zugegriffen und im Saturn die DVDs mit den Filmen 3 und 6 gekauft .... angeguckt werden sie mal in nem besonderen Moment ;)

sell
Beiträge: 2
Registriert: 31.05.2013, 19:10

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von sell » 14.06.2013, 21:48

Paul hat geschrieben:
sell hat geschrieben:Kannst Du auch sagen, von welcher Quelle gespielt wird: Server, Blu-ray?
Auf Nachfrage hat uns Icestorm bestätigt, dass die Filme in HD gezeigt werden. Ob von Server oder Blu-Ray macht ja keinen Unterschied, auf jeden Fall wird keine DVD eingelegt.
Ich war am vergangenen Mittwoch in der Vorstellung im BABYLON und was mir gezeigt wurde, war definitiv eine DVD: Wie ich finde, eine durchaus schwache Kür für eine Promotion, da ICESTORM über die HD-Master ja mit Sicherheit verfügte.

Alles in allem eine unausgegoren anmutende Aktion des Labels, die dem Interessierten lediglich die Möglichkeit bot, sich außerhalb seiner vier Wände über die Qualität der allseits verfügbaren neuen DVDs zu informieren: Selbstredend zum Preis nur knapp unterhalb einer Kaufaufwendung.

Gruß

sell

Daniel1980
Beiträge: 30
Registriert: 26.12.2012, 22:49
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von Daniel1980 » 21.06.2013, 21:06

hallo alle zusammen,

habe mal eine frage , was die neuen dvd's angeht.
es ist eine tolle aufmachung geworden.....super.

meine frage beruht darauf, da ich ja gelesen habe, das in dem jütland teil eine szene geschnitten ist.

gibt es eigentlich noch mehr schnitte, bei den ganzen teilen oder ist es der einzige?

wünsche allen einen schönen abend....

euer Daniel ;)

Steffen
Administrator
Beiträge: 795
Registriert: 24.03.2008, 21:28
Wohnort: Leipzig

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von Steffen » 22.06.2013, 09:53

Naja geschnitten ist relativ: Die DEFA hat die Filme in der DDR geschnitten, teils der Zensur wegen, teils um eine gewisse Filmlänge zu erhalten (fernsehtauglich). Da nun auf den DVDs von Icestorm die DEFA-Variante drauf ist gibt es eben zum dänischen Original gewisse Szenen die fehlen. Deshalb würde ich es nicht als geschnitten bezeichnen.

Wer die Ausgaben mit den letzten von ZYX vergleicht: Die Filme waren auch nicht komplett und der Ton war zusammengestückelt (Satzwiederholungen, plötzlich nur dänisch, Bild/Musik springt). Das lässt sich einerseits nicht vermeiden, weil der Ton der DEFA ja dem gekürzten Material angepasst wurde, andererseits hat ZYX sich eben keine Mühe gegeben das etwas besser zu machen - und nochmal: Auch bei ZYX waren die Filme nie vollständig und unzensiert, auch wenn sie es gern behaupten!

Hier eine Übersicht der Schnitte der Filme 1-7:

Film 1
Film 2
Film 3
Film 4
Film 5
Film 6
Film 7

Als Bonus gibt es ja auf den DVDs den Originalfilm in dänischer Sprache, dort sieht man alles. Nur leider ohne Untertitel oder deutscher Tonspur (mit Untertitelung der nicht synchronisierten Dialogszenen). Wir sind aber in Gesprächen mit Icestorm, um das bei der Blu-Ray-Ausgabe zu ergänzen.

Daniel1980
Beiträge: 30
Registriert: 26.12.2012, 22:49
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von Daniel1980 » 22.06.2013, 11:10

Vielen Dank für diese Informationen, ich wollte es nur mal wissen, da ich nur die dvd version (tresorbox) besitze.
da ist es ja dann auch ein bisschen anders dagestellt.

vielen dank nochmal und ein schönes wochenende.

slg
Beiträge: 470
Registriert: 14.03.2012, 23:03
Wohnort: Gera

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von slg » 22.06.2013, 15:18

Ich hab nun vor kurzem mal die neue DVD-Fassung von Film 6 gesehen, und da das ja vermutlich der Film ist, bei dem die DEFA von allem am meisten geschnitten hat, war ich natürlich gespannt ;)

Natürlich ist es eine Umstellung, wenn man jetzt einige Jahre lang nur die ZYX-Fassung im TV gesehen hat und daher weiß, was es dort für eine umständliche Prozedur ist, bis Egon den Schweizer Tresor geöffnet hat; und bei Icestorm geht er einfach hin, einmal klick, einmal klack, und das Ding ist offen ;)
Aber eine Sache hat mich erstaunt: In der Icestorm-Fassung sagt Egon im Auto zu seinem Verbindungsmann "Viele Berge in der Schweiz, ich muss schon sagen", und dabei spricht er mit der Stimme Karl-Heinz Oppels .... und ich könnte fast wetten, dass dieser Satz zwar auch bei ZYX vorkam, aber in diesem Fall mit Oves Originalstimme .... ob der Satz auch früher (vor ZYX) in der DEFA-Fassung erhalten war, weiß ich gar nicht mehr?!

Danke jedenfalls für die Infos zu den geschnittenen Szenen der verschiedenen Versionen! Was mir noch immer nicht ganz klar ist: Sind die Filme der Icestorm-DVDs nun exakt identisch mit den ursprünglichen Kinofassungen der DEFA? oder gibt es Szenen oder auch nur einzelne Einstellungen, die bei der DEFA fehlten, bei Icestorm aber wieder eingefügt wurden, oder umgekehrt?

Steffen
Administrator
Beiträge: 795
Registriert: 24.03.2008, 21:28
Wohnort: Leipzig

Re: Ein neues Olsenbanden DVD / Blu-Ray Zeitalter soll anbre

Beitrag von Steffen » 22.06.2013, 15:33

Zu Film 6 in der Schweiz: Sieh dir mal den Originalfilm im Bonus an der Stelle an. Dort spricht Egon nämlich wirklich deutsch, im Auto (viele Berge in der Schweiz...) und auch vor dem Tresor öffnen (bitte....) - die Szene ist in der DDR u.a. auch gekürzt. Da hat es sich ZYX eben leicht gemacht und die Szenen laufen lassen..... wie ich es oben beschrieben habe - ohne jede Liebe und Mühe.

Es ist nicht ausgeschlossen, dass es kleine Unterschiede in den DDR Fassungen fürs Kino und fürs Fernsehen gab. Dazu kann ich nichts sagen, dafür müsste man die Filme mal im Vergleich sehen - was ja leider nicht leicht sein dürfte.....

Ich glaube Icestorm hat keine Szenen hinzu gefügt - es ist jetzt eine unverfälschte DEFA-Variante. Darüber bin ich froh, denn endlich kann die die Filme wieder so sehen, wie ich sie als Kind kannte und lieben gelernt habe, ohne Verstümmelung.

Antworten