Wie lange saß Egon?

Alles was zu den Olsenbandenfilmen gehört / Alt om Olsen-Banden filmene
Antworten
jimknopf600
Beiträge: 105
Registriert: 03.03.2010, 01:21
Wohnort: Zeesen

Wie lange saß Egon?

Beitrag von jimknopf600 »

Hallo,

in Film 10 "Die Olsenbande steigt aufs Dach" kommt Egon ja zwei mal aus dem Knast. Er wollte es ja so!! :o :D ...
Wie lange - besser, wie kurz saß er denn das zweite Mal? Denn beide Male blüht der Flieder im Hintergrund als Benny und Kjeld ihn abholen.


...und was hätte wohl Kjeld beim heutigen Verpackungswahnsinn für Sorgen um an sein Essen zu kommen.? :oops:

Gruß Lutz
fffranz
Beiträge: 83
Registriert: 10.10.2017, 18:50

Re: Wie lange saß Egon?

Beitrag von fffranz »

... sicher frühzeitig entlassen wegen guter Führung ;-)
Ich denke, da sind die Filmemacher großzügig über die Filmlogik hinweggegangen. Bei einem Klienten mit derartig starken Repetitionszwang wäre er wohl mehrere Jahre in den Knast gegangen.

Die Szene, wo Kjeld mit der Folie kämpft, ist zum Schießen. Auf so eine Idee muß man erst mal kommen. Es wäre interessant, welche spaßigen Sachen sich Balling und Bahs in der heutigen Zeit ausdenken würden. Eins ist klar - Kjeld wird immer zu kurz kommen :lol: :lol:
jimknopf600
Beiträge: 105
Registriert: 03.03.2010, 01:21
Wohnort: Zeesen

Re: Wie lange saß Egon?

Beitrag von jimknopf600 »

...wobei es durchaus interessant wäre zu wissen, wieviel er über die Jahre insgesamt abgesessen hat :?: :roll:
Tja, wer einmal aus dem Blechnapf frisst....
Ich will auch gar nicht sagen "musste", denn mitunter wollte er ja auch gerne mal länger einsitzen...... Man kann die Milde auch übertreiben :!: oder die Flucht vor Yvonne's Vormundschaft. Das ist ja auch zu verstehen :lol:
Antworten