Das neue Fanclublogo
Olsenbandenfanclub Deutschland


Start News Ove Sprogøe Preis 2010 an Cecilie Stenspil verliehen


2010-12-21
::Ove Sprogøe Preis 2010 an Cecilie Stenspil verliehen::
[zurück zum News-Archiv 2010]


Morten Grunwald, Cecilie Stenspil
und Henning Sprogøe
Zum fünften und letzten Mal wurde heute, am 21. Dezember 2010, dem Geburtstag von Ove Sprogøe der gleichnamige Preis verliehen. Die Veranstaltung fand, nicht wie üblich im Café Olsen-Banden statt (wurde 2010 geschlossen), sondern diesmal bei Nordisk Film in Valby. Der Ove Sprogøe Preis wird einem dänischen Schauspieler verliehen, der sich im Preisjahr durch ungewöhnliche Präsentationen im Theater, Fernsehen oder Film bewiesen hat.

Der Preis, der mit 30.000 Kronen dotiert ist, geht dieses Jahr an Cecilie Stenspil. Sie ist vor allem durch Ihre Theaterarbeit aufgefallen und hat 2010 unter anderem im Königlichen Theater in Kopenhagen die Hauptrolle der Eliza Doolitlle in "My Fair Lady" gespielt. Landesweit bekannt wurde sie allerdings schon 2009 durch die TV-Serie "Livvagterne" von DR (in Deutschland: "Protectors - Auf Leben und Tod", ZDF).

Zwischen 2006 und 2010 wurde der Preis insgesamt 5-mal verliehen. Unter anderem durch den Verkauf des Ove Sprogøe Erinnerungs-Buches "En fynsk vulkan", standen insgesamt 150.000 Kronen Preisgeld zur Verfügung. Das Geld ist nun leider erschöpft. Somit wird es den Ove Sprogøe Preis im nächsten Jahr nicht mehr geben, es sei denn, die beiden Stifter Morten Grunwald und Nordisk Film, finanzieren das Preisgeld aus eigener Tasche.

Preisträger der letzten Jahre: Niels Ellegaard (2006), Nikolaj Kopernikus (2007), Lene Maria Christensen (2008), Signe Egholm Olsen (2009)



(Fotos: Kristian Septimus Krogh)

Update 2010-12-22: Die dänische Zeitung Politiken vermeldete heute, dass Nordisk Film die Preisverleihung auch in den nächsten Jahren fortsetzen wird.

Presse:


Siehe auch:





Wir freuen uns über eure Kommentare. Eine Registrierung ist nicht notwendig (nur Namen, E-Mail-Adresse angeben und "Ich möchte lieber als Gast schreiben" anhaken). Ihr könnt euch auch mit Disqus, Facebook, Twitter oder Google einloggen.


Copyright © 2001-2018 by Paul Wenzel / www.olsenbande.com / Impressum / 2010-12-22