Das neue Fanclublogo
Olsenbandenfanclub Deutschland


Start News Infos zum Umzug des Olsenbanden-Stellwerks


2016-08-31
::Infos zum Umzug des Olsenbanden-Stellwerks::
[zurück zum News-Archiv 2016]

Nach fast zwei Jahren Vorbereitungen geht es jetzt endlich los. Das Stellwerk "Det Gule Palæ" aus dem 7. Film - "Die Olsenbande stellt die Weichen" zieht vom Kopenhagener Güterbahnhof an die Südspitze Dänemarks ins Eisenbahnmuseum Gedser Remise. Ihr seid herzlich eingeladen, dieses freudige Ereignis zu begleiten und zu dokumentieren. Wir bitten nur darum die Arbeiten nicht zu behindern und keine Gleise zu übertreten. Änderungen und Verschiebungen, z.B. wegen Wetter sind jederzeit möglich.


Unterstützt uns mit euren Bildern

Wenn ihr möchtet, könnt ihr uns eure eigenen Fotos vom Umzug zukommen lassen. Die schönsten Bilder werden dann auf der Fanclub-Homepage unter Angabe eures Namens veröffentlicht. Dropbox-Ablage

Samstag, 3. September 2016: Kopenhagen

- Beginn: ab 6 Uhr am Stellwerk
- Anheben des Turms zwischen 8 und 9 Uhr
- Adresse: Otto Busses Vej (Nähe Nr. 38, es gibt auch einen Fußgängertunnel vom Enghavevej aus), 2450 København SV, Dänemark
- Der Stellwerksturm (30 Tonnen) wird in einem Stück auf einen Tieflader gehoben.

Große Karte öffnen

[Update 2016-09-02: das Schiff wurde geändert.]
Für den Seetransport ist das Schiff "Mira A" zuständig. Auf Grund der Höhe, werden sämtliche Brücken in Kopenhagen geöffnet (u.a. Langebro und Knippelsbro). Ihr könnt dem Fahrtverlauf live folgen:
www.marinetraffic.com oder www.vesselfinder.com

Sonntag, 4. September 2016: Gedser

- Ankunft des Schiffes in Gedser: ca. Vormittag/Mittag
- Adresse: Gedser Remise, Jernbanevejen 1, 4874 Gedser, Dänemark
- der genaue Routenverlauf vom Hafen zum Museum ist noch nicht bekannt


Die Rettung des Olsenbanden-Stellwerks ist eine gemeinsame Aktion des Olsenbandenfanclub Deutschland und Olsen Banden Fanklub DK.
Alle Infos unter: www.stellwerk.olsenbande.com




Wir freuen uns über eure Kommentare. Eine Registrierung ist nicht notwendig (nur Namen, E-Mail-Adresse angeben und "Ich möchte lieber als Gast schreiben" anhaken). Ihr könnt euch auch mit Disqus, Facebook, Twitter oder Google einloggen.


Copyright © 2001-2017 by Paul Wenzel / www.olsenbande.com / Impressum / 2016-09-02