Unser Fanclublogo
Olsenbandenfanclub Deutschland
Partner
DEFA Stiftung


Start Besondere Fans Auf den Spuren der Olsenbande in Spanien


::Auf den Spuren der Olsenbande in Spanien::
[zurück zur Übersicht]


Peter & Simone haben sich 2024 auf Spurensuche einiger Drehorte in Spanien begeben. Hier wurden jeweils die ersten Szenen des 6. und 7. Films gedreht. Nun zum Reisebericht der beiden:

Auf den Spuren der "Olsenbande" ins sonnige Andalusien, welches als Ersatz für die Baleareninsel Mallorca herhalten musste. Mallorca, Traumziel "unserer" Olsenbande und obwohl wir selber schon seit 28 Jahren regelmäßig auf dieser schönen Insel Urlaub machen, wollten wir dieses Mal das südspanische Festland erkunden. So ergab es sich ganz "zufällig" das wir nach Malaga reisten und dabei auch "ganz zufällig" einige Locations aus den Olsenbanden-Filmen aufsuchten. Einige haben wir gefunden, andere nicht, da diese Orte inzwischen völlig neu bebaut wurden.

Dabei sei noch erwähnt, dass die zwischen mir und meiner Frau, die keine alberne Henne ist, geführten Gespräche während unserer Erkundigungen etliche Filmzitate "unserer Bande" enthielten. Kleines Beispiel, ich zu meine Frau scherzhaft als wir uns ein Mietauto nahmen: "Haben wir überhaupt...Geld?", worauf meine Frau erwiderte: "Geld? Wenn man Talent hat wie wir, Kost und Logis sind das mindeste" (Film Teil 3). Wir haben uns jedenfalls köstlich amüsiert.

Doch beginnen wir nun mit unserer Reise. Unser Ziel war die südspanische Küstenstadt Benalmadena in der Provinz Malaga, ein Landstrich, der der mallorquinischen Vegetation sehr nahe kommt.

Unser erster Ausflug folgte dem Film Teil 6 "Der (voraussichtlich) letzte Streich der Olsenbande" und führte uns zunächst auf die Hügel von FUENGIROLA, auf welchem der berühmte Osborne-Stier steht und leider nur noch von manchen Stellen sichtbar ist, da die Gegend nahezu vollständig bebaut wurde. Versetzt neben ihm steht ein alter Wachtturm. Im Film war dieser allerdings durch eine große Papp-Weinflasche abgedeckt.

Danach fuhren wir zum heutigen 4-Sterne Hotel GLOBALES GARDENIA, in welchem Yvonne am Pool relaxt und sich ein paar kühle Drinks servieren lässt. Dabei spielen ihr am Beckenrand die beiden "Stierkämpfer" Johann und Roderick sanfte Klänge auf der Gitarre vor. Leider entpuppen sich die beiden mit den dreieckigen Hüten als Angehörige der Policia Local und verhaften Egon beim Coup am Tresor auf der Finca von Schweine-Hansen.

Der zweite Ausflug folgte nun den Spuren der Olsenbande im Film Teil 7 "Die Olsenbande stellt die Weichen". Hier war es die malerische Finca, welche im Film "Casa Olsen" hieß und auf welcher unsere Bande jeden Tag Siesta hält.


Inzwischen wurde hier aber am Haus viel umgebaut und die Gegend neu gestaltet. Die Stelle an der das "Dumme Schwein" das Poolwasser ablässt, ist mehr zu erahnen, aber es kommt hin. Es war echt toll hier zu sein mit der Vorstellung, dass Egon, Benny, Kjeld, Yvonne, Børge oder das Dumme Schwein jederzeit hier auftauchen könnten. Und wie es der Zufall will, wohnt jetzt in diesem Haus eine Familie Jensen, passt sogar irgendwie zusammen.

Während unseres schönen Aufenthaltes logierten wir, diesmal wirklich zufällig, im 4-Sterne Hotel ESTIVAL TORREQUEBRADA. In genau diesem Hotel, welches damals noch im Rohbau war, knackte Egon im Film Teil 7 den - leider leeren - Tresor von "Multi Scan", während Benny und Kjeld Schmiere standen. Dabei wurden sie ganz in der Nähe vom hämisch grinsenden "Dummen Schwein" beobachtet, der von hier aus die Policia Local anrief. Schließlich ertönt eine Polizeisirene und man sieht vom Hotel aus, wie ein Polizeiauto in einer langgezogene Kurve die Küstenstraße entlang zum Gebäude rast.

So, liebe Fan-Gemeinde. Wir hoffen, wir konnten Euch mit diesem kleinen Reisebericht eine kleine Freude bereiten. Falls der eine oder andere Lust verspürt auch mal auf den Spuren unserer Helden in diese schöne Gegend zu fahren, dank Google Earth ist alles relativ gut zu erkunden. Doch lassen wir die Olsenbande dort, wo sie für immer hin gehört, in unseren Herzen. MÄCHTIG GEWALTIG/ SKIDEGODT

Peter & Simone


Zurück zur Übersicht...




Wir freuen uns über eure Kommentare. Eine Registrierung ist nicht notwendig (nur Namen, E-Mail-Adresse angeben und "Ich möchte lieber als Gast schreiben" anhaken). Ihr könnt euch auch mit Disqus, Facebook, Twitter oder Google einloggen.


Copyright © 2001-2024 by Paul Wenzel / www.olsenbande.com / Impressum / 2024-04-06