Das neue Fanclublogo
Olsenbandenfanclub Deutschland


Start Darsteller Lily Weiding


::Lily Weiding::
[zurück zur Darsteller-Übersicht]

Lily Weiding (Foto: Kino 1-3 Thisted)
Lily Weiding
(Foto: Kino 1-3 Thisted)

Geboren: 22. Oktober 1924

Lily Weiding, eigentlich Lilli Vejding, wurde am 22. Oktober 1924 in Kopenhagen geboren. Sie debütierte 1942 am Frederiksberg Theater. 1943-45 absolvierte sie eine Ausbildung als Schauspielerin an der Königlichen Theaterschule und wurde anschließend am Nationaltheater angestellt, wo sie bis 1947 blieb. Anschließend spielte sie auf diversen Bühnen in Kopenhagen und inszenierte auch selbst Stücke. Sie erhielt mehrere Theaterpreise und wurde außerdem zum Ritter des Dannebrogs ernannt.

Lily Weiding hat insgesamt drei mal geheiratet. 1945 gab sie dem Schauspieler Sigfred Johansen das Jawort, der nur wenige Jahre später mit 45 verstarb. 1954 heiratete sie den Schauspieler Mogens Wieth, aus der Ehe gingen die Töchter Xenia und Julie hervor, wovon letztere ebenfalls Schauspielerin geworden ist. Seit 1965 lebt sie mit dem Schauspieler Morten Grunwald (alias Benny) zusammen, den sie am 22. Mai 1980 in New York geheiratet hat. Aus der Ehe ging die Tochter Tanja hervor, die heute eine Castingagentur in Kopenhagen betreibt.

Olsenbandenfilme:

Film Person im Film
Film 6
(Der (voraussichtlich) letzte Streich der Olsenbande)
verrücktes, in Benny verliebtes Fräulein


Weitere Filme (Auswahl)

Jahr Film
Rolle
1967 Martha Fräulein Brun (Sekretärin von O.P. Andersen)
2003 Dänische Delikatessen
(De grønne slagtere)
Frau Juhl


Autogramme:


Zur Autogrammseite...


Fotos:

(Fotos: Inga Aistrup, aistruparkivet.dk (3 s/w), Kino 1-3 Thisted (2006), Olsenbandenfanclub Deutschland (2008, 2012)





Wir freuen uns über eure Kommentare. Eine Registrierung ist nicht notwendig (nur Namen, E-Mail-Adresse angeben und "Ich möchte lieber als Gast schreiben" anhaken). Ihr könnt euch auch mit Disqus, Facebook, Twitter oder Google einloggen.


Copyright © 2001-2018 by Paul Wenzel / www.olsenbande.com / Impressum / 2012-11-08