Das neue Fanclublogo
Olsenbandenfanclub Deutschland


Start News Spatenstich für das Olsenbanden-Stellwerk in Gedser


2016-08-08
::Spatenstich für das Olsenbanden-Stellwerk in Gedser::
[zurück zum News-Archiv 2016]

Im Eisenbahnmuseum in Gedser kann man es kaum mehr erwarten, endlich das berühmte Stellwerk "Det Gule Palæ" aus dem 7. Film - "Die Olsenbande stellt die Weichen" in Empfang nehmen zu können. Heute erfolgte dafür der Startschuss: In einem feierlichen Akt tätigte der Bürgermeister John Brædder den ersten Spatenstich mit einem Minibagger.

Bis zum 13. August soll das Fundament fertig sein und muss danach noch ein paar Wochen trocknen. Der Umzug des Stellwerks findet aller Voraussicht nach am 3. und 4. September 2016 statt.

Die Arbeiten am Fundament und damit verbundene Tätigkeiten werden gesponsert von MSE A/S in Nørre Alslev, Landinspektør Carsten Kragh und Byggemarked Stark A/S in Nykøbing F.

Zur Feier des Tages wurde eine ganz besondere Lok aus dem Depot gefahren: der DSB Traktor 115 von Ardelt. Der gleiche Typ ist auch kurz im 7. Film - "Die Olsenbande stellt die Weichen" zu sehen, als der Franz Jäger Waggon in das MultiScan Lager geschoben wird (dän. BD bei 0:31:25). In Gedser steht das letzte Exemplar.

Fotos: Bendix Jensen / Joachim Rehder

Beitrag von TV-M (Lokalfernsehen Lolland-Falster)



Die Rettung des Olsenbanden-Stellwerks ist eine gemeinsame Aktion des Olsenbandenfanclub Deutschland und Olsen Banden Fanklub DK.
Alle Infos unter: www.stellwerk.olsenbande.com




Wir freuen uns über eure Kommentare. Eine Registrierung ist nicht notwendig (nur Namen, E-Mail-Adresse angeben und "Ich möchte lieber als Gast schreiben" anhaken). Ihr könnt euch auch mit Disqus, Facebook, Twitter oder Google einloggen.


Copyright © 2001-2017 by Paul Wenzel / www.olsenbande.com / Impressum / 2016-08-15