Das neue Fanclublogo
Olsenbandenfanclub Deutschland


Start News De gule sider - Ideensammlung von Henning Bahs


2020-04-30
::De gule sider - Ideensammlung von Henning Bahs::
[zurück zu den News]


(Foto: Olsen Banden Fanklub DK)

Erik Balling und Henning Bahs schrieben die Drehbücher der Olsenbandenfilme traditionell in einem kleinen Hotel in Paris. Dabei war es Bahs, der sich die verrücktesten Ideen einfallen ließ und sie mit seiner Schreibmaschine auf gelbes Papier brachte. In das endgültige Drehbuch schafften es dabei nur ein Bruchteil seiner Einfälle. Die Ideensammlung bewahrte er jedoch auf und konnte einige Geschichten, die eigentlich für die Olsenbande geplant waren, in anderen Filmen und Fernsehserien wie "Oh, diese Mieter!" verwirklichen.

Diese gelben Seiten sind 2016 nach dem Tod von Henning Bahs's Frau aufgetaucht. Die Erben wollten die über 800 Seiten damals verkaufen und baten den Olsen Banden Fanklub DK darum sie in mehreren Auktionen anzubieten. Dazu kam es aber nicht, denn der Protest der Fans war stärker als das Kaufinteresse. Eine so wertvolle Sammlung gehört eben weder in Privathände, noch sollte sie zerteilt werden.

Die Papiere gingen daraufhin zurück zu den Erben und zwei Jahre später meldete der dänische Fanclub, dass sie im dauerhaften Besitz der Papiere sind. Einige wenige Seiten wurden bereits 2018 im umfangreichen Olsenbanden-Buch von Booklab abgedruckt.

Nun hat sich der Olsen Banden Fanklub DK dazu entschieden zumindest 200 der über 800 Seiten in Zusammenarbeit mit Booklab in Form eines Buches den Fans zugänglich zu machen. Finanziert werden soll das Projekt über die dänische Crowdfunding-Plattform booomerang. Damit das Vorhaben gelingt müssen bis zum 1. August 2020 mindestens 135.000 Kronen (ca. 18.000 Euro) zusammengekommen. Für eine Spende von mindestens 399 Kr. (ca. 53 Euro) bekommt man ein eigenes Exemplar zugeschickt.

Das Buch soll als Hardcover mit 150g Papier erscheinen und optisch zu dem Olsenbanden-Buch von Booklab passen. Bestellungen sind ausschließlich während der Finanzierungsrunde über booomerang möglich. Laut dänischem Fanclub wird es danach nicht in den Buchhandel kommen und es wird auch kein weiteres Exemplar gedruckt. Eine Übersetzung für die deutschen Fans wird es leider nicht geben.



Presse & Links:





Wir freuen uns über eure Kommentare. Eine Registrierung ist nicht notwendig (nur Namen, E-Mail-Adresse angeben und "Ich möchte lieber als Gast schreiben" anhaken). Ihr könnt euch auch mit Disqus, Facebook, Twitter oder Google einloggen.


Copyright © 2001-2020 by Paul Wenzel / www.olsenbande.com / Impressum / 2020-04-30