Das neue Fanclublogo
Olsenbandenfanclub Deutschland


Start Presse BT, 2014-10-17, S. 10 (Stellwerk)


::BT, 2014-10-17, S. 10 (Stellwerk)::
[zurück zum Newsartikel: Rettet das Olsenbanden-Stellwerk]

Deutsche Übersetzung von Paul Wenzel:


(Mit freundlicher Erlaubnis durch BT)
Banedanmark und DSB verschieben den Abriss

IKONE
von Nicolaj Thomas Truelsen und Lykke Wiborg Christensen

Es gibt Hoffnung für die vielen Olsenbandenfans, die Anfang der Woche die traurige Nachricht erhielten, dass das gelbe Palais (Det Gule Palæ) abgerissen werden soll.

Nach dem Bericht in der BT, hat Banedanmark beschlossen, den Abriss des Stellwerkturms auszusetzen.

“Wir wollen das Stellwerk so gerne retten, weil es ein Teil des dänischen Filmschatzes ist”, sagte Rune Holm Clausen von Olsen Banden Fanklub DK am Dienstag zum geplanten Abriss des gelben Palais für neue Personalgebäude der DSB. Am Donnerstag hat der Fanclub eine Anfrage an Banedanmark geschickt, die Eigentümer des Stellwerkes sind, das sich zwischen den Eisenbahngleisen in der Nähe des Westgefängnises befindet. Die Antwort kam innerhalb von 10 Minuten.

Der Teamleiter bei Banedanmark Kåre Stig Nielsen bestätigte, dass er ein Treffen mit dem Vorsitzenden des Fanclubs geben wird: “Wir haben den Abriss bis auf weiteres ausgesetzt, weil jetzt Interesse für eine Wiederverwendung des Turms - das gelbe Palais (Det Gule Palæ) gezeigt wurde”, sagt Kåre Stig Nielsen. Der Fanclub muss nun Ingenieure finden, die klären können, was es kostet, den Turm umzuziehen.

Bildunterschrift:

Das gelbe Gebäude hat Kultstatus für die Olsenbandenfans in Dänemark und Deutschland.




Wir freuen uns über eure Kommentare. Eine Registrierung ist nicht notwendig (nur Namen, E-Mail-Adresse angeben und "Ich möchte lieber als Gast schreiben" anhaken). Ihr könnt euch auch mit Disqus, Facebook, Twitter oder Google einloggen.


Copyright © 2001-2020 by Paul Wenzel / www.olsenbande.com / Impressum / 2013-11-25