Unser Fanclublogo
Olsenbandenfanclub Deutschland
Partner
DEFA Stiftung


Start Theater Boulevardtheater Dresden (2024)


::Boulevardtheater Dresden (2024)::

Termine:

Februar/März 2024
September/Oktober 2024

Weitere Termine: boulevardtheater.de

(Foto: Robert Jentzsch)

Stück: "Die Olsenbande wechselt die Windeln"
von Volker Zack und Thomas Kaufmann
Premiere: 11. Februar 2024

Regie: Thomas Kaufmann

Darsteller:

Egon: Volker Zack
Benny: Daniel Tille
Kjeld: Michael Kuhn
Yvonne: Berit Möller
Børge: Leopold Peter
Laerke: Lena Heimannsberg
Bang Johansen: Guido Fuchs
Dynamit-Harry: Thomas Kaufmann
Das Dumme Schwein: Andreas Goldmann

Fotos: Robert Jentzsch

Pressemitteilung

DIE OLSENBANDE WECHSELT DIE WINDELN

Gerade aus dem Knast entlassen, hat Egon Olsen wieder einen genialen Plan! Dieser wird nicht nur ein paar Millionen abwerfen, sondern auch Erzfeind Bang Johansen ordentlich zurechtstutzen.

Benny und Kjeld finden den Plan zwar mächtig gewaltig, aber anstatt sich darauf zu konzentrieren, beschäftigen sich beide seit neuestem viel lieber mit Babybrei und dem Wechseln von Windeln. Denn Kjeld und Yvonne sind Eltern geworden – vom kleinen Børge!

Kinder kosten aber Geld und so helfen alle gern dabei, Egons Plan in die Tat umzusetzen. Besonders gefährlich scheint die Sache auch nicht, denn die Beute lagert wie immer in einem Tresor von Franz Jäger Berlin. Der Plan ist todsicher, da kann nichts schiefgehen! Doch wer Kinder hat der weiß: Erst kommt der Plan, dann die Überraschung.

Sechzehn Jahre später sind alle schlauer. Besonders Egon. Der hat die Zeit im Knast nämlich bestens genutzt! Was Kjeld und Benny wohl zum neuesten Coup sagen? Die beiden haben derweil ganz andere Probleme, denn ehrliche Arbeit bringt kaum was ein. Zudem ist Børge nun fast erwachsen und zum ersten Mal verliebt. Nicht die besten Voraussetzungen für einen neuen Bruch, aber mit Børge hat man jetzt einen Mann mehr – und es gibt ja auch noch Dynamit-Harry ...


Veranstaltungsort:

Boulevardtheater Dresden
Maternistraße 17
01067 Dresden


Homepage des Theaters: www.boulevardtheater.de


Pressestimmen:

"Standing Ovations mit tosendem Applaus! Dem Ensemble gelingt es, aus der 80er-Jahre-Filmlegende einen großen Spaß für alle Generationen zu machen. Opulente Ausstattung, überraschende Pyrotechnik und Spezialeffekte!"
DRESDNER NEUESTE NACHRICHTEN

"Ein großer Spaß – stürmisch gefeiert! Die Handlung ist rasant, es gibt Gags in Hülle und Fülle, die zwischen derbem Schwank, gut getimten Screwball-Dialogen, grobem Klamauk, sehr lustigem Körper-Slapstick und spritziger Situationskomik pendeln. Da wird jeder Humor-Geschmack bedient. Es ist alles dabei, was Olsenbanden-Fans glücklich macht."
DRESDNER MORGENPOST

"Schlichtweg ein Knaller! Dass Zack und Kaufmann große Fans des Originals sind, merkt man ihrem Theaterstück an jeder Stelle an. Das Buch ist rund und hat keinerlei Kanten. Für offene Münder sorgt vor allem die Inszenierung. Das Kulissenbild gehört sicher mit zu dem Besten, was das Theater je aufgefahren hat. Ein mächtig gewaltiges Stück Boulevardtheater, das man nicht verpassen sollte!"
DRESDNER KULTURMAGAZIN





Wir freuen uns über eure Kommentare. Eine Registrierung ist nicht notwendig (nur Namen, E-Mail-Adresse angeben und "Ich möchte lieber als Gast schreiben" anhaken). Ihr könnt euch auch mit Disqus, Facebook, Twitter oder Google einloggen.


Copyright © 2001-2024 by Paul Wenzel / www.olsenbande.com / Impressum / 2024-02-27