Das neue Fanclublogo
Olsenbandenfanclub Deutschland


Start Besondere Fans Gerald - Die Olsenbande für die Modellbahn


::Gerald - Die Olsenbande für die Modellbahn::
[zurück zur Übersicht]

2008-04-01  Die Olsenbande für die Modellbahn

Der 7. Film ("Die Olsenbande stellt die Weichen") gehört zu den beliebtesten Filmen, vor allem unter den Eisenbahnfans. Fanclubmitglied Gerald stellte eine Szene aus dem Film für die Modellbahn nach.

"Die Idee kam mir beim x-tenmal anschauen der DVD 'Die Olsenbande stellt die Weichen'. Ich fragte mich, ob es diesen Tresorwagen nicht auch für die Modellbahn gibt. Da ich aber feststellen mußte, daß dieses nicht der Fall ist, beschloß ich, mir den Wagen selber zu bauen. Daraufhin sagte meine Frau zu mir, daß ich dann auch noch die Lok dazu basteln müßte. Doch nur die Lok und der Wagen alleine sahen auch sehr trostlos aus. Dann beschloß ich, dieses Diorama zu bauen, da ich für eine große Anlage keinen Platz habe. Meine Frau bemalte mir dann aus selbst zusammengeschnitzten Modellbahnfiguren (die Rohlinge sind von der Firma KIBRI)  die Olsenbande und das dumme Schwein. Als das Ganze fertig war (ca. 12 Arbeitsstunden), verschwand es dann aber doch aus Platzgründen erstmal im Kleiderschrank, wofür es aber auf jeden Fall zu schade ist."

Er hat das sehr detailgetreue Modell dem Fanclub überlassen. Eine großartige Bereicherung für die nächsten Fanclubtreffen. An dieser Stelle nochmal vielen Dank.

Gerald hat bereits einen neuen Plan, er will die Gefängnis-Szene aus dem ersten Film nachbauen. Das Auto und die Figuren sind schon fertig.




(Fotos: (6) Fanclub, (3) Gerald)
Update: 2008-04-30 Neues Modell: Gefängnis in Albertslund




(Fotos: (8) Fanclub, (2) Gerald)

Update: 2015-08-09 Diorama Stellwerk

Unser Mitglied Gerald hat uns mal wieder einen großen Wunsch erfüllt: für den Fanclub hat er ein umfangreiches Diorama mit dem Stellwerk der Olsenbande auf einer 84 x 60 cm großen Platte gebaut. Das Modell im Maßstab H0 wird erstmals in einer Olsenbanden-Ausstellung in der Kunsthalle Rostock gezeigt und soll auf die Rettungsaktion des echten Stellwerkes hinweisen.
Alle Infos dazu hier: www.stellwerk.olsenbande.com


(Fotos: Gerald)


Zurück zur Übersicht...




Wir freuen uns über eure Kommentare. Eine Registrierung ist nicht notwendig (nur Namen, E-Mail-Adresse angeben und "Ich möchte lieber als Gast schreiben" anhaken). Ihr könnt euch auch mit Disqus, Facebook, Twitter oder Google einloggen.


Copyright © 2001-2017 by Paul Wenzel / www.olsenbande.com / Impressum / 2015-08-09