Das neue Fanclublogo
Olsenbandenfanclub Deutschland


Start News Rückblick: Olsenbanden-Tag in Senftenberg


2019-06-19
::Rückblick: Olsenbanden-Tag in Senftenberg::
[zurück zu den News]


Schloss und Festung Senftenberg

Zusammen mit dem Museum Schloss und Festung Senftenberg haben wir am 16. Juni 2019 einen großen Olsenbanden-Tag veranstaltet. Hier macht gerade die Wanderausstellung "Die Olsenbande im Museum" Station und so haben viele Fans die Chance genutzt beides zu verbinden.

Das Museum hat die Ausstellung übrigens durch grafisch sehr ansprechende Banner mit Infotexten aus dem neuen Olsenbanden-Buch von Christian Monggaard erweitert. Eine sehr gute Idee, wie wir finden.

Als erster Programmpunkt stand unser Dokumentarfilm "Det Gule Palæ - Eine Rettungsgeschichte" auf dem Programm. Am Fanclubstand haben wir auch für dieses Projekt wieder Geld gesammelt. Mit dem Verkauf von DVDs, Blu-Rays, Plakaten und Schnaps ist ein Erlös in Höhe von 98 Euro zusammengekommen.

Der zweite Programmpunkt war eine Lesung aus dem neuen Buch "Die Olsenbande" mit der Übersetzerin Janine Strahl-Oesterreich. Das kam sehr gut an und so nutzten viele die Möglichkeit das Buch direkt vor Ort zu kaufen und signieren zu lassen. Dies war gleichzeitig der Auftakt für unsere Lesereise die wir gerade vorbereiten. Veranstalter können sich bei Interesse übrigens gern bei uns melden.

Jes Holtsø alias "Børge" war schon vor seinem eigentlichen Konzertauftritt vor Ort. Ganz spontan entschied er sich daher ebenfalls Autogramme in das Olsenbanden-Buch zu schreiben.

Der Andrang bei der Fanclub-Führung war so riesig, dass wir in zwei Gruppen durch die Ausstellung gehen mussten. Leider konnten wir davon keine Fotos machen, also wer welche gemacht hat, kann sie gern zur Verfügung stellen.

Das ausverkaufte Konzert war der Abschluss des Tages und überzeugte wie gewohnt als Duo mit Jes Holtsø und Morten Wittrock.


(Fotos: Paul Wenzel und Remo Mallon)

Presse & Links





Wir freuen uns über eure Kommentare. Eine Registrierung ist nicht notwendig (nur Namen, E-Mail-Adresse angeben und "Ich möchte lieber als Gast schreiben" anhaken). Ihr könnt euch auch mit Disqus, Facebook, Twitter oder Google einloggen.


Copyright © 2001-2019 by Paul Wenzel / www.olsenbande.com / Impressum / 2019-06-19