Das neue Fanclublogo
Olsenbandenfanclub Deutschland


Start News Egons Gefängnis wurde verkauft


2020-09-27
::Egons Gefängnis wurde verkauft::
[zurück zu den News]


(Foto: Paul Wenzel)

Dänemarks größte Pensionskasse PKA hat zusammen mit der Baufirma A. Enggaard das Gefängnis Vridsløselille in Albertslund von der staatliche Immobiliengesellschaft Freja gekauft. Die neuen Eigentümer haben mit dem gemeinsamen Unternehmen PKAE bereits Erfahrungen mit anderen Großprojekten in Odense, Aarhus und Aalborg gesammelt. Laut dem Auktionshaus Colliers gab es großes Interesse an dem Objekt, letztlich konnte sich PKAE aber durchsetzen, auch auf Grund des Preises, über den Stillschweigen vereinbart wurde.

Bevor der Umbau beginnen kann, wird aber noch einige Zeit vergehen. Freja und die Albertslund Kommune hatten im Juni einen neuen Wettbewerb unter 5 Architekturbüros ausgerufen. Der Schwerpunkt der Bebauung liegt primär bei Wohnungen und sekundär bei Büros und Geschäften. Das Gefängnisportal und die Kirche dahinter gehören laut dem Entwicklungschef zu dem erhaltungswürdigen Teil und sollen in das Projekt eingehen.

Erst danach beginnt der längere Prozess, in dem die konkreten Pläne ausgearbeitet und Genehmigungen eingeholt werden. Letztlich soll ein völlig neuer lebendiger Stadtteil entstehen mit Fokus auf Gemeinschaft und bezahlbaren Wohnraum.

Bis die Baumaschinen anrücken soll zumindest ein Teil des Geländes für kulturelle Aktivitäten genutzt werden, u.a. Konzerte, Kino, Theater und Lesungen wären Möglichkeiten. Aktuell wartet man auf die Genehmigungen dafür.

Für den Erhalt der wichtigsten Gebäude und für den großen Naturgrund hat sich am 14. September der Verein "Vridsløselille Fængsels Venner" gegründet. Das ist eine gemeinsame Initiative des Lokalhistorischen Vereins, Kulturökologischer Verein, Gefängnismuseum und Grundbesitzerverein der angrenzenden Grundstücke. Facebookseite zum Unterstützen des Vereins: www.facebook.com

Eine ausführliche Chronik zur Gefängnisgeschichte findet ihr im Artikel "Was wird aus Egons Gefängnis Vridsløselille?" von 2019.





Wir freuen uns über eure Kommentare. Eine Registrierung ist nicht notwendig (nur Namen, E-Mail-Adresse angeben und "Ich möchte lieber als Gast schreiben" anhaken). Ihr könnt euch auch mit Disqus, Facebook, Twitter oder Google einloggen.


Copyright © 2001-2020 by Paul Wenzel / www.olsenbande.com / Impressum / 2020-09-27