Das neue Fanclublogo
Olsenbandenfanclub Deutschland


Start Presse Thisted Dagblad, 2004-07-16 (Fanclub)


::Thisted Dagblad, 2004-07-16 (Fanclub)::
[zurück zum Reisebericht 2004]
[zurück zu den Fanclub-Presseartikeln]

Deutsche Übersetzung vom Olsenbandenfanclub Deutschland:

Der deutsche Olsenbandenfanclub in Thisted

Der Vorsitzende und der zweite Vorsitzende des "Olsenbandenfanclub Sachsen" sind in Thy, um die Drehorte zu finden, wo "Die Olsenbande fährt nach Jütland" im Sommer 1971 gedreht wurde.

Von Morten Kyndby Holm

Die Olsenbande war fantastisch...sie ist fantastisch!
Steffen Paatz ist aufgewachsen in einer kleinen Stadt in der Nähe von Leipzig in der damaligen DDR. Die Stadt hatte ein Kino, wo die Auswahl an interessanten Filmen nicht groß war, wie in den anderen Kinos in diesem kommunistischen Land.
Wenn ein neuer Film mit Egon, Benny und Kjeld kam sahen ihn viele mit Freude in den Kinos. Und Steffen sah die Olsenbande immer und immer wieder.
Das Interesse für die drei unglücklichen Helden hielt an und der 33jährige Steffen Paatz ist heute der zweite Vorsitzende im Fanclub mit 250 Mitgliedern, dem "Olsenbandenfanclub Sachsen" mit der Homepage www.olsenbande.com
Der Vorsitzende des Fanclubs ist Paul Wenzel und er kommt aus Radebeul in der Nähe von Dresden, was auch in der damaligen DDR liegt. Aber Paul hat nicht die gleichen Kindheitserinnerungen mit der Olsenbande wir Steffen. Paul Wenzel ist nämlich erst 18 Jahre alt und sah seinen ersten Olsenbandenfilm 1996, lange nachdem die Mauer gefallen war und das Angebot an Filmen genau so groß war wie im restlichen Deutschland. Das Interesse an der Olsenbande hat er von seinen Eltern geerbt.
Die Olsenbande ist nicht Hollywood. Da gibt es keine Schießerei, keinen, der stirbt. Die Filme sind zusammengestrickt in einer genialen Art, liebevoll bis ins Detail gemacht erzählen Steffen Paatz und Paul Wenzel.

Krabbes Konditorei

Sie verbringen nun ein paar Wochen Sommerferien in Amtoft. Gewählt haben sie die Ferienadresse nicht zufällig, der Vorsitzende und der zweite Vorsitzende des Olsenbandenfanclub Sachsen sind natürlich in Thy, um einige Drehorte zu sehen, die sie aus "Die Olsenbande fährt nach Jütland" kennen. Sie waren z.B. in der Storegade in Thisted, um den Ort zu finden, wo Benny, Kjeld, Yvonne und Børge Sahnetörtchen aßen, während Egon in der Sparkasse Thy war, um den Koffer mit den Dollar zu tauschen.
Sahnetörtchen gab es in der Krabbes Konditorei, die Konditorei ist längst geschlossen und heute ist dort das Punkt1 Haushaltsgerätegeschäft. Der Inhaber des hauhaltsgerätegeschäftes Per Kanstrup konnte den Deutschen ein Foto von Krabbes Konditoeri zeigen.
Später besuchten sie das Thisted Dagbald, um zu sehen, wie die lokale Tageszeitung über die Dreharbeiten im Sommer 1971 schrieb. In den folgenden Tagen wollen sie z.B. Hanstholm, Vigsø und Agger besuchen, wo große Teile von "Die Olsenbande fährt nach Jütland" gedreht wurden.
Die Ergebnisse ihrer Entdeckungsgreise können die Olsenbandenfans später auf www.olsenbande.com ansehen erzählen die zwei und bedauern, dass sie nicht gut dänisch sprechen können.
Das wollen sie verbessern für die nächsten Besuche im Heimatland der Olsenbande. Für diesen Winter wollen der Vorsitzende und der zweite Vorsitzende auf der Abendschule dänisch lernen.
mkkh (at) de-bergske (Punkt)dk

Bildunterschrift:

Steffen Paatz (von links) und Paul Wenzel haben in Thisted Dagblad vom Mai 1971 einen Artikel von den Dreharbeiten zu "Die Olsenbande fährt nach Jütland" gefunden.

Kästchen:

  • Olsenbandenfanclub Sachsen, mit der Homepage www.olsenbande.com wurde 2000 gegründet
  • Der Club hat über 250 Mitglieder aus verschiedenen Ländern, darunter 3 Ehrenmitglieder. Egon Olsen, alias Ove Sprogøe, ist natürlich Ehrenmitglied Nummer 1. Der Schauspieler hat auf die Ernennung mit der Übersendung eines Bildes von sich selbst mit der Ehrenurkunde des Fanclubs geantwortet - gesendet per E-Mail, in der er erzählt, dass er sich sehr geehrt fühlt über diese Ernennung.
  • Der Fanclub plant ein Treffen für Olsenbandenfans in Dresden für Oktober. Sie hoffen auf den besuch von Jes Holtsø, der den Børge in den Olsenbandenfilmen spielte.
  • www.olsenbande.com darf keine Filmausschnitte oder Fotos aus den 14 Filmen auf der Homepage zeigen. Der Fanclub hat das o.k. von Nordisk Film bekommen, aber der deutsche Rechteinhaber der Filme sagt nein.




Wir freuen uns über eure Kommentare. Eine Registrierung ist nicht notwendig (nur Namen, E-Mail-Adresse angeben und "Ich möchte lieber als Gast schreiben" anhaken). Ihr könnt euch auch mit Disqus, Facebook, Twitter oder Google einloggen.


Copyright © 2001-2017 by Paul Wenzel / www.olsenbande.com / Impressum / 2012-04-09