Das neue Fanclublogo
Olsenbandenfanclub Deutschland


Start Darsteller Ove Sprogøe


::Ove Sprogøe als Egon Olsen::

Das ist Ove Sprogøe
Ove Sprogøe, 1998
© by Arsenalfilm

Daten:
Name: Ove Sprogøe
Geburtsname: Ove Wendelboe Sprogøe Petersen
Geburtsort: Odense (DK)
Geboren: am 21. Dezember 1919
Gestorben: am 14. September 2004

Person im Film: Egon Olsen (Film 1-14)


Folketeatret: 50 Jahre
Bühne für Ove Sprogøe
Nach einem Job als Büroangestellter bewarb er sich an der Schauspielschule - und fiel bei der Prüfung zunächst dreimal durch. Einer der Prüfer sagte ihm damals: "Mensch, mit diesem Gesicht werden Sie nie ein Rollenangebot bekommen!". Im November 1945 bereits gab er sein Debüt am Kopenhagener Volkstheater, dem er bis 1995 treu blieb. Er spielte viele große Bühnenrollen, vor allem in Stücken von Brecht, Goethe, Molière, Shakespeare und Tschechow.

Egon und sein Franz-Jäger-Safe
Ove als Egon Olsen in seinem Element.
© by Arsenalfilm

Neben seiner Theaterarbeit stand Ove Sprogøe sehr oft vor der Kamera. Schnell wurde er zu einem der bedeutendsten Charakterdarsteller und Komiker Dänemarks. Er brachte es auf genau 166 Filmrollen. Kein dänischer Schauspieler hat in mehr Filmen mitgewirkt. Sprogøe beendete seine Karriere mit der Filmrolle des Egon Olsen im letzten Olsenbandenfilm. Den höchsten dänischen Filmpreis BODIL (dem amerikanischen OSCAR vergleichbar) erhielt er viermal - darunter einmal für seine Rolle des Egon Olsen und zuletzt im Frühjahr 1999 für sein Lebenswerk.
(Text © by Arsenalfilm)

Oves Kinder

Ove hatte mit seiner Frau Eva Sprogøe (*19.4.1922, † 20.8.2004) 3 Kinder: Jørgen, Sven und Henning Sprogøe.

Henning Sprogøe, spielte in Olsenbande Junior den Vater des kleinen Egon. Außerdem spielt er im 14. Film einen der beiden Polizisten, die am Anfang des Films versuchen den Wandenbergkoffer zu entwenden.

Oves Tod

Ove Sprogøe ist am 14. September 2004 verstorben. Ihm zu Ehren bekam seine populärste Rolle, als Gauner "Egon Olsen", vor dem Kopenhagener Gefängnis den Straßennahmen "Egon Olsens Vej". 2005 wurde in seiner Geburtsstadt Odense ein Platz in "Ove Sprogøes Plads" umbenannt.


Siehe auch:



Copyright © 2001-2014 by Paul Wenzel / www.olsenbande.com / Impressum / 2013-01-04