Das neue Fanclublogo
Olsenbandenfanclub Deutschland


Start News Neue Olsenbanden-Ausstellung in Valby


2016-09-15
::Neue Olsenbanden-Ausstellung in Valby::
[zurück zum News-Archiv 2016]


Foto: Rolf Konow

Die Olsenbande als Ausstellung sorgte 2015 für einen Überraschungserfolg in der Kunsthalle Rostock (20.000 Besucher). 2016 wurde dieser Erfolg noch einmal vom Viborg Museum (60.000 Besucher) weit übertroffen. Das hat selbst die Produktionsgesellschaft Nordisk Film beeindruckt und zwar so sehr, dass man sich entschieden hat, die Ausstellung nach Valby zu holen. Die Olsenbande kehrt also zurück nach Hause.

Am 30. September 2016 wird Morten Grunwald alias Benny die neue Dauerausstellung im alten Studio Scene 2 eröffnet. Besuche Yvonne und Kjelds Wohnzimmer, Kriminalkommissar Jensens Büro oder Dynamit-Harrys baufälligen Schuppen. Taucht in das Olsenbanden-Universum ein und kommt ganz nah an Bennys gelbe Socken, Yvonnes farbenprächtige Kleider, Egons Melone, Kjelds Hebammentasche, den Franz Jäger Geldschrank, die synchronisierten Uhren, den roten Koffer und Bennys rätselhaftes Stück Messing. Die Schau wird gespickt sein mit originalen Filmrequisiten, die u.a. aus dem ehemaligen Café Olsen-Banden stammen. Auch die kleine Ausstellung im Kino Palads wurde wohl zugunsten der neuen Schau abgebaut.

Die Besucher werden von besonderen Olsenbanden-Führern durch das Olsenbanden-Universum geführt, die unterwegs zahlreiche Anekdoten von den Dreharbeiten vortragen. Es ist möglich sich in Kjeld und Yvonnes orangenes Sofa zu setzen, ein Bild mit dem Dummen Schwein aufzunehmen oder komplett in das Olsenbanden-Universum mit genialen Plänen, missglückten Coups und ewiger Freundschaft einzutauchen.


Foto: Rolf Konow

Der Direktor von Nordisk Film Allan Hansen erzählt: "Die Olsenbande ist nichts geringeres als eine Legende des dänischen Films! Die allseits beliebten Erzählungen über die ewige Jagd der drei Gewohnheitsverbrecher nach dem roten Koffer, dem Traum vom Glück auf Mallorca, die Ausnutzung der dänischen Bürokatie und der Kampf gegen die großen schwindelnden Machthaber faszinieren bis heute. Das haben wir zuletzt in Rostock und Viborg gesehen, wo tausende Menschen zu den Museen pilgerten, um Egon, Benny, Kjeld, Yvonne und Børges Alltag von genialen Plänen und dänischer Gemütlichkeit wieder zu erleben.

Die Olsenbande gehört jedoch nach Hause, nach Valby! Denn es war hier bei Nordisk Film und in den angrenzenden Straßen, wo ein Großteil der Szenen aufgenommen wurden. Darum soll die Olsenbande hier selbstverständlich ihr eigenes Universum bekommen, wo Kinder und Erwachsene das gute alte Verbrechertrio, das nie aus der Mode kommt, besuchen können."

Tickets gibt es ab 125 Kronen (ca. 17 Euro) bei www.billetlugen.dk, bei mehr als 10 Personen können Führungen auch direkt bei Nordisk Film gebucht werden.



Presse:





Wir freuen uns über eure Kommentare. Eine Registrierung ist nicht notwendig (nur Namen, E-Mail-Adresse angeben und "Ich möchte lieber als Gast schreiben" anhaken). Ihr könnt euch auch mit Disqus, Facebook, Twitter oder Google einloggen.


Copyright © 2001-2017 by Paul Wenzel / www.olsenbande.com / Impressum / 2016-09-15