Unser Fanclublogo
Olsenbandenfanclub Deutschland
Partner
DEFA Stiftung


Start Chronik 1996


Chronik der Olsenbande
::1996::

1996-02-19 Die Erstauflage des Buches "Die Olsenbande - Das große Buch für Fans" erschien, Autoren: Frank Eberlein und F.-B. Habel, Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag, ISBN: 3896020560


1996-04-02 Premiere des Dokumentarfilms "Die Olsenbande lässt grüßen", im Filmmuseum Potsdam

1996-04-07 TV-Premiere des Dokumentarfilms "Die Olsenbande lässt grüßen", im ORB (heute RBB), 60 Minuten, Produzent: Rolf Sakulowski (Sanssouci Film Potsdam), zu sehen sind Ove Sprogøe (Egon), Morten Grunwald (Benny), Poul Bundgaard (Kjeld), Ove Verner Hansen (das Dumme Schwein), Axel Strøbye (Kriminalkommissar Jensen), Henning Bahs (Drehbuchautor), Bent Fabricius-Bjerre (Komponist der Titelmelodie)

1996-06-03 Maxi-CD "Sandmann´s Dummies - Mächtig gewaltig (feat. Olsenbande)" erschienen, BMG/Amiga, EAN: 0743213855820


1996-06? Maxi-CD "Børges Dance Conventation - The Olsen Gang. The Ultimative Dance-Mix '96" erschienen, Boogie Records/Pool Musikvertrieb, Nr. 10721 AO


1996-06? Der Werbefilme "Olsen-Bandens spareplan" zum Stromsparen für die Dänen, 4 Minuten, wurde von Nordisk Film in Dänemark gedreht, Mitwirkende: Ove Sprogøe (Egon), Morten Grunwald (Benny), Poul Bundgaard (Kjeld), gesendet wurde er 1997

1996-09-12 Der Progress Filmverleih brachte die Filme "Die Olsenbande fährt nach Jütland" (Film 3) und "Die Olsenbande ergibt sich nie" (Film 11) wieder neu ins Kino, sie wurden neu vom Negativ gezogen

1996-10? Die Olsenbandenfilme 1-13 erschienen beim Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag in Deutschland erstmals als Video (VHS) im Breitbildformat (16:9)




Wir freuen uns über eure Kommentare. Eine Registrierung ist nicht notwendig (nur Namen, E-Mail-Adresse angeben und "Ich möchte lieber als Gast schreiben" anhaken). Ihr könnt euch auch mit Disqus, Facebook, Twitter oder Google einloggen.


Copyright © 2001-2022 by Paul Wenzel / www.olsenbande.com / Impressum / 2013-05-03