Unser Fanclublogo
Olsenbandenfanclub Deutschland
Partner
DEFA Stiftung


Start Chronik 2000


Chronik der Olsenbande
::2000::

2000-??-?? In Dänemark erschienen die Olsenbandenfilme 1-13 in einer zweiten Auflage auf Video (VHS). Im Unterschied zur ersten Ausgabe sind die Filme im Breitbildformat 16:9 und "in neuer digitaler Qualität".

2000-01-01 Die erweiterte Neuauflage des Buches "Die Olsenbande - Das große Buch für Fans" erschien in Deutschland, Autoren: F.-B. Habel, Frank Eberlein, Verlag: Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag, 285 Seiten, ISBN: 3896023462


2000-01-28 (†) Bertel Lauring gestorben, spielte in 4 Olsenbandenfilmen mit (Film 4-Mitarbeiter im Sheraton, 7-LKW-Fahrer, 10-Taxifahrer, 13-Mitarbeiter bei Carlsberg)

2000-08-22 Der Olsenbandenfanclub Sachsen wurde gegründet (heute Olsenbandenfanclub Deutschland)

2000-09-01 Der Olsenbandenmarathon in Ove Sprogøes und Morten Grunwalds Geburtsstadt Odense fand statt. Gezeigt wurden im "Citybio" nacheinander alle 14 Olsenbandenfilme. Morten Grunwald (Benny) leitete die Veranstaltung ein und Jes Holtsø (Børge) übergab den Fans, die die 27 Stunden Olsenfilme durchgehalten haben Urkunden.

2000-09-01 "Der (wirklich) allerletzte Streich der Olsenbande" (Film 14) erschien beim Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag in Deutschland erstmals als Video (VHS), im Breitbildformat 16:9, EAN: 4021934961454


2000-11-08 Briefmarke (frimærke) in Dänemark mit der Olsenbanden-Silhouette erschienen




Wir freuen uns über eure Kommentare. Eine Registrierung ist nicht notwendig (nur Namen, E-Mail-Adresse angeben und "Ich möchte lieber als Gast schreiben" anhaken). Ihr könnt euch auch mit Disqus, Facebook, Twitter oder Google einloggen.


Copyright © 2001-2022 by Paul Wenzel / www.olsenbande.com / Impressum / 2013-05-03