Unser Fanclublogo
Olsenbandenfanclub Deutschland
Partner
DEFA Stiftung


Start Chronik 2004


Chronik der Olsenbande
::2004::

2004-02-24 Ove Sprogøe (Egon Olsen) wurde Ehrenmitglied im Olsenbandenfanclub Deutschland

Großbild


2004-03-01 Der 14. Film ("Der (wirklich) allerletzte Streich der Olsenbande") erschien in Deutschland erstmals auf DVD, ZYX Music, EAN-Code: 0090204960163


2004-08-28 Der Olsenbandenfanclub Sachsen nannte sich in Olsenbandenfanclub Deutschland um

2004-09-14 (†) Ove Sprogøe mit 84 Jahren gestorben, er war einer der größten dänischen Schauspieler, er spielte in allen Filmen "Egon Olsen"

2004-10-10 Das 1. Fanclubtreffen des Olsenbandenfanclub Deutschland fand in der Schauburg Dresden statt, neben allen 14 Filmen und Olsenbande Junior gab es Vorträge über die Drehorte und eine Ausstellung, 483 Fans kamen


2004-10-27 Die Olsenbande Tresorbox mit allen 14 Filmen und erstmals Film 15 (Olsenbande Junior) erschien in Deutschland, leider sind die Filme 1-13 die gleichen wie in der ersten Auflage von 2002 mit der gleich schlechten Bild- und Tonqualität, dies ist bereits die 3. Edition, ZYX Music, EAN-Code: 090204909742


2004-12-03 Das Buch "En fynsk vulkan" über Ove Sprogøe erschien anläßlich seines Todes in Dänemark, 204 Seiten, JP/Politikens Forlagshus A/S, ISBN: 87-567-7487-7


2004-12-21 Am Geburtstag von Ove Sprogøe (Egon Olsen) wurde die Straße vor dem berühmten Vridsløse-Staatsgefängnis (in dem Egon allzuoft einsaß) in Albertslund von "Fængselsvej" in "Egon Olsens Vej" umbenannt.





Wir freuen uns über eure Kommentare. Eine Registrierung ist nicht notwendig (nur Namen, E-Mail-Adresse angeben und "Ich möchte lieber als Gast schreiben" anhaken). Ihr könnt euch auch mit Disqus, Facebook, Twitter oder Google einloggen.


Copyright © 2001-2022 by Paul Wenzel / www.olsenbande.com / Impressum / 2013-05-03