Das neue Fanclublogo
Olsenbandenfanclub Deutschland


Start Filme (DK) Film 3 Filmfehler


::Film 3::
::Filmfehler::


Im Film selbst:
- Falsche Fahrtrichtung: Auf dem Weg nach Jütland fährt Benny über die "Neue Kleine-Belt-Brücke", jedoch in die falsche Richtung. Die Silos im Hintergrund befinden sich bereits in Jütland, sodass Benny in Wirklichkeit zurück in Richtung Kopenhagen fährt. (dän. BD bei 0:12:55) Vielen Dank an Claus für den Hinweis


- Falsches Nummernschild 1: Mads Madsens Abschleppfahrzeug trägt eigentlich das Kennzeichen AB 92.266, zwei Mal im Film lautet es jedoch BD 93.863 (dän. BD bei 0:24:11 und 01:32:48).

- Falsche Bunkernummer: Der Schatzbunker hat bekanntlich die Nr. 246/312-3, so erzählt es Egon im Film und so ist es in einer Großaufnahme zu sehen, wo Egon den Bunker das erste Mal entdeckt (dän. BD bei 0:30:00). Als die Olsenbande später in den Bunker hineingeht, steht jedoch eine leicht veränderte Nummer am Bunker: 246/315-3 (dän. BD bei 0:36:21).

- Keine Bunkernummer: Der Schatzbunker trägt den ganzen Film über eine Nummer. In der Szene, wo Karin und Rico am Bunker sind fehlt die Nummer allerdings (dän. BD bei 0:47:07). Vielen Dank an Lutze für den Hinweis

- Mikrofon im Bild: Während Benny und Kjeld sich im Bunker an der Luftpumpe abmühen, sieht man über ihnen ein Mikrofon im Bild. (dän. BD ab 0:50:38)

- Knapp verfehlt: Nachdem Egon in den Bunker tauchte und Kjeld und Benny dachten, dass er tot ist, steht er plötzlich am Straßenrand. Dabei sieht man im Film etwas unscheinbar das Kranauto von Betterøv vor dem Kaufmannsladen stehen. Die Szene als Yvonne aus dem Laden kommt folgt unmittelbar darauf. Rein theoretisch hätten Egon, Benny und Kjeld also auf Yvonne treffen müssen. Vielleicht war hier auch ein anderer Schnitt von Erik Balling geplant oder es ist ein Filmfehler. (dän. DVD bei 0:54:57, dt. DVD bei 0:54:50, dt. neubearbeitete DVD bei 0:54:40)

- Tresorattrappe: Der Franz Jäger Tresor, den Egon im Bunker öffnet ist in Wirklichkeit eine Luftschutztür mit einfachem Türschloss. Das mechanische Codeschloss ist also nur eine Attrappe (dän. BD bei 01:24:49). Vielen Dank an Franz für den Hinweis

- Seitenverkehrt: Als die Bombe im Bunker explodiert erleidet Kjeld einen "Explosionsschock" und treibt auf der Wasseroberfläche. Dabei streckt er seinen linken Arm aus und hält in der rechten Hand seine Hebammentasche (dän. BD bei 1:24:06). Wenig später wird Kjeld von Benny mit der Granaten-Laufkatze zur Motordraisine gefahren, dabei ist es genau seitenverkehrt: Kjeld streckt den rechten Arm aus und hält die Tasche mit der linken Hand. (dän. BD bei 1:25:25). Vielen Dank an "Bimmer" für den Hinweis

- Falsches Nummernschild 2: Karins Porsche hat das Monaco-Nummernschild "MC 3999", jedoch sieht man für wenige Sekunden ein dänisches Nummernschild mit der Nr. "BB 51.442" (dän. DVD bei 01:25; Rico fährt an der Weggablung los) Vielen Dank an Sven für den Hinweis

- Uhrzeitenchaos: Als Egon Krabbes Konditorei verlässt zeigt die Uhr im Schaufenster 14:26 Uhr, als er wenig später die Sparkasse betritt zeigt die Uhr über dem Eingang 13:48 Uhr an und als kurz darauf die Polizei eintrifft zeigt sie 13:40 Uhr. Die Szenen wurden also scheinbar genau in umgekehrter Reihenfolge gedreht bzw. an verschiedenen Tagen. (dän. DVD zwischen 1:32 und 1:34)

Im dänischen Vorspann:
/ keine bekannt

Im deutschen DDR-DEFA-Vorspann:
/ keine bekannt

Im deutschen ZDF-Fernseh-Abspann:
- Die Olsen-Bande statt Die Olsenbande
- Ove Sprogöe statt Ove Sprogøe
- Börge; Jes Holtsö statt Børge; Jes Holtsø

In der DEFA-Synchronisation
/ keine bekannt

In der ZDF-Fernseh-Synchronisation:
- Ähnliche Synchronisationsqualität wie 1970 die Panzerknackerbande in der BRD. Die Dialoge wurden scheinbar nicht übersetzt, sondern neu geschrieben. Es wurde versucht in jede Szene auf Krampf einen Gang einzubauen, was jedoch meist misslungen ist. Ein Beispiel dafür, wie man einen guten Film nur durch die Synchronisation zerstören kann.

Auf dem dänischen VHS-Cover:
/ keine bekannt

Auf dem deutschen VHS-Cover:
/ keine bekannt

Auf dem dänischen DVD-Cover:
/ keine bekannt

Auf dem deutschen DVD-Cover (ZYX 2002):
- "Mit Ove Sprogoe, Morten Grunwald und
Poul Bungaard" statt "Mit Ove Sprogøe, Morten Grunwald und Poul Bundgaard"
- "Drehbuch Henning Bahs, Eric Balling" statt "Drehbuch Henning Bahs, Erik Balling"
- "Die Olsen Bande fährt nach Jütland" statt "Die Olsenbande fährt nach Jütland"

Auf der deutschen DVD-3er-Box-Hülle (Film 1-3):
/ keine bekannt

Auf der dänischen DVD:
- in der Untertitel-Drehort-Option wird am Ende des Films in der Szene wo Egon aus dem Café kommt "Valby Langgade, Valby" angezeigt. In Wirklichkeit liegt der Drehort aber in der Storegade der Stadt Thisted.

Auf der deutschen DVD (Menü):
- in der Szenenauswahl: "3. Ich hab Ihn" statt "3. Ich hab ihn"

Auf der deutschen neubearbeiteten DVD (Menü):
/ keine bekannt





Wir freuen uns über eure Kommentare. Eine Registrierung ist nicht notwendig (nur Namen, E-Mail-Adresse angeben und "Ich möchte lieber als Gast schreiben" anhaken). Ihr könnt euch auch mit Disqus, Facebook, Twitter oder Google einloggen.


Copyright © 2001-2019 by Paul Wenzel / www.olsenbande.com / Impressum / 2016-05-02