Das neue Fanclublogo
Olsenbandenfanclub Deutschland


Start Stichwortverzeichnis Ove Sprogøe Preis


::Ove Sprogøe Preis::

Der Ove Sprogøe Preis (dänisch: Ove Sprogøe Prisen) wurde 2006 von Morten Grunwald und Nordisk Film gestiftet. Der Preis ist eine Huldigung an den 2004 verstorbenen Darsteller Ove Sprogøe (alias Egon Olsen).

Der Ove Sprogøe Preis wird einem dänischen Schauspieler verliehen, der sich im Preisjahr durch ungewöhnliche Präsentationen im Theater, Fernsehen oder Film bewiesen hat. Das Preisgeld in Höhe von 30.000 Kronen stammt unter anderem aus dem Verkauf des Buches "En fynsk vulkan". Der Preis wurde ursprünglich immer am 21. Dezember, dem Geburtstag von Ove Sprogøe, im Café Olsen-Banden im Kino Palads in Kopenhagen verliehen. Seit 2010 findet die Verleihung bei Nordisk Film in Valby statt. Seit 2017 wird der Preis zusammen mit dem Nordisk Film Preis und Erik Ballings Reisestipendium im Rahmen der Veranstaltung ISBJØRNEN (Der Eisbär) immer Anfang November verliehen.

Zur Jury gehören: Bent Fabricius-Bjerre (Komponist der Olsenbanden-Melodie), Bo Christensen (Produzent der Olsenbande), Jan Lehmann (Verkaufschef von Nordisk Film), Henning Sprogøe (Sohn von Ove Sprogøe), Samuel Rachlin, Pelle Sadolin, Christian Have, Lisbeth Dahl, Lily Weiding (Frau von Morten Grunwald) und Morten Grunwald (Benny).

Bisherige Preisträger:



2006: Niels Ellegaard (Foto: Rolf Konow)
 
2007: Nikolaj Kopernikus (Foto: Nordisk F.)


2008: Lene Maria Christensen (Fotos: Nordisk Film)


2009: Signe Egholm Olsen (Fotos: Jakob Boserup)


2010: Cecilie Stenspil (Fotos: Kristian Septimus Krogh)


2011: Nikolaj Lie Kaas (Fotos: Kristian Septimius Krogh)

2012: Pilou Asbæk (Fotos: Kristian Septimius Krogh)

2013: Mia Lyhne (Fotos: René Roslev / Nordisk Film)

2014: Danica Curcic (Fotos: Kristian Septimius Krogh)

2015: Ulrich Thomsen (Fotos: Kristian Septimius Krogh)

2016: Johanne Louise Schmidt (Fotos: Kristian Septimius Krogh)





Wir freuen uns über eure Kommentare. Eine Registrierung ist nicht notwendig (nur Namen, E-Mail-Adresse angeben und "Ich möchte lieber als Gast schreiben" anhaken). Ihr könnt euch auch mit Disqus, Facebook, Twitter oder Google einloggen.


Copyright © 2001-2018 by Paul Wenzel / www.olsenbande.com / Impressum / 2018-11-12